Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Inazuma Eleven im Gamezone-Test

    Inazuma Eleven ist ein äußerst interessanter Mix aus Rollen- und Fußballspiel, den man sich mal angesehen haben sollte.

    Bereits im August 2008 erschien in Japan der erste Ableger der Inazuma Eleven-Reihe für den Nintendo DS und der ungewöhnliche Mix aus RPG und Fußballspiel konnte nicht nur ordentliche Verkaufszahlen vorweisen, sondern durfte sich auch über gute Wertungen der Fachpresse freuen. So wundert es auch nicht, dass noch zwei weitere Teile für Nintendos Handheld erschienen und im Frühjahr 2011 soll zudem auch endlich der erste Ableger für die Wii in den japanischen Handel kommen. Dabei kann man auch abseits der Videospiele in die Welt von Inazuma Eleven abtauchen, denn neben einer Manga-Reihe gibt es auch einen eigenen Anime, welcher mit bisher über 100 Episoden auch einen ordentliche Umfang vorzuweisen hat. Und nun kommen auch endlich Spieler außerhalb Japans in den Genuss der Videospielreihe, denn Nintendo hat jetzt den ersten DS-Teil in Europa auf den Markt gebracht und wir haben uns den Beginn des großen Erfolges einmal näher angesehen.

    Inazuma Eleven Inazuma Eleven Das Spiel selbst erwartet euch mit einem richtig hübschen Intro im Anime-Stil, welches auch ein passendes Titellied beinhaltet. Dieses ist sogar - wie auch sämtliche Sequenzen im Spiel - komplett deutsch synchronisiert. Bei der deutschen Sprachausgabe scheiden sich natürlich wieder allgemein die Geister, aber es ist ohne Zweifel sehr löblich, dass man sich diese Mühe gemacht hat, zumal die Anzahl an Videosequenzen wirklich nicht gering ausgefallen ist. Wenig überraschend, denn rollenspieltypisch spielt die Story bei Inazuma Eleven eine sehr große Rolle.

    Inazuma Eleven Inazuma Eleven Bei dieser dreht sich alles um den jungen Torhüter Mark Evans, der in der Fußballmannschaft seiner Schule, der Raimon Junior High, aktiv gegen den Ball tritt. Sein großes Vorbild ist dabei sein Großvater, der ein hervorragender Fußballspieler war und dessen spielerische Qualität er nur zu gerne erreichen würde. Daher möchte er auch hart an sich arbeiten und würde am liebsten den ganzen Tag auf dem Fußballplatz stehen und pausenlos trainieren. Leider ist er so ziemlich der einzige Spieler in seiner Mannschaft, der so ehrgeizig und motiviert ist, denn die restlichen Spieler verbringen die Zeit im Fußballclubhaus lieber damit Videospiele zu spielen oder zu faulenzen. Damit nicht genug, soll die Fußballabteilung der Schule auch noch wegen ihrer Erfolgslosigkeit geschlossen werden. Keine leichte Aufgabe also für Mark, der nun die Mannschaft wieder fit machen muss für das kommende schwere Spiel gegen den aktuellen Champion, welches auch über die Zukunft des Fußballclubs entscheiden wird.

    Inazuma Eleven Inazuma Eleven Wie man es auch von vielen "normalen" Rollenspielen her kennt, ist der Titel praktisch in zwei Bereiche eingeteilt. Im Story-Part macht ihr die Umgebung unsicher, unterhaltet euch mit Leuten oder erwerbt neue Items und im Match-Part tretet ihr in einem Fußballspiel gegen die Gegner an und versucht ihnen möglichst viele Bälle in die Maschen zu hauen. Gerade zu Beginn des Spiels werdet ihr die meiste Zeit im Story-Part verbringen, denn wie bereits angesprochen ist die Geschichte ein wichtiger Bestandteil bei Inazuma Eleven und möchte zunächst einmal ausführlich erzählt werden.

    Ein wenig werdet ihr anfangs aber dennoch auf dem Fußballplatz stehen, denn neben der Geschichte wird euch auch das Gameplay in wenigen, aber sehr gut in die Story eingebundenen Tutorials erläutert. Der Story-Part ist hierbei gameplaytechnisch sehr schnell erklärt und mit dem Stylus könnt ihr euch in den knuffigen Umgebungen des Schulgeländes und später auch innerhalb bestimmter Gebiete der Stadt bewegen. Mit bestimmten Aktionen könnt ihr mit Leuten interagieren, Truhen öffnen oder auch in Gebäude gehen. Sehr unspektakuläre und gewohnte Kost also.

    Inazuma Eleven Inazuma Eleven Interessanter wird es dann natürlich schon, wenn ihr das erste mal auf dem Spielfeld steht und ein paar Übungseinheiten absolvieren müsst. Das Gameplay im Fußball-Part ist dabei jedoch auch überraschend simpel und wird nur durch diverse Spezialtechniken der einzelnen Spieler und das ungewöhnliche und anfangs etwas gewöhnungsbedürftige Elemente-System komplexer. Dabei steuert ihr die Spieler nicht direkt auf dem Feld, sondern erteilt ihnen vereinfacht gesagt lediglich Befehle aus einer schrägen Draufsicht. So könnt ihr zum Beispiel den Laufweg eines Spielers vorgeben, indem ihr mit dem Stylus vom Spieler eine Linie zieht oder ein Passspiel anweisen, wenn ihr auf die Stelle auf dem Fußballplatz tippt, auf die der Ball gespielt werden soll. Einen Torschuss könnt ihr dagegen starten, wenn ihr auf das gegnerische Tor tippt und euch natürlich auch in entsprechender Tornähe befindet. Dann nur noch schnell die Stärke des Schusses und die Schussart festlegen und schon wird euer Spieler sein Glück versuchen. Zusätzlich könnt ihr auch - sofern der jeweilige Spieler über eine solche verfügt - eine Spezialtechnik einsetzen und so die Chance auf einen Torerfolg enorm steigern. Allerdings kann auch der gegnerische Torhüter eine dieser speziellen Techniken einsetzen und so wiederum mit einer größeren Wahrscheinlichkeit den Angriff abwehren. Neben den Spezialtechniken kann der Keeper aber auch mit normalen Aktionen wie dem Fangen oder Fausten den Ball abwehren.

    Besonders interessant wird es auf dem Platz, wenn es zu einem sogenannten Zusammenstoß kommt, was in der Praxis auch sehr oft passieren wird. Dies ist der Fall, wenn ein Spieler mit Ballbesitz auf einen Kicker der gegnerischen Mannschaft trifft. Spieler, welche sich zu diesem Zeitpunkt in unmittelbarer Nähe befinden, werden am Zusammenstoß dann auch mitwirken und ihre eigene Stärke einbringen. Beim Zusammenstoß könnt ihr dann wieder wie gewohnt eine Aktion auswählen und so zum Beispiel den Gegner grätschen oder euch mit dem Ball durchsetzen.

  • Inazuma Eleven
    Inazuma Eleven
    Publisher
    Nintendo
    Developer
    Level-5
    Release
    28.01.2011

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Rune Factory 3: A Fantasy Harvest Moon Release: Rune Factory 3: A Fantasy Harvest Moon Rising Star Games, Ltd. , Neverland Company
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
993149
Inazuma Eleven
Inazuma Eleven im Gamezone-Test
Inazuma Eleven ist ein äußerst interessanter Mix aus Rollen- und Fußballspiel, den man sich mal angesehen haben sollte.
http://www.gamezone.de/Inazuma-Eleven-Spiel-7254/Tests/Inazuma-Eleven-im-Gamezone-Test-993149/
16.02.2011
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2011/02/9_DS_Inazuma_Eleven_Screenshot__10_.jpg
tests