Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Iridion 3D: Edel-Optik vs. schwaches Gameplay - Leser-Test von sinfortuna

    Iridion 3D: Edel-Optik vs. schwaches Gameplay - Leser-Test von sinfortuna Kompromisslose Ballerspiele erachte ich seit jeher als sehr feine Sache, wenn ich auch zugeben muss, dass das Genre der Shoot'em Ups als das meine Erachtens vom Schwierigkeitsgrad her knackigste aller Spielgenre darstellt. Nur ganz selten kommen mir Ballerorgien unter, die moderate Anforderungen stellen, hingegen viele Shooter für Normalsterbliche kaum zu packen sind. Selbstverständlich war ich auch an Ballerspielen für Nintendos kleinen 32-Bit-Handheld, den Gameboy Advance interessiert, wenn ich auch grundsätzlich der Meinung bin, dass speziell diese Art von Videospiel wesentlich beeindruckender auf einem großen Fernsehbildschirm und am Besten mit Surround-Anlage rüberkommt denn auf dem kleinen Display des GBA und seinen Lautsprechern. Wie dem auch sei, im Fall von "Iridion 3D" aus dem Jahr 2001, also der absoluten Frühzeit des Gameboy Advance, handelt es sich um ein zumindest ansatzweise sehr bemerkenswertes Game, welches aber ausgerechnet in punkto Gameplay und Schwierigkeitsgrad derart einfach strukturiert ist, dass der anfangs hohe Spielspaß viel zu schnell bedenklich nach unten saust.

    Natürlich sind es auch in der Story von "Iridion 3D" wieder einmal die bösen Aliens, die sich als derart aggressiv erweisen, dass sie von uns vom Bildschirm weggeblasen werden müssen. Nachdem wir von einem unserer zahlreichen spannenden Erkundungstouren im Weltall zur Erde zurückkehren, müssen wir mit großem Entsetzen feststellen, dass das außerirdische Volk der Iriodions die Herrschaft über unseren blauen Planeten an sich reißen will. Dieses üble Vorhaben setzen sie natürlich nicht auf besonders friedliche Art und Weise durch, so dass wir als Superheld natürlich umgehend eingreifen müssen. Wie schon in x-Shootern zuvor, erweist sich die Story als derart trivial, dass man sie einfach nicht ernst nehmen kann, doch egal, wir machen natürlich umgehend Jagd mit unserem Raumschiff auf die extraterrestrischen Eindringlinge und zerlegen diese en masse in ihre Einzelteile, versteht sich.

    Insgesamt erwarten uns sieben Spielabschnitte, die allerdings weder vertikal noch horizontal in 2D-Perspektive verlaufen, sondern in lupenreinem 3D praktisch auf uns zuscrollen. Somit haben wir stets das Gefühl mittendrin in der Action zu sein, aber so richtig mittendrin. Dies verdanken wir in erster Linie der fantastischen - ja, das ist wirklich keine Übertreibung - Optik, die zur crème de la crème auf dem Gameboy Advance gehört. Die einzelnen Level sind außerordentlich detailliert und vor allem abwechslungsreich gestaltet, hier hat das Entwicklerteam von THQ seiner Kreativität offensichtlich freien Lauf gelassen. Zudem wird das Ganze sehr farbenprächtig in Szene gesetzt und nicht zuletzt die tonnenweise quasi am Fließband erfolgenden Spezialeffekte bei den packenden Schusswechseln und unaufhörlich stattfindenden Explosionen können sich sehen lassen. Zuweilen wimmelt es nur so vor Laserstrahlen, Feuerbällen, Rauchwolken und Lichtblitzen oder es sind mächtige Wasserfontänen ersichtlich, wenn zum Beispiel eine Bombe des Feindes knapp neben Euch landet. Schließlich wartet am Ende eines Levels ein Endgegner mit gigantischen, ja quasi bildschirmfüllenden Ausmaßen auf Euch, Shooter-Herz, was willst Du mehr? Da auch der Sound im Hintergrund stimmt und sich die Soundeffekte größtenteils auch keine Blöße geben (insgesamt aber nicht ganz mit der opulenten Grafik mithalten können, trotzdem aber natürlich gut sind), ist die Präsentation insgesamt 1a gelungen, was bedeuten soll, dass ich sozusagen nichts zu meckern finde.

  • Iridion 3D
    Iridion 3D
    Publisher
    THQ
    Developer
    Shinen Multimedia
    Release
    12.09.2001
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1003701
Iridion 3D
Iridion 3D: Edel-Optik vs. schwaches Gameplay - Leser-Test von sinfortuna
http://www.gamezone.de/Iridion-3D-Classic-7798/Lesertests/Iridion-3D-Edel-Optik-vs-schwaches-Gameplay-Leser-Test-von-sinfortuna-1003701/
26.02.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2001/09/Iridion_3D__U_13.jpg
lesertests