Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von partykiller Moderator
        es gab noch "Agent under Fire" und "Nightfire", danach kamen "Everything or nothing" und "Liebesgrüße aus Moskau", Rogue Agent lasse ich mal außen vor.
      • Von Ihre Dudeheit
        @ mr bond

        Also ich hab "Liebesgrüße aus Moskau" nie gespielt, aber seit das "Goldeneye" aufm N64 gabs es meines Wissens nach nur zwei 3rd-Person-Bonds, und zwar oben genanntes und "Alles oder Nichts"! Sonst gabs eigentlich nur Ego-Shooter und die waren bis auf "Die Welt ist nicht genug" eigentlich alle gut…
      • Von hektor Erfahrener Benutzer
        @Schmada: "...vermutlich war auch hier die Wii die Lead-Plattform!"

        Nö eine echte Lead-Plattform gibt es bei dem Spiel wohl nicht. Die Versionen für Xbox/PS3/Wii unterscheiden sich inhaltlich nicht. Die Wii-Version hat halt den Zusatz des lokalen Koop-Modus und der IR-Steuerung.
    • Aktuelle James Bond 007: Ein Quantum Trost Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
945311
James Bond 007: Ein Quantum Trost
James Bond: Quantum of Solace: Preview des neuen 007-Auftritts
http://www.gamezone.de/James-Bond-007-Ein-Quantum-Trost-Spiel-8240/News/James-Bond-Quantum-of-Solace-Preview-des-neuen-007-Auftritts-945311/
08.09.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/09/007103.jpg
news