Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • JoJos Bizarre Adventure: Prügeln einmal anders! - Leser-Test von HALLofGAME

    JoJos Bizarre Adventure: Prügeln einmal anders! - Leser-Test von HALLofGAME Quelle: Capcom/Joystiq.com An diesem Spiel scheiden sich die Geister: In Amerika positiv aufgenommen, von deutschen Konsolenmagazinen seinerzeit gnadenlos verrissen. Was ist wirklich dran an JoJo's ungewöhnlichen Abenteuern?

    Auf den ersten Blick scheinbar nicht viel. Wieder mal ein 2D-Prügeler von Capcom, der ausnahmsweise nicht als xte Wiederholung des Street Fighter Themas daherkommt. Als Grundlage dient stattdessen eine der bekanntesten Manga Serien Japans, die Geschichte von Jotaro Kujo und seinen Freunden. Nach über 100 Jahren ist der böse Dio wieder auferstanden und eine seltsame psychische Macht, genannt "The Stand" ergreift von Jotaro Besitz. Einmahl mehr wird er Dio, der auch das Leben von Jotaros Mutter bedroht, besiegen müssen. Eine Aufgabe, die im StoryMode über zahlreiche Stationen von Japan bis nach Ägypten führt und für den erfahrenen Beat'em Up Fan einige seltsame Überraschungen bietet.
    Wie üblich stehen natürlich auch Arcade, Versus und Trainings Mode zur Verfügung, in den vollen Genuß des vielleicht bizarrsten Beat'em Ups aller Zeiten kommt man allerdings nur im Story Mode.

    Hat man im Arcade Mode noch die Wahl zwischen anfänglich 16 Kämpfern, startet man im Story Mode automatisch mit Jotaro. Zu sehr sollte man sich hier aber nicht an Ihn und seine Move Palette gewöhnen, da man im Folgenden immer wieder einen anderen Kämpfer vorgegeben bekommt, mit dem man den nächsten Fight gewinnen muß. Im Story Mode ist jeder Fight übrigens schon nach einer Runde vorbei. Allen Kämpfern zur Seite steht die psychische Kraft "The Stand", die per Tastendruck als zweiter Charakter zu Hilfe gerufen und auch gesteuert werden kann. Nach einigen Kämpfen dann die erste Überraschung: Statt es mal wieder mit einem der übliche Gegner aufnehmen zu müssen, greift stattdessen ein bizarres Rieseninsekt an. In einem anderen Kampf gilt es dann, sich erstmal gegen fünfzig, in bester Double Dragon Manier von rechts und links angreifender Zombies zu erwehren, bevor sich der eigentliche Gegner dann über Eure schon angeknabberte Gesundheitsleiste freut. Und wer jetzt schon glaubt, das wars an verrückten Ideen, der täuscht sich gewaltig: Von diversen Reaktionsspielchen bis hin zum sidescrollenden Shoot'em Up, in dem "The Stand", Parodius lässt grüßen, als Satellit dient, haben die Coder noch Einiges auf Lager. Zwischen den einzelnen Episoden wird die Story fortgeführt (japanische Sprache, englische Untertitel), die Ladepausen werden mit teilweise sehr ansehnlichen Manga Artworks versüsst. Je nach Leistung wird man zwischen den Kämpfen mit Punkten und Secrets belohnt. Damit erspielt man sich z.B. den direkten Zugang zu einzelnen Spielen des Story Mode, aber auch Extras wie den Tarot Modus. Hier erfahrt Ihr, wie es um Euer Glück bestellt ist und ein passendes Glückswort oder ein Sprüchlein wie: "Wenn Du denkst Du bist verrückt, bist Du es nicht!" Ein Satz, der wirklich perfekt zu diesem Spiel passt!

    Die technische Umsetzung von JoJo's Abenteuern ist weitgehend gelungen. Hervorzuheben ist besonders die ruckelfreie Animation von bis zu vier Charakteren gleichzeitg, die allerdings mit dem völligen Verzicht auf Hintergrundanimationen erkauft werden musste. Die Technik der einzelnen Bonusspiele reicht von mäßig (manche Reaktionsspiele) bis gut (Shoot'em Up). Jedem Charakter stehen einige Special Moves und zwei bis drei Super Combos zur Verfügung, außerdem kann zwischen unterschiedlichen Kampfstilen ausgewählt werden. Insgesamt völlig ausreichend für die leider nicht immer intelligent agierenden Gegner. Zu einfach sollte man es sich allerdings nicht machen. Nur wer sein Handwerk beherrscht, räumt richtig bei den Fähigkeitspunkten und den Secrets ab. Gut gemeint, aber auf Dauer nervig ist die nach jedem Kampf eingeblendete Speicheraufforderung. Die Musikuntermalung passt zum Thema.

    JoJo's Bizarre Adventure ist ein ungewöhnliches Spiel und sicherlich nicht jedermanns Sache. Die Anfangs angesprochenen starken Wertungsunterschiede kann ich nicht nachvollziehen. Das Spiel ist sicherlich kein Pflichttitel wie es einige amerikanische Wertungen nahelegen, aber andererseits gibts es auch im Beat'em Up Bereich sehr viel schlechtere und innovationsärmere Titel (gerade aus dem Hause Capcom). Bei aller anfänglicher Skepsis kann ich diesem sehr japanischen Spiel einen gewissen Charme nicht absprechen, auch wenn noch Vieles zu verbessern wäre. Manga Freunde dürfen bedenkenlos zugreifen, aber auch in reinen Beat'em Up Sammlungen macht JoJo's Bizarre Adventure eine ungewöhnliche, aber durchaus annehmbare Figur.

    Negative Aspekte:
    Letztlich trotzdem dasselbe wie immer!

    Positive Aspekte:
    Beat Em Up mit ungewöhnlichen Features!

    Infos zur Spielzeit:
    HALLofGAME hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    JoJos Bizarre Adventure

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: HALLofGAME
    6.8
    Multiplayer
    -
    Grafik
    7/10
    Steuerung
    7/10
    Sound
    6/10
    Gameplay
    7/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Clock Tower Release: Clock Tower
    Cover Packshot von Discworld Noir Release: Discworld Noir GT Interactive , Teeny Weeny Games
    Cover Packshot von Cold Blood Release: Cold Blood Sony , Virgin Interactive
    Cover Packshot von Ape Escape Release: Ape Escape Sony , Sony
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
995129
JoJos Bizarre Adventure
JoJos Bizarre Adventure: Prügeln einmal anders! - Leser-Test von HALLofGAME
http://www.gamezone.de/JoJos-Bizarre-Adventure-Spiel-9345/Lesertests/JoJos-Bizarre-Adventure-Pruegeln-einmal-anders-Leser-Test-von-HALLofGAME-995129/
24.01.2002
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/07/jojosbizarreadventure.png
lesertests