Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 17 Kommentare zum Artikel

      • Von TAPETRVE Erfahrener Benutzer
        Über den kulturellen Wert von "Stranglehold" lässt sich ob des nicht gerade geistig anspruchsvollen Spielprinzips trefflich streiten. Dennoch, allein der Fakt, dass es sich bei dem im Spiel gezeigten um mit nicht gerade wenig Aufwand produzierte 3D-Grafik handelt, macht das Spiel meiner Meinung nach…
      • Von Abnaxos
        @Amanon: Richtig, Herr Näf und der ganze Vorstoss, der aus Bern kam, hat ein komplettes Verbot vorgesehen. Aber dass so etwas in der Schweiz keine Chance hat, ist jedem, der die Politik in der Schweiz etwas beobachtet, sonnenklar. :)

        Und ob Spiele kulturell wertvoll sind/sein können oder nicht, das halte…
      • Von Anamon Erfahrener Benutzer
        Der werte Herr Näf hat ja aber nicht wegen des Verkaufes an Minderjährige geklagt, sondern wollte die Spiele gleich ganz verbieten.

        Der fragliche Gesetzestext, Artikel 135 des Schweizer Strafgesetzes lautet:

        "Wer Ton- oder Bildaufnahmen, Abbildungen, andere Gegenstände oder Vorführungen, die, ohne…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
942640
John Woo presents Stranglehold (dt.)
Stranglehold: Kein Verkaufsverbot in der Schweiz
http://www.gamezone.de/John-Woo-presents-Stranglehold-dt-Spiel-9337/News/Stranglehold-Kein-Verkaufsverbot-in-der-Schweiz-942640/
10.06.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/06/stranglehold_31_.jpg
news