Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Kickstarter

Alpha Colony: Der Kickstarter-Finanzierung fehlten 28 Dollar

03.12.2012 09:07 Uhr
|
Neu
|
Das Strategiespiel Alpha Colony ist extrem knapp bei Kickstarter gescheitert. Nur 28 US-Dollar haben gefehlt, damit das Projekt umgesetzt werden kann.

Alpha Colony konnte nicht finanziert werden. Alpha Colony konnte nicht finanziert werden. [Quelle: Kickstarter.com] Das Strategiespiel Alpha Colony ist bei Kickstarter gescheitert. Das ist erstmal nicht so ungewöhnlich, da mittlerweile durchaus viele Titel ihr Ziel nicht erreichen, den Entwickler fehlten allerdings nur 28 US-Dollar. Statt 50.000 haben sie 49.972 US-Dollar eingenommen. Das dürfte also wohl das knappste Scheitern eines Spiels bei Kickstarter sein.

Noch tragischer wird der Fall, wenn man bedenkt, dass es das Spiel schon schon vor einigen Monaten bei Kickstarter nicht schaffte, finanziert zu werden. Damals nannte es sich noch Alpha Colony: A Tribute to M.U.L.E. und benötigte 500.000 US-Dollar. Es kamen allerdings 101.472 US-Dollar zusammen. Für den zweiten Versuch hätte der Betrag aber locker gereicht. Da fragt man sich nur, warum keiner der Entwickler kurz vor Schluss noch etwas gespendet hat. Mehr Infos findet ihr bei Kickstarter.

Moderation
03.12.2012 09:07 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
article
1038389
Kickstarter
Alpha Colony: Der Kickstarter-Finanzierung fehlten 28 Dollar
Das Strategiespiel Alpha Colony ist extrem knapp bei Kickstarter gescheitert. Nur 28 US-Dollar haben gefehlt, damit das Projekt umgesetzt werden kann.
http://www.gamezone.de/Kickstarter-Event-239378/News/Alpha-Colony-Der-Kickstarter-Finanzierung-fehlten-28-Dollar-1038389/
03.12.2012
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/12/AlphaColony.jpg
kickstarter
news