Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 44 Kommentare zum Artikel

      • Von Silverhawk Moderator
        krios1604 hat folgendes geschrieben:

        Mich würde eher interessieren, wenn so ein Junge denn schon medizinisch als "verrückt" erklärt wird (hey, ich greife den Jungen nicht an - ich fühle mit ihm und mache mich auch nicht über ihn lustig!), dieser dann selbst entscheiden kann nicht mehr seine Therapie…
      • Von Emk Erfahrener Benutzer
        @krios1604 - zuerst einmal haben wir in Deutschland laut Besatzer-Recht ("Grundgesetz für die BRD") die freie Arzt- und Therapiewahl. Das ist erst mal auch gut so und bleibt auch hoffentlich unangetatstet! - Dann solltest Du in dieser Thematik allerdings dennoch nicht auf das Thema Medizin kommen, denn wir…
      • Von AngelsDen Benutzer
        Ich hab das ganze jetzt echt lange verfolgt und mehr als genug davon. In den Medien wird immer ein Schuldiger oder eine zusammenhängende Gruppe von Schuldigen gesucht. Z.B. das lästige Thema Killerspiele, Waffenbesitzt, Familiäre Situation, soziales Umfeld usw.. Dabei werden hunderte von psychologen und…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
950327
Killerspiele
Nach der Tat in Winnenden: Die Politik über Verbote
http://www.gamezone.de/Killerspiele-Thema-158840/News/Nach-der-Tat-in-Winnenden-Die-Politik-ueber-Verbote-950327/
13.03.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2007/01/counterstrike-small_0_.jpg
news