Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 22 Kommentare zum Artikel

      • Von karaokefreak Erfahrener Benutzer
        @ RPchen
        Bin mächtig beeindruckt - zumindest für dieses Mal. Du verstehs was ich meine.
        Wenn sowas öfter käme, würd ich mich bei GZ auch für den Content interessieren.

        Musste allerdings lachen, wie sich der Typ von den Linken am Schluss selbst ins Bein schießt. Naja, vllt hat er ja die Frage nicht richtig verstanden.
      • Von El Commandante Erfahrener Benutzer
        pseudonymanonym: Die CSU betrachtet Filme und Spiele nicht unterschiedlich. Sie haben bloß den Kampf gegen die Filmindustrie verloren. Das war in den 60ern. Jetzt kommt die nächste Runde und in zehn Jahren sind die kleingemacht. Es wird bloß unapetitlich bis dahin.
      • Von RIPchen ehemaliger Redakteur
        karaokefreak hat folgendes geschrieben:

        Zumal du nicht verstanden hast, was ich sagte. Wenn ein Politiker sowas reißt, und man möchte darüber berichten, sollte der erste Griff der zum Telefon sein, um das zugehörige Pressezentrum zu löchern und einen eigenständigen Bericht auf die Beine zu kloppen... -----…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
945642
Killerspiele
Prof. Dr. Stockinger (CSU): Videospielindustrie ist willkommen
http://www.gamezone.de/Killerspiele-Thema-158840/News/Prof-Dr-Stockinger-CSU-Videospielindustrie-ist-willkommen-945642/
17.09.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/09/wwwpressefotostockingerID09562.jpg
news