Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Killzone 3 (PS3)

Release:
25.02.2011
Genre:
Action
Publisher:
Sony Computer Entertainment

Killzone 3: Polizei führt Helghast ab! [Update]

16.02.2011 14:00 Uhr
|
Neu
|

Es ist ein lustiges Fotoshooting, bis die Polizei das Helghast-Model abführt.

Es sind bizarre Bilder, die wir heute in München schießen konnten. Sony lud Medienvertreter, darunter Gamezone, zum exklusiven Anspielen von Killzone 3 ein. Abgeholt wurde man in der Innenstadt standesgemäß mit einem fetten Hummer H2, begleitet von einigen Helghast. Und weil die Darsteller schon vor Ort waren, wollten anwesende Fotografen noch eben einige amüsante Bilder in der Innenstadt aufnehmen. Nicht gerechnet hatte Sony mit der Polizei: Die ist in der Nähe des Bahnhofs verstärkt unterwegs und die Belegschaft eines ganzen Mannschaftswagens stürmt plötzlich auf unser Fotomodell los! Der Helghast, mit Gasmaske, Stahlhelm und Kampfmontur ausgestattet und mit Plastikgewehr bewaffnet, wird zuerst kontrolliert, die zumeist jungen Polizisten durchblicken den Gag. Doch die Einsatzleiterin befiehlt: "Ausweis! Mitkommen!"

Der Helghast, in Wirklichkeit natürlich nur ein Darsteller der PR-Agentur, wird von der Polizei abgeführt. Er muss sich am Fahrzeug ausweisen. Helm und Gasmaske müssen zur Identifikation runter, die Spielzeug-Waffe sowieso weg. Sie wird kurz untersucht, ist aber augenscheinlich nur ein Modell. Insgesamt fünf Polizisten kümmern sich um den Fall. Mehr als einen Schrecken wird die Aktion für ihn hoffentlich nicht nach sich ziehen. Nachdem die Personalien aufgenommen werden, darf der Helghast glücklich lächelnd zurück. Nur Gasmaske und Waffe... Die sollte er das nächste Mal in der Innenstadt nicht aufsetzen. Ob die Aktion Konsequenzen hat, wird sich zeigen.

So lustig der Vorfall erscheint, mit sowas ist nicht zu spaßen. Weil laut WaffG § 42a das Führen von Anscheinswaffen, die in Größe und Farbgebung nicht um mindestens 50% von originalen Waffenmodellen abweichen, in der Öffentlichkeit untersagt ist, kann schnell eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erfolgen. Ein Verstoß kann mit einer Geldbuße bis zu 10.000 Euro geahndet werden! Und wer sogar mit richtigen Waffen wie Paintballmarkern, Luftdruckgewehren oder Softairs in der Stadt aufgefunden wird, läuft Gefahr auch gegen andere Waffengesetze zu verstoßen. Unserem Helghast ist glücklicherweise nichts passiert.

Killzone 3 erscheint am 25. Februar exklusiv für Playstation 3. Was wir auf dem Event noch so gesehen und erlebt haben, erfahrt ihr dann morgen...

UPDATE vom 16. Februar 2011, 14:00:

Die PR-Agentur, die das Event veranstaltet hat, konnte uns soeben telefonisch bestätigen, dass gegen den Darsteller nicht ermittelt wird und auch keine Anzeige/Ordnungswidrigkeit aufgenommen wurde. Er sollte nach der Kontrolle lediglich Gewehr und Gasmaske entfernen, um Passanten nicht zu erschrecken.

Quelle: www.gamezone.de

Redakteur
Moderation
16.02.2011 14:00 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
18.02.2011 13:32 Uhr
Das hat die PR-Agentur doch genau so geplant, oder? Die Aktion nicht anmelden, hoffen, das ein paar aufgeregte Bürger die Polizei einschalten oder die das selbst mitkriegt und so noch mehr kostenlose PR bekommen. Es hat ja scheinbar funktioniert, wenn über das ganze ausführlich und mit Bildern berichtet…
Bewertung: 0
17.02.2011 22:12 Uhr
Irgendwie sieht das Kostüm ziemlich billig aus.
Moderator
Bewertung: 0
17.02.2011 20:30 Uhr
Die hätten ja "Helghast" als Glauben angeben können, dann wäre es ok gewesen. Wenn ich "Jedi" als Glaubensbekenntnis angebe darf ich ja auch ungestraft mit ner Neonröhre durch die City laufen 

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Sony hat die Killzone Trilogy offiziell angekündigt. Sie besteht aus Killzone HD, Killzone 2 und Killzone 3. Passend dazu seht ihr einen neuen Trailer. mehr... [19 Kommentare]
Neu
 - 
Sony hat angekündigt, dass die Killzone Trilogy am 24. Oktober 2012 für die PlayStation 3 erscheinen wird. Sie besteht aus allen drei Spielen. Das ist der Trailer zu der Sammlung. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Amazon Frankreich listet für die PlayStation 3 die Killzone Trilogie, die logischerweise aus den drei Hauptspielen bestehen dürfte. Eine offizielle Bestätigung von Sony liegt nicht vor. mehr... [1 Kommentar]
article
981530
Killzone 3
Killzone 3: Polizei führt Helghast ab! [Update]
http://www.gamezone.de/Killzone-3-PS3-234312/News/Killzone-3-Polizei-fuehrt-Helghast-ab-Update-981530/
16.02.2011
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2011/02/DSC_7865_120709120331.JPG
news