Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Matt1980 Erfahrener Benutzer
        Ich bevorzuge Spiele, bei denen Spiel und Film eine Symbiose eingehen.

        Ansonsten halte ich es aber wie Silverhawk, da ich auch denke, dass hier nichts das jeweils andere ersetzen wird bzw. soll.
        Finde allerdings schon, dass es Spiele gab, die storytechnisch Filme schlagen können. Allein schon aufgrund der Tatsache, dass sich aufgrund von Spielerentscheidungen das ganze Spiel ändern kann, wie etwa bei "Mass Effect".
      • Von MagZero Moderator
        Naja, lustigerweise war die Erzählweise von den Spielen Max Payne 1 + 2 um Welten besser als die vom Film. Nur um da jetzt mal ein Beispiel reinzuwerfen, denn ich denke, dass es eine Menge Spiele gibt, die vom Erzählstil und handeln der Charaktere so einigen (guten) Filmen in nichts nachstehen.

        Meiner…
      • Von Silverhawk Moderator
        Sie werden die Filme bestenfalls ergänzen.

        Bisher gibt es imo kein Spiel, dass auch nur Ansatzweise an die erzählerischen und schaupsielerischen Qualitäten eines Filmes herankommt.

        Zumindest nicht an die eines guten Filmes.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
965999
Kino
Guillermo del Toro: Spiele übernehmen die Rolle von Filmen
http://www.gamezone.de/Kino-Thema-130800/News/Guillermo-del-Toro-Spiele-uebernehmen-die-Rolle-von-Filmen-965999/
25.01.2011
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2011/01/guillermodeltoro1u4bzzqh.jpg
news