Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Let’s Party: Intermezzo mit der Tanzmatte

    Neben altbekannten Größen wie Metal Gear Solid und Dance Dance Revolution hatte Konami Digital Entertainment auch Neues mit auf die gamescom Messe nach Köln gebracht. Darunter befand sich auch der Titel Let's Party, welcher speziell auf Tanzmatten ausgelegt ist. Wer nun aber davon ausgeht, dass es sich hierbei um einen weiteren Musikspieltitel handelt, stochert im Nebel herum. Let's Party ist, wie der Titel es schon andeutet, ein klassisches Partyspiel, welches insgesamt 40 unterschiedliche Minispiele beinhaltet. Diese werden aber nicht mit der Wii-Remote gespielt, sondern eben mit einer Tanzmatte. Die Minispiele teilen sich in unterschiedliche Bereiche auf. In jedem davon werden entweder die sportlichen, geistigen oder musischen Fähigkeiten der Spieler auf die Probe gestellt - in einer Reihe von nicht immer ganz ernst zu nehmenden Sport-Aufgaben und Wissenstests.

    Ich wurde natürlich am frühen Morgen gleich mal auf die Tanzmatte gestellt und durfte mein Geschick in einigen Aufgaben zu Schau stellen. Simpelste Matteaufgaben sorgten sogleich für Rauchwolken. Entweder war die Gleichung gegeben und man musste das passende Ergebnis per Pfeiltaste auswählen, oder ich musste die Gleichung vorgeben. In einem anderen Minispiel musste man den Rhythmus mit einer Taste nachspielen. Da bis zu vier Spieler an den Wettbewerben teilnehmen dürfen, können sich alle gleichzeitig um die Tanzmatte versammeln und je eine Richtungstaste rhythmisch bedienen. Weitere Minispiele wie "Ballon Rennen", "Flipper Wettkampf", "Menschliche Kanonenkugel" und "Kühe zusammen treiben" sorgen für ordentlich Abwechslung. Bevor der Spaß aber losgeht, kann man seinen Mii als Hauptcharakter wählen und sich somit mit den Protagonisten identifizieren. Der Mii lässt sich auch individuell mit Kleider und Accessoires ausstatten, die man sich aufgrund Erfolge im Party Shop kaufen kann.


    Let's Party ist eine zwar recht gewöhnliche Minispielsammlung, die weder grafisch noch spielerisch extrem aus dem Rahmen fällt, aber aufgrund der Tanzmattensteuerung doch etwas Besonderes mit sich bringt. Zudem findet sich nun endlich eine Alternativnutzung für die Tanzmatte, die sonst nur für Dance-Games verwendet wird. Erscheinen wird der Titel noch im kommenden November für die Nintendo Wii.

    Quelle: www.gamezone.de

  • Let's party
    Let's party
    Release
    03.12.2009

    Aktuelle Sonstiges-Spiele Releases

    Cover Packshot von Just Dance 2017 Release: Just Dance 2017 Ubisoft
    Cover Packshot von Just Dance 2016 Release: Just Dance 2016
    Cover Packshot von Just Dance Kids 2014 Release: Just Dance Kids 2014 Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Kylie Sing & Dance Release: Kylie Sing & Dance
    Cover Packshot von Deepak Chopra's LeeLa Release: Deepak Chopra's LeeLa THQ
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1019474
Let's party
Let’s Party: Intermezzo mit der Tanzmatte
http://www.gamezone.de/Lets-party-Spiel-12083/News/Let-s-Party-Intermezzo-mit-der-Tanzmatte-1019474/
24.08.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2009/08/LetsPartyLogo1.JPG
news