Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • M.A.X.: Mechanised Assault & Exploration - M.A.X.imale strategische Planung - Leser-Test von schwarzweisz

    M.A.X.: Mechanised Assault & Exploration - M.A.X.imale strategische Planung - Leser-Test von schwarzweisz Da ich nunmehr endlich eine passende Lösung gefunden habe, dass - in meinen Augen - beste Spiel im Strategiegenre auch auf neueren Rechnern zum Laufen zu bringen, möchte ich euch einen Einblick nicht verwehren. Auf Einzelheiten hinsichtlich der Story habe ich verzichtet, möchte den Neugierigen ja nicht alles vorher erzählen.

    Es geht in diesem Review um das im Jahr 1997 erschienende, rundenbasierende Strategiespiel Mechanized, Assault and Exploration - kurz M.A.X. - aus dem Hause Interplay.

    An und für sich ist M.A.X. ein ganz normales Kolonisationsspiel auf Rundenbasis, welches sich auf unterschiedlichen Planeten abspielt.

    Ziel des Spiels ist es, den Planeten zu besiedeln, Rohstoffe abzubauen, mit diesen seine Anlage zu befestigen und einen Abwehrwall zu errichten oder gleich ganz in die Offensive zu stecken, damit der Gegner letztenendes vernichtet werden kann.

    Es gibt insgesamt acht Clans, wobei jeder dieser Clans andere Vorteile mit sich bringt. So hat ein Clan bessere Spionagetechnik, ein anderer hat Vorteile bei Seeeinheiten, ein nächster hat mehr Baueinheiten um nur ein paar Beispiele zu nennen.

    Das Spiel bietet im Singleplayer neben den Kampagnen auch individuelle Szenarien, in welchem ihr selbst entscheiden könnt, welche der insgesamt 24 Karten (unterteilt in vier Planeten zu je sechs Gebieten) gespielt werden sollen, wie hoch das Ressourcenaufkommen ist, wie lange gespielt wird, ob rundenbasiert oder simultan und ob Aliens vorhanden sein sollen oder nicht.

    Die Kampagne ist knackig gehalten. Ihr müsst, wie in jedem anderen Modus, gut taktieren um an's Ziel zu kommen. Die Missionsziele werden euch vor Beginn gezeigt. So müsst ihr gleich in der ersten Mission des Gegners Forschungsergebnisse "stehlen" und dessen Ökosphären innerhalb von 30 Runden zerstören. Für diesen Teil des Spiels werden euch zumeist Einheiten zur Verfügung gestellt und so gesehen vorgegeben.

    Anders sieht das Ganze in einem individuellen Szenario aus. Hier steht euch ein riesiges Arsenal an Gebäuden und Einheiten zur Verfügung. Angefangen mit dem rohstofffördernden Bergwerk, über eine Leicht- und Schwerfahrzeugfabrik, zur Lufteinheitenfabrik und den Docks bis hin zu Depots, Forschungszentren, Goldraffinieren, Lagerbehältern und Straßen kann alles gebaut werden.

    Eure Basis besteht anfänglich immer aus einem Bergwerk und einem Energiegenerator plus die von euch vor Beginn ausgesuchten Fahrzeuge. Danach wird langsam mittels Schwerfahrzeugfabrik und anderen nützlichen Fabriken aufgerüstet und euer Radar sowie die ersten Verteidigungstürme errichtet. Forschungszentren werden erbaut, wobei diese Arbeiter benötigen, welche durch eine Behausung gewonnen werden. Jedes arbeitende Gebäude benötigt Energie, diese wird von den kleinen Energiegeneratoren für ein Gebäude bzw. von den großen Stationen für insgesamt sechs Gebäude geliefert.

    Apropos erforschen. Hierbei kann mittels Forschungszentren über die Angriffstärke, Anzahl der Schuss und Reichweite bis hin zur Geschwindigkeit (wie viel Felder pro Runde abgefahren werden können) und die Reichweite des Scannens sowie Hitpoints und Panzerung so ziemlich alles - für alle Einheiten zugänglich - erforscht und somit verbessert werden, was das Herz begehrt.

  • Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    Cover Packshot von Halo Wars Release: Halo Wars Ensemble Studios
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1008530
M.A.X.: Mechanised Assault & Exploration
M.A.X.: Mechanised Assault & Exploration - M.A.X.imale strategische Planung - Leser-Test von schwarzweisz
http://www.gamezone.de/MAX-Mechanised-Assault-und-Exploration-Spiel-14286/Lesertests/MAX-Mechanised-Assault-und-Exploration-MAXimale-strategische-Planung-Leser-Test-von-schwarzweisz-1008530/
28.05.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/07/max_a_1_.jpg
lesertests