Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von fertigo
        Es muss vereinfacht werden für die heutigen Spieler. Am besten nur noch 1 großer roter Knopf zum Draufdrücken mehrmals hintereinander. Dann wirds auch ein Erfolg 
      • Von dorgard Erfahrener Benutzer
        Ich denke die primäre MMA-Zielgruppe ist mit der Spielmechanik der Games einfach überfordert

        "Boah krass... wieso haut misch der Computer die ganze Zeit und isch kann nix machen?? Scheiss Spiel!"

        Ich kann mir vorstellen, dass sich Supremacy MMA auch ohne Lizenz besser verkauft. Die Leute wollen halt Action sehen und nicht minutenlang den Analogstick kreisen um aus einem Griff herauszukommen.
      • Von Mue-a-Mar Erfahrener Benutzer
        Das letzte UFC soll sich ja auch nicht so doll verkauft haben.
        Vielleicht ist der Markt auch einfach nur gesättigt und man sollte ein MMA-Game nur aller 18 bis 24 Monate veröffentlichen.

        Keine Ahnung, wieso sich die anderen Sportspiele jedes Jahr, ohne große Neuerungen, so großartig verkaufen?
    • Aktuelle MMA: Mixed Martial Arts Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
982819
MMA: Mixed Martial Arts
EA Sports MMA: EA über Nachfolger unsicher
http://www.gamezone.de/MMA-Mixed-Martial-Arts-Spiel-15795/News/EA-Sports-MMA-EA-ueber-Nachfolger-unsicher-982819/
27.06.2011
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2011/06/MMAwqz6uulc.jpg
news