Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mario Kart DS: Ein Must-Have für jeden DS-Besitzer - Leser-Test von Tabascofanatikerin

    Mario Kart DS: Ein Must-Have für jeden DS-Besitzer - Leser-Test von Tabascofanatikerin Mario Kart - und das kann man als unbestritten betrachten - ist eine ungemein erfolg- sowie vergnügungsreiche Rennserie, die als Spin-Off der üblichen Mario-Spiele gilt und sich nun über alle möglichen Nintendo-Konsolen erstreckt. Wie nicht anders zu erwarten erschien auf für den Nintendo DS ein Ableger und jener Hype um dieses Spiel (Werbespots im Fernsehen etc.) sind durchaus berechtigt gewesen: Mario Kart DS erfüllt nicht nur die Voraussetzungen eines typischen Mario Kart-Spiels, es bietet für unterwegs viel Spass und es lässt erkennen, dass es eine DS-Version ist.
    Wie üblich gibt es schon zu Beginn eine stattliche Reihe von Figuren der Mario-Spiele, mit eigenen Rennwägen (in 2 Versionen) und Eigenschaften und es ist klar, dass Freund und Feind von Mario sowie Mario selbst alle vertreten sind (allerdings gibt es noch mehr Rennfiguren, die erst freigespielt werden müssen).
    Dann hat man die Wahl zwischen Grand Prix-Rennen (also normales Rennen in drei Schwierigkeitsstufen), Zeitrennen sowie den Rennmissionen, sodass sich das Spiel nicht nur auf - auf Dauer - stumpfes Rennen gegen Rest beschränkt. Auch die Streckenanzahl ist beachtlich: insgesamt satte 32 Pisten bietet das Spiel, 16 davon neu in der DS-Version, 16 andere dafür aus älteren Konsolen-Ablegern (wie sie heissen und von welcher Konsolen-Fassung sie stammen, wird netterweise eingeblendet). Mal kann es quietschbunt, mal recht düster oder auch sehr temperaturextrem (Schnee/Lava) ausfallen - Abwechslung bietet das Spiel also schon in den einzelnen Auswahlen. Doch auch hier gilt es, in der Grand Prix-Disziplin erst sämliche Cups und damit verbundene Strecken freizuspielen nach dem Motto "Ohne Fleiss kein Preis".
    Aber die Schwierigkeit hält sich in Grenzen - zum Glück oder doch nicht? Wie gesagt, je höher der Schwierigkeitsgrad geschraubt wird, desto schwerer hat man es mit den Rennkollegen und schon ein einzelner Item (= auf der Rennstrecke einsammelbare Gegenstände zur Behinderung anderer Rennfahrer oder als Powerup für sich selbst) kann da von entscheidender Bedeutung sein. Aber ich kann dieses Spiel reinen Gewissens auch totalen Anfängern empfehlen, die zuvor kaum oder nichts mit Mario Kart am Hut hatten.
    Dies ist auch dem gelungenen Gameplay zu verdanken: die Steuerung ist sehr angenehm, wobei sich die Rennerei auf die Tasten und Knöpfe beschränkt, der Stylus findet seinen Nutzen eher im Anwählen von Menüpunkten. Doch da man über die konservative Steuerung kaum meckern kann, ist man über diesen Makel leicht hinweggetröstet.
    Darüber hinaus bleibt die Übersicht inmitten des Rasens nicht auf der Strecke: der obere Bildschirm ist die "aktive" Hälfte, während der untere Screen Position und Waffenarsenal aller Fahrer verrät. Auch wenn Items genutzt werden oder bewegliche größere Hinternisse im Weg sind ist dies auf dem unteren Screen stets und gut erkenntlich zu sehen. Auch kleinere Details im Spiel helfen dabei, nicht vom Rasen unnötig abgelenkt zu werden: wird ein Gegner vom eigenen Item (etwa eines Schildkrötenpanzers oder einer Bombe) getroffen, erfährt dies der Spieler, wenn die eigene Figur jubelt und Schadenfreude zeigt. Sowas ist witzig und bringt Leben ins Spiel.
    Apropos Leben: wem es alleine zu langweilig wird, hat die großartige Chance, über Wi-Fi-Connection Mitspieler aus aller Welt teilhaben zu lassen und das nicht nur im Grand Prix-Modus. Auch ein wesentliches Merkmal der DS-Fassung.
    Zu Grafik und Ton: die Grafik ist sehr hübsch und detailreich ausgefallen, gewisse Makel wie nicht sichtbares, arg verpixeltes Publikum (lediglich Jubelschreie oder Blitzlichter von Kameras sind registrierbar) oder so manch eckiges, etwas lebloses Gesicht der Figuren fallen nicht sonderlich ins Gewicht, sind aber trotzdem ein wenig schade. Lobenswert ist die Kenntlichkeit der noch so kleinen Items auf beiden Screens, sodass Verwechslungen, Irrtümer oder Verwirrungen ausgeschlossen sein dürften.
    Überzeugend ist der Soundtrack mit stimmungsvollen Hintergrundliedern, klassischen wie erquickenden Sounds und putzigen Stimmen jeder einzelnen Rennfigur.
    Im Großen und Ganzen also ist auch dieses Mario Kart eine äusserst lohnenswerte Anschaffung und auch jenen Leuten, die sonst mit Rennspielen nichts am Hut haben, kann ich empfehlen, mal ein Auge darauf zu werfen.

    Negative Aspekte:
    Stylus nur begrenzt benutzbar, alleine auf Dauer etwas eintönig

    Positive Aspekte:
    Grafik und Ton top, prima Steuerung, nicht zu schwer und nicht zu leicht, langer Spielspass garantiert, Wi-Fi-Connection, mehrere Renn-Modi, Abwechslung in der Streckenauswahl

    Infos zur Spielzeit:
    Tabascofanatikerin hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Mario Kart DS

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: Tabascofanatikerin
    9.0
    Multiplayer
    -
    Grafik
    9/10
    Steuerung
    9/10
    Sound
    9/10
    Gameplay
    9/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    9.3/10
    Leserwertung:
     
    Bewerte dieses Spiel!
  • Mario Kart DS
    Mario Kart DS
    Publisher
    Nintendo
    Developer
    Nintendo
    Release
    25.11.2005
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Trackmania Turbo Release: Trackmania Turbo dtp
    Cover Packshot von TM: Trackmania DS Release: TM: Trackmania DS Koch Media , Firebrand Games
    Cover Packshot von Dodge Racing: Charger vs. Challenger Release: Dodge Racing: Charger vs. Challenger F+F Distribution , Zoo Games
    Cover Packshot von MX vs. ATV Reflex Release: MX vs. ATV Reflex THQ , Rainbow Studios
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1006770
Mario Kart DS
Mario Kart DS: Ein Must-Have für jeden DS-Besitzer - Leser-Test von Tabascofanatikerin
http://www.gamezone.de/Mario-Kart-DS-Spiel-13691/Lesertests/Mario-Kart-DS-Ein-Must-Have-fuer-jeden-DS-Besitzer-Leser-Test-von-Tabascofanatikerin-1006770/
17.11.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2010/12/BLUMEN_Gl_hhei_e_W_ste_01.jpg
lesertests