Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mario Kart: Double Dash!! - Doppelter Spaß - Leser-Test von SnakeBite

    Mario Kart: Double Dash!! - Doppelter Spaß - Leser-Test von SnakeBite Seit dem Super Nintendo kommt keine Nintendo-Konsole ohne ein Mario Kart aus. Seit das erste Spiel dieser Reihe erschienen ist, garantiert es Mutliplayer-Spaß in Reinkultur. Die Mischung aus Rennspiel und Action zieht nicht nur Mario-Fans in ihren Bann, sondern begeistert so ziemlich jeden Spieler. Natürlich war es klar, dass auch auf dem Gamecube früher oder später ein Mario Kart erscheinen müsste, und so hat der Würfel mit Mario Kart: Double Dash!! Den neuesten Teil der beliebten Serie spendiert bekommen.

    Am Grundprinzip des Spiels hat sich nicht allzu viel verändert. Noch immer geht es darum sich mit Hilfe der verschiedensten Power-Ups an die Spitze zu setzen und diverse Meisterschaften zu gewinnen. So bombardiert ihr euren Gegner mit Roten Schildkrötenpanzern, Blitzen und Bananenschalen. Jedes Power-Up hat einen anderen Effekt zur Folge, so verfolgen die Roten Panzer einen Gegner, während die Blitze alle anderen Fahrer verkleinern und ihre Geschwindigkeit drosseln.
    Soweit ist alles beim alten geblieben, aber natürlich gibt es auch einige nennenswerte Neuerungen. Das Fahrerfeld wurde auf sechzehn Charaktere aufgestockt, was zur Folge hat, dass so ziemlich alle Charaktere die in einem Mario-Spiel vorkamen dabei sind. Natürlich darf Mario ebenso wenig fehlen wie Bowser oder Yoshi. Wer jetzt denkt, dass nun also sechzehn Karts auf der Strecke unterwegs sind, der hat sich getäuscht, noch immer sind es nur acht Karts, dafür ist aber jedes mit zwei Fahrern besetzt. Ein Charakter beschränkt sich dabei auf das Fahren, während der andere die Gegner mit den Power-Ups beharkt. Die Positionen können dabei jederzeit gewechselt werden, was dem Spiel eine Prise Taktik verleiht, denn auf diese Weise kann man sich wichtige und Starke Waffen für die letzte Runde aufheben. Ein weiters taktisches Element ist die Auswahl der Karts und der Fahrer, denn die Karts besitzen eine unterschiedliche Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit. Ihr seid jetzt nicht mehr auf das für den Fahrer vorgesehen Gefährt angewiesen, sondern könnt euch selbst eines aussuchen. Neben der Wahl des fahrbaren Untersatzes solltet ihr auch auf die Zusammenstellung eurer Fahrer achten, so ist es zum Beispiel keine gute Idee zwei Schwergewichte wie Bowser und Wario in ein Kart zu setzen.
    Neu ist auch, dass jeder Charakter eine bestimmte Spezialwaffe hat, die nur der jeweilige Charakter bekommen kann und die dafür besonders effektiv sind. Die einzige Ausnahme bilden die beiden freichaltbaren Charaktere, die Zugriff auf alle Spezialwaffen haben.

    Wie man es von Mario Kart gewohnt ist, kommt der Spielspaß erst mit mehreren Mitspielern so richtig auf. Das Spiel ist zwar auch sonst ganz gut, wird aber Einzelspieler wahrscheinlich nicht sehr lange vor den Bildschirm fesseln. Das besondere am Multiplayer-Modus ist einfach, dass es unheimlichen Spaß macht, seinen Kumpel kurz vor dem Ziel mit einem verheerenden Power-Up den Sieg zu vermasseln und an ihm vorbei zu ziehen. Schadenfreunde mit inbegriffen. Übrigens gibt es neben den bekannten Mehrspieler-Modi (Meisterschaften und Battle-Modus) noch ein paar andere Modi. Ihr könnt nun auch zu zweit auf einem Kart Platz nehmen, wobei sich ein Spieler um das Fahren kümmert, der andere um die Verwendung der Power-Ups. Das ist zwar eine nette Idee, macht aber nur halb soviel Spaß wie gegeneinander. Darüber hinaus gibt es noch einige Variationen des Battle-Modus.

    So gut der Titel auch spielerisch ist, der Umfang ist leider mehr oder weniger enttäuschend. An Spielmodi bietet das Spiel nur den Battle-Modus und die Meisterschaften, sowie für Einzelspieler noch Zeitrennen, da Mario Kart aber im Grunde ein Rennspiel ist und da nur wenige mit viel Abwechslung glänzen, ist das zu verschmerzen. Viel schwerwiegender ist da die geringe Anzahl an Strecken, denn es gibt insgesamt nur sechzehn. Diese können zwar auch rückwärts befahren werden, das ändert aber nichts daran, dass es ruhig ein paar mehr hätten sein können.
    Mario Kart präsentiert sich in der typischen Mario-Optik. Die Charaktere sind allesamt recht detailliert und die Strecken sind fantasievoll und abwechslungsreich.

    Für Multiplayer-Fans, die einen Gamecube ihr eigen nennen, ist Mario-Kart nach wie vor eines der Highlights, denn das simple aber dennoch fesselnde Spielprinzip ist schnell zu erlernen und macht auch nach etlichen Stunden noch Spaß. Während Einzelspieler wohl eher kürzer ihre Freude an Mario Kart: Double Dash!! Habe werden, kommen Mehrspieler.Fans voll auf ihre Kosten und sollten dieses Spiel eigentlich in ihrer Sammlung haben.

    Negative Aspekte:
    geringer Umfang, alleine nur noch halb so gut

    Positive Aspekte:
    mit mehreren Mitspielern ein Spaßgarant, sinnvolle und gut durchdachte Neuerungen

    Infos zur Spielzeit:
    SnakeBite hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Mario Kart: Double Dash!!

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: SnakeBite
    9.0
    Multiplayer
    -
    Grafik
    9/10
    Steuerung
    9/10
    Sound
    8/10
    Gameplay
    10/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    8.8/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Mario Kart: Double Dash!!
    Mario Kart: Double Dash!!
    Publisher
    Nintendo
    Release
    13.11.2003

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Cars Release: Cars THQ , Rainbow Studios
    Cover Packshot von Sonic Riders Release: Sonic Riders Sonic Team
    Cover Packshot von Crash Tag Team Racing Release: Crash Tag Team Racing Vivendi
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1002252
Mario Kart: Double Dash!!
Mario Kart: Double Dash!! - Doppelter Spaß - Leser-Test von SnakeBite
http://www.gamezone.de/Mario-Kart-Double-Dash-Classic-13690/Lesertests/Mario-Kart-Double-Dash-Doppelter-Spass-Leser-Test-von-SnakeBite-1002252/
15.05.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2003/11/TV2003111011141300.jpg
lesertests