Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mario Slam Basketball im Gamezone-Test

    Kurzweilige und durchaus spaßige Duelle auf dem Basketballplatz gehören nun auch zum Alltag von Mario und Konsorten.

    Nachdem die Reifen des Kart verbraucht sind, der Fußball nach der Weltmeisterschaft in die Ecke geworfen wurde, der durchlöcherte Tennisschläger im Müll landete und der Golfschläger vor Langeweile in der Garage verstaut wurde, tritt nun der allseits beliebte Basketballsport in den Vordergrund eines pummeligen Klempners. Nintendos Hausmaskottchen Mario schlüpft in die Rolle eines Michael "Air" Jordan und hämmert Bälle in Körbe, so dass die Fetzen fliegen. "Mario Slam Basketball" zelebriert den typischen Mario-Funfaktor und sollte damit nicht mit "NBA Street" und Co. verwechselt werden. Was euch im Pilzkönigreich alles erwartet, könnt ihr im Folgenden lesen.

    Mario Slam Basketball Mario Slam Basketball Die graziöse Daisy, der affenstarke Donkey Kong, der kleine Gauner Wario, der knuddelige Mogry und viele weitere bekannte Charaktere finden sich mal wieder ein, um im sportlichen Wettkampf den Sieger zu ermitteln. Wem die kleine Anspielung nun aufgefallen ist, wird sicherlich erstaunt vor dem Bildschirm sitzen. Entwickler des Spiels war dieses Mal kein anderer als der Rollenspielexperte SquareEnix. Nach "Super Mario RPG - Legend of the Seven Stars" ist dieser Titel nunmehr das zweite Mario-Spiel, welches unter den Händen der bekannten japanischen Firma entwickelt wurde. Ganz frech - wenn man es so sagen möchte - hat man es sich nicht nehmen lassen, zumindest einige wenige Charaktere aus dem Final Fantasy Universum einzuschleusen. Bis ihr aber alle einmal gesehen habt, werden sicherlich einige Trainingsstunden auf dem Court vergehen!

    Die Grundregeln des Mario-Basketball

    Mario Slam Basketball Mario Slam Basketball Von daher begeben wir uns sogleich mal aufs Parkett bzw. betreten einen der meist eher ungewöhnlichen Austragungsorte im Pilzkönigreich. Jedes Team umfasst drei frei wählbare Feldspieler aus dem stetig durch Erfolge wachsenden Bestand an Charakteren. Hauptmann ist der Centerspieler, der auch direkten Zugang von der Mitte aus auf den Korb hat. Flankiert wird der Hüne von zwei Mitspielern auf der jeweils linken und rechten Außenseite des Feldes, welche über den Umweg von der Seite aus ihre Angriffe starten. Ihnen gegenüber steht ein ebenfalls drei Mann umfassendes gegnerisches Team. Die Standardaufstellung gleicht dem herkömmlichen Regelwerk des Streetball, der sportliche Wettkampf weicht aber stark von den gewöhnlichen Sitten ab.

    Mario Slam Basketball Mario Slam Basketball Wie gewohnt müsst ihr den Ball geschickt zwischen den Feldspielern hin und her passen, eine Lücke in der gegnerischen Verteidigung finden und dann das Ei im Netz versenken. Zumeist reicht ein stures Anrennen der gegnerischen Mauer aber aus. Die Punkte werden aber nicht nur im Bezug auf den Abstand zum Korb festgelegt, sondern hängen letztendlich auch von den gesammelten Münzen ab. Über das gesamte Spielfeld verteilt findet ihr am Boden Fragezeichenblöcke, welche in der Offensive fleißig angedribbelt ihr Gold frei geben. Jede gesammelte Münze ergibt bei einem erfolgreichen Treffer einen zusätzlichen Punkt, während jeweils 10-40 Punkte pro Korb je nach Aktion schon vergeben werden. Um als Sieger vom Platz zu gehen, ist euch jedes erdenkliche Mittel recht. Wer hier noch mit sportlicher Fairness auf dem Court steht, ist im falschen Spiel!

    Erkämpfe den Ball und versenke ihn

    Mario Slam Basketball Mario Slam Basketball Dem Ballführer wird ganz frech mal auf die Finger geklopft bzw. sein Dunk mit einer eher unsportlichen Einlage schmerzhaft unterbrochen, was ihm zusätzlich eine Ration Münzen kostet. Neben den unfairen Attacken freuen sich Nintendo-Spieler auf bekannte Argumentationsverstärker aus dem Mario Universum. Wer schon mal Hand an einem Funspiel wie "Mario Kart" gelegt hat, kann sich den Spielverlauf sicherlich schon ausmalen. Fleißig hält man Ausschau nach begehrten Items, welche in der Defensive über dieselben Fragezeichenblöcke wie bei den Münzen bezogen werden. Mit dem eingesammelten Schildkrötenpanzer haut man anschließend seinen Kontrahenten aus dem Spiel, mit einer Bombe wird das halbe Feld aufgeräumt und zusätzlich sorgen weggeworfene Bananenschalen für Rutschgefahr. Das komplette Repertoire an Gegenständen ist mit von der Partie und sorgt für reichlich Schadenfreude auf dem Spielfeld.

    Mario Slam Basketball Mario Slam Basketball Gleichzeitig orientierten sich die Entwickler ein wenig an den abgedrehten "NBA Jam" oder "NBA Street" Titeln und präsentieren die Action in einer bekannt typischen und abgedrehten Darbietung. Fast schon himmelweite Dunks verzaubern die Zuschauer und sorgen für offene Münder. Leider mangelt es bezüglich der Animationen an variantenreicher Vielfalt und auf zusätzliche Trick-Moves ähnlich der oben genannten Basketball-Spielen müsst ihr ebenfalls verzichten. Jede Figur im Spiel besitzt gerade mal einen speziellen Move und kann diesen jederzeit zum Besten geben. Einmal geglückt, pfeffert der Spieler innerhalb der 3-Punkte-Line - mit einer effektreichen Animation begleitet - den Ball selber in den Korb oder nutzt aus der Distanz einen Kollegen, welcher per Slam Dunk die Kugel versenkt.

    "Touch me"

    Mario Slam Basketball Mario Slam Basketball Das komplette Match verläuft auf dem oberen Bildschirm in einer recht ansprechenden 3D Optik, während der untere Teil eine kleine Übersicht bietet. Im Eifer des Gefechts verliert der Touchscreen aber jeglichen Informationsgehalt, da wohl die Allerwenigsten während eines Duells einen Blick darauf werfen werden. Der Touchscreen ist aber der Clou und macht "Mario Slam Basketball" zu einem wirklich ungewöhnlichen Basketball-Titel. Spielt ihr in den Standardeinstellungen, dient der Touchscreen als Haupteingabegerät für alle möglichen Aktionen. Mit einer Bewegung nach oben wird der Ball geworfen oder ein Dunk ausgeführt, mit einer Schnipp nach rechts oder links ein Pass durchgeführt oder wenn ihr schnell den Screen antippt, fleißig gedribbelt. Gerade letzteres fällt besonders auf, da ihr in keinem anderen Basketballspiel bisher genau bestimmen konntet, wo der Charakter den Ball hält. In der Defensive startet ihr mit den Bewegungen auf dem Screen eure Angriffe und Blocks und erobert den Ball. Einzig allein das Steuerkreuz für die Navigation des Charakters und die L-Taste für die Spielerwahl finden noch Verwendung.

    Mario Slam Basketball Mario Slam Basketball Das erste Spiel verläuft meist im Chaos. Das Team mit einem Stift zu steuern ist eine wahre Herausforderung und bedarf ordentlicher Übungseinheiten. Den Anfängern sei das superbe Trainingslager im Spiel ans Herz gelegt, in dem alle Grundkenntnisse, aber auch die speziellen Aktionen erlernt werden. Ist die Hürde gemeistert, kommt ein flüssiges und sehr spaßiges Spiel auf. Wer aber auch danach noch mit dem Touchscreen auf Kriegsfuß steht, kann wahlweise auch die Tasten nutzen. Grundsätzlich orientiert sich die Belegung an den Bewegungen auf dem Screen und ist von daher nicht immer optimal ausgefallen, aber auch hier lassen sich die Helden recht gut steuern. Sobald aber ein Spezialmanöver ausgeführt werden soll, müsst ihr dennoch umständlich zum Stylus greifen. Einige kleine Problemchen treten trotz durchdachtem Design dennoch auf, zum Beispiel schlägt öfters mal ein Pass fehl. Dieser Umstand kann aber auch mit der Tastensteuerung nicht umgangen werden.

  • Mario Slam Basketball
    Mario Slam Basketball
    Publisher
    Nintendo
    Release
    16.02.2007

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von WWE All Stars Release: WWE All Stars THQ
    Cover Packshot von Sports Island DS Release: Sports Island DS Konami , Hudson Soft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
991166
Mario Slam Basketball
Mario Slam Basketball im Gamezone-Test
Kurzweilige und durchaus spaßige Duelle auf dem Basketballplatz gehören nun auch zum Alltag von Mario und Konsorten.
http://www.gamezone.de/Mario-Slam-Basketball-Spiel-13730/Tests/Mario-Slam-Basketball-im-Gamezone-Test-991166/
19.02.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/08/Screenshot_Mario_Slam_Basketball1.jpg
tests