Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mario Superstar Baseball im Gamezone-Test

    Mutige Entscheidung seitens Nintendo: Mario und seine Freunde spielen jetzt auch Baseball nach ihren ganz eigenen Regeln.

    Nicht alle Sportarten erfreuen sich in Deutschland größter Beliebtheit: Während Fußball wohl der liebste Sport der Deutschen ist, gibt es andere, die hierzulande so gut wie gar keinen Anklang finden. Baseball ist bei uns im Gegensatz zu den USA beispielsweise nicht gerade hoch angesehen. Grund genug für Nintendo, ihren pummeligen Klempner über die Bases zu hetzen und Bälle schlagen zu lassen. Sämtliche Freunde und Feinde aus dem Pilzkönigreich sind ebenfalls mit dabei und laden zum Spielen ein. Eigentlich schreit das Spiel geradezu danach, exklusiv in den USA veröffentlicht zu werden, jedoch hat sich Nintendo für den gewagten Schritt entschieden, auch die PAL-Regionen mit dem Baseball-Spaß zu versorgen. Ob ihr Baseball nun mögt oder nicht, müsst ihr selbst entscheiden, wir verraten euch in unserem Test ob das Gameplay stimmt.

    Mario Superstar Baseball Mario Superstar Baseball Wie in vielen Sportspielen mit Mario gibt es zu Beginn erst einmal eine kleine Videosequenz in der ihr euch darauf einstimmen könnt, dass Nintendos Maskottchen Nummer 1 nun auch als Baseball-Profi unterwegs ist. Etwas ungewöhnlich ist das zunächst schon, aber mindestens genau so lustig und unterhaltsam. Eine umfangreiche Story bietet das Spiel zwar nicht, allerdings dreht sich alles darum, dass Bowser Einladungen im ganzen Lande verteilt hat, in denen er zum Baseballspiel auffordert. Mario und seine Freunde sind im ersten Moment natürlich etwas überrascht, können das interessante Angebot aber trotzdem nicht ausschlagen und machen sich auf den Weg, dem großmäuligen Schurken mal so richtig zu zeigen was ein echter Homerun ist.

    Das Spielprinzip und die Charaktere

    Viele von euch werden vermutlich nicht sehr vertraut mit den Baseballregeln sein, aber es wäre wohl dennoch Quatsch, an dieser Stelle den kompletten Sport zu erläutern. Im Groben geht es darum den Ball einerseits mit dem Schläger möglichst gut zu treffen, sodass er weit und hoch ins Feld fliegt und auf der anderen Seite muss man versuchen den Ball möglichst so zu werfen, dass er vom Schläger nicht getroffen wird. Außerdem muss nach erfolgreichem Schlag von Base zu Base gerannt werden, während das andere Team versucht den Ball zu fangen. Ich denke das reicht vorerst mal, denn man kann sich im Practice-Mode alles Schritt für Schritt genau erklären lassen.

    Mario Superstar Baseball Mario Superstar Baseball Jeder, der Spiele mit Mario kennt, weiß genau, dass das noch lange nicht alles gewesen sein kann. Neben der bunten Optik gibt es auch immer gewisse Abnormalitäten, die der gewöhnliche Sport eigentlich nicht zu bieten hat. Das ist auch im Falle von "Mario Superstar Baseball" so. Während die obligatorischen Bananenschalen oder Panzer fehlen, gibt es dafür einige Möglichkeiten eure Würfe und Schläge etwas aufzutunen. Je nach Charakter nehmen die Bälle entweder eine besondere Form an oder verhalten sich auf andere Weise merkwürdig. Bei Yoshi wird der Ball beispielsweise zum Ei und macht es dem Schläger fast unmöglich getroffen zu werden. Mit Mario beginnt das runde Leder zu glühen und rast wie eine Rakete auf euer gegenüber zu. Umgekehrt können die Schläger aber auch ordentlich kontern und mit ähnlichem Geschütz auffahren. Damit machen sie den Fängern wiederum das Leben schwer. Natürlich sind solche Superschläge aber begrenzt. Die verschiedenen Charaktere unterscheiden sich aber nicht nur in Sachen Superball: Sie sind in die vier Gruppen "Power", "Speed", "Technique" und "Balance" unterteilt. Es gibt eine wahre Fülle bekannter Gesichter (über 30 Stück), denn für Baseball braucht man schließlich den ein oder anderen Mann. Einige verwenden anstelle eines Schlägers alternative Objekte wie etwa ein Stück einer Palme, ein Zepter oder gar einen Boxhandschuh (ja, ihr habt richtig gelesen: Boxhandschuh!). Ihr bestimmt zuerst einen Kapitän und sucht euch dann sämtliche Feldspieler zusammen. Das will jedoch gut überlegt sein, denn das Verhältnis zwischen deinen Teammitgliedern ist nicht bei allen gleich gut, was sich später auch auf das Zusammenspiel auswirkt. Positioniert sie also geschickt, um mit möglichst optimalen Voraussetzungen im Stadion anzutreten.

    Die Eigenarten der Stadien

    Mario Superstar Baseball Mario Superstar Baseball Selbstverständlich sind auch die Stadien alles andere als gewöhnlich: So sind im Schlosshof von Prinzessin Peach überall in der Luft schwebende Blöcke zu sehen. Dass sie natürlich nicht zur Zierde gedacht sind, dürfte klar sein. Wenn der Ball geschlagen wurde und auf einen solchen Block trifft, wird er in einer gewissen Art und Weise davon abprallen, was wiederum vom jeweiligen Block abhängt. Die Fänger haben dann jedoch ein Problem, da die Flugbahn verändert wird und sie sich neu darauf einstellen müssen. Es kann aber auch sein, dass der Ball dadurch ausgebremst wird oder direkt in die Hände der Fänger fällt. Niemand kann also sagen was passiert, wenn einer der Blöcke erwischt wird. In Yoshis Park scheint wiederum alles schön und idyllisch zu sein: Hübsche Blumen schmücken die Wiese, doch dummerweise haben sich auch einige gefräßige Piranha-Pflanzen darunter gemischt. Kommt der Ball in ihre Nähe, wird er kurzerhand verspeist. Anscheinend handelt es sich dabei aber nicht gerade um ihre Leibspeise, sodass er recht bald wieder in eine andere Richtung ausgespuckt wird. Auch im Wario Palace gibt es einige Kuriositäten. Allein die Tatsache, dass sein Stadion inmitten einer Wüste steht, ist verrückt, doch bei weitem noch nicht das Verrückteste. Hin und wieder kommt es vor, dass Bälle von Sandstürmen erfasst werden und in dieser Zeit unerreichbar für die Fänger sind. Außerdem lauern an den Außenlinien Kettenhunde, die sogar den Spielern gefährlich werden können.

    Challenge-Modus, Toy-Field und Minigames

    Mario Superstar Baseball Mario Superstar Baseball In "Mario Superstar Baseball" gibt es neben den normalen Spielmodi, in denen ihr gegen CPU-Gegner oder Freunde ein Match bestreiten könnt, auch noch ein paar ganz spezielle Herausforderungen zu bestreiten. Beispielsweise den Challenge-Modus: Man muss sich diesen wie eine Kreuzung aus Baseball und RPG vorstellen. Euer Ziel ist es ein möglichst gutes Team aufzubauen, um damit Bowser und seine Schergen zu besiegen. Zunächst zieht ihr mit einem vorbestimmten Team über eine Art Spielfeld und sucht nach Herausforderern, gegen die ihr antreten könnt. Während des Spiels müsst ihr kleine Aufgaben erledigen. Beispielsweise einen Hit landen, dafür sorgen, dass ein bestimmter Spieler auf der Bank landet oder die Gegner nicht einmal einen Run kassieren lassen. Durch das Bestehen solcher Miniquests werden eure Spieler besser, was dem ganzen Team zugute kommt. Gewinnt ihr häufig, so wollen sich immer mehr Fremde eurer Truppe anschließen. Kickt die Flaschen aus dem Team und nehmt neue, bessere Leute auf, um eure Fähigkeiten zu verbessern. Im Shop lassen sich außerdem kleine Extras kaufen, wie beispielsweise ein Schläger, mit dem man besser trifft oder Schuhe, mit welchen man schneller rennen kann.

  • Mario Superstar Baseball
    Mario Superstar Baseball
    Publisher
    Nintendo
    Release
    02.12.2005
    Leserwertung
     
    Meine Wertung:

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von FIFA 07 Release: FIFA 07 Electronic Arts
    Cover Packshot von FIFA Street 2 Release: FIFA Street 2 Electronic Arts
    Cover Packshot von Tony Hawk's American Wasteland Release: Tony Hawk's American Wasteland
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 07/2017 PC Games MMore 07/2017 play³ 07/2017 Games Aktuell 07/2017 buffed 12/2016 XBG Games 07/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 07/2017 SpieleFilmeTechnik 06/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 07/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
990610
Mario Superstar Baseball
Mario Superstar Baseball im Gamezone-Test
Mutige Entscheidung seitens Nintendo: Mario und seine Freunde spielen jetzt auch Baseball nach ihren ganz eigenen Regeln.
http://www.gamezone.de/Mario-Superstar-Baseball-Classic-13741/Tests/Mario-Superstar-Baseball-im-Gamezone-Test-990610/
09.01.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/01/msb_01.jpg
tests