Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Medal of Honor Frontline: Weltkriegs-Egoshooter der Extraklasse - Leser-Test von sinfortuna

    Medal of Honor Frontline: Weltkriegs-Egoshooter der Extraklasse - Leser-Test von sinfortuna Völlig unabhängig davon, wie der Einzelne von Euch zum Genre der Ego-Shooter steht, muss objektiv gesehen jeder von uns angesichts der hohen Qualität den Hut vor "Medal of Honor Frontline" ziehen. In nahezu allen Belangen weist dieser Titel derart Bemerkenswertes auf, so dass man schon aufpassen muss, sich nicht ständig in Superlativen zu verlieren. "Nahezu" deswegen, da nur eines sträflich vernachlässigt wurde: nämlich der Multiplayerspaß. Insofern bleibt uns nichts Anderes übrig, als das Joypad herumzureichen, damit jeder nacheinander sich an einzelnen Missionen versuchen kann, was natürlich schon etwas (sehr) schade ist. Davon abgesehen müssen kleinere Mängel wirklich schon mit der Lupe gesucht werden und selbst dann bin ich mir nicht sicher, ob Ihr überhaupt fündig werdet, ganz gleich ob im Bezug auf Story, Gameplay, Präsentation oder Spieltechnik. Die deutschsprachige Pal-Version dieses PS2-Titels von Electronic Arts darf somit durchaus als Top-Titel bezeichnet werden, der seinerzeit völlig neue Maßstäbe setzte.

    Der erste dicke Pluspunkt betrifft die spannende Rahmenhandlung, welche jedem Hollywood-Film zu Ehre gereichen würde. Wir befinden uns in der Endphase des Zweiten Weltkrieges, in der sich immer mehr herauskristallisiert, dass die Nationalsozialisten das Nachsehen haben werden, die Lage scheint für das Deutsche Reich immer hoffnungsloser zu werden. Deutsche Wissenschaftler arbeiten jedoch schon seit längerem fieberhaft an einem Mega-Kampfjet, welcher angesichts der gewaltigen Dominanz im Luftkampf dann doch für eine dramatische Wende sorgen könnte. Dieses Vorhaben muss aus Sicht der Alliierten selbstverständlich schnellstmöglich gestoppt werden und so wird ein Super-Agent auf die Reise geschickt, um jene drohende Gefahr doch noch im Keim ersticken zu können, der Name ist (wie schon im Vorgängerteil) Jimmy Patterson. Die Produktionsstätte liegt im ostdeutschen Gotha, demzufolge unser Sabotage-Experte sich umgehend dorthin auf die Socken macht. Dass ihn eine äußerst beschwerliche Reise erwartet, ist eher noch eine Untertreibung, schließlich sind die geographischen Ausmaße des Nazi-Reiches nicht gerade gering, durch halb Europa - und nicht zuletzt durch knapp zwanzig Missionen - muss sich unser Einzelkämpfer wurschteln, bis er zum Kernpunkt bzw. dem Zielort seines Spezialauftrages vorgestoßen ist. Zu Beginn des Abenteuers finden wir uns als Patterson in einem Landungsboot der alliierten Streitkräfte wieder, Startpunkt unseres Auftrags ist hier die Küste der französischen Normandie. Für die wunderschöne Strandidylle dort haben wir natürlich keinen Blick übrig, nicht zuletzt da unser Adrenalinspiegel (spätestens jetzt) urplötzlich in die Höhe schnellt, da wir wenig freundlich empfangen werden und uns die ersten feindlichen Geschosse um die Ohren pfeifen. Rechts und links von uns werden tapfere Kameraden Opfer eines tragischen Todes, Schuld daran sind in erster Linie wuchtige Granaten. Zeit zum ausgiebigen Trauern bleibt uns natürlich nicht, wir machen uns schleunigst auf in Richtung der feindlichen Geschützbunker, um diese schnellstmöglich auszuheben und zunächst (wenn auch nur für sehr kurze Zeit) für Ruhe zu sorgen.

  • Medal of Honor: Frontline
    Medal of Honor: Frontline
    Publisher
    Electronic Arts
    Release
    06.06.2002

    Aktuelles zu Medal of Honor: Frontline

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1004149
Medal of Honor: Frontline
Medal of Honor Frontline: Weltkriegs-Egoshooter der Extraklasse - Leser-Test von sinfortuna
http://www.gamezone.de/Medal-of-Honor-Frontline-Spiel-14411/Lesertests/Medal-of-Honor-Frontline-Weltkriegs-Egoshooter-der-Extraklasse-Leser-Test-von-sinfortuna-1004149/
06.05.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2002/06/tv000071_7_.jpg
lesertests