Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mega Man IV (GB): Walkthrough von Corlagon

    Die ersten vier Robotermeister. Quelle: eigener Screenshot

    Wer auch die vierte Handheld-Roboterarmee von Dr. Wily besiegen will, erfährt hier, wie's geht.

    Um's nochmal zu betonen: Hier geht es um das Game-Boy-Spiel Rockman World 4, das im Westen Mega Man IV heißt, aber nicht mit dem ursprünglichen Mega Man 4 identisch ist.

    Waffen

    Zu Beginn verfügst Du nur über den Mega Buster; die Spezialwaffen erhältst Du erst nach Besiegen der entsprechenden Robotermeister. Nach bestimmten Leveln gibt es zusätzlich weitere Flitz-Transportmittel; außerdem sind in den eigent­lichen Leveln Tafeln mit Buchstaben versteckt. Sammle die ersten vier, um optional Hilfe von Beat bekommen zu können; solange Flitz oder Beat im Bild ist, kannst Du einfache Plasmaschüsse abfeuern.

    Super Mega Buster (Plasmakanone)
    Die Standardwaffe, mit unbegrenzter Energie. Du kannst sie aufladen und dadurch drei verschiedene Arten von Plasmaschüssen abfeuern. Die einfachen Schüsse eig­nen sich prima für Dauerfeuer, da drei Stück gleichzeitig im Bild sein können - natürlich richten sie nur geringen Schaden an. Teilweise aufgeladene Schüsse sind lediglich etwas größer und wohl auch schneller, die voll aufgela­denen sind definitiv schnell, deutlich größer, haben die dreifache Stärke und können mehrere schwache Gegner hinter­einander umpusten - bewirken aber auch einen kleinen Rückstoß, also lasse Dich nicht davon überraschen.

    Toad Man: Sprung-Flitz
    Springe auf seinen Rücken, um Dich nach oben katapultieren zu lassen.

    Toad Man: Rain Flush
    Ein kurzer Regen, der allen Gegnern im Bild Schaden zufügt und anders als im NES-Original nur einen geringen Energie­verbrauch besitzt. Der Haken ist die kurze Verzögerung, mit der er ausgelöst wird.

    Bright Man: Flash Stopper
    Friert alle Gegner für eine bestimmte Zeit ein. Anders als bei der Stoppuhr in Dr. Wilys Rache werden immer nur vier Energieeinheiten verbraucht, und solange die Zeit gestoppt ist, kannst Du bequem Plasma auf die wehrlosen Bösewichte verschießen. Endgegner sind jedoch gegen ihn immun, mit einer Ausnahme.

    Pharaoh Man: Pharaoh Shot
    Feuerbälle, die Du ähnlich wie den Mega Buster aufladen kannst, die sich aber auch diagonal feuern lassen. Solange Du den Knopf jedoch gedrückt hältst, befindet sich die Kugel über Mega Mans Kopf und kann somit auch für Angriffe von unten bzw. als Schirm verwendet werden - sie wird nach jedem Treffer kurz wieder schwächer, verbraucht dabei jedoch keine zusätzliche Energie. Größeren Schaden macht sie aber wiederum nur, wenn sie tatsächlich geschossen wird.

    Ring Man: Ring Boomerang
    Ein Bumerang, der nach vorne geworfen wird. Unter Umständen kann er mehrmals treffen, und Schutzschilde durchdringen. Neu im Game-Boy-Spiel ist, daß er auf dem Rückweg auch noch Gegenstände für Dich einsammeln kann.

    Erste Gruppe Buchstabentafeln: Beat
    Diesen Gefährten verdienen wir uns optional, er ist aber sehr empfehlens­wert - er greift nämlich ganz automatisch die Gegner an, bis ihm die Energie ausgeht. Zwar kehrt er nach jedem Angriff immer erst zu Mega Man zurück, trotzdem ist er in einigen Situationen äußerst nützlich. Anders als in Mega Man 6 kann er hier noch gegen Endgegner eingesetzt werden.

    Ballade: Ballade Cracker
    Hiermit können wir Bomben in acht Richtungen werfen, wobei Mega Man selbst nicht von ihren Explosionen (sobald sie auf ein Hindernis treffen) verletzt wird. Es wird nur wenig Waffen­energie verbraucht.

    Charge Man: Flug-Flitz
    Auf seinem Rücken kannst Du fliegen. Flitz fliegt automatisch nach vorne, mehr nicht (anders als auf dem NES kannst Du nicht einmal noch nach oben oder unten steuern). Beachte den ständigen Energie­verbrauch, aber auch, daß sich Mega Man weiterhin auf ihm bewegen kann.

    Crystal Man: Kristallauge
    Feuert einen Kristall nach vorne. Trifft er auf ein Hindernis, prallen Einzel­teile zurück und fliegen noch ein paar Sekunden lang herum; in der Regel machen sie noch den vollen Schaden, allerdings kannst Du erst erneut schießen, wenn sie alle verschwunden sind.

    Napalm Man: Napalmbomben
    Hüpfen auf dem Boden entlang. Sie explodieren, wenn sie gegen einen Gegner stoßen, oder nach kurzer Zeit von selbst.

    Stone Man: Powerbrocken
    Erzeugt drei Felsen, die sich spiralartig von Mega Man wegbewegen. Sie können die Gegner theoretisch überall im Bildschirm treffen, sind aber nicht unbedingt auch zur richtigen Zeit am richtigen Ort, und daher kaum einmal von Nutzen.

    Charge Man: Elektrogleiter
    Hiermit sind Rutschattacken möglich. Diesmal existieren auch spezielle Blöcke, die Du so durchbrechen kannst. Verwirrenderweise werden mit dieser Waffe alle Rutscher zu Angriffen, ob Du es willst oder nicht, während der normale Angriffsknopf funktionslos ist.

    Allgemeine Tips

    • Wird Mega Man getroffen, ist er kurze Zeit unverwundbar. Nutze diese Phase aus! Natürlich darfst Du weder ihre Dauer überschätzen noch erwarten, daß sie beim Sturz in einen Abgrund hilft.

    • Es ist normalerweise nicht notwendig, die kleineren Gegner zu besiegen. Manchmal könnte es sinnvoller sein, einfach an ihnen vorbeizulaufen. Bedenke aber, daß Gegner Items hinterlassen können, also versuche zumindest die einfachen zu zerstören.

    • Zerstörst Du einen kleineren Gegner, läufst dann aus dem Bildschirm hinaus und wieder zurück, ist der Gegner normalerweise wieder da. Das kannst Du ausnutzen, um bei leicht zu besiegenden Feinden Items zu farmen.

    • Mega Mans Lebensenergie hat keinerlei Einfluß auf seine Stärke, daher ist es nicht sooo schlimm, wenn Du mal getroffen wirst. Hauptsache, Du erreichst erst einmal den Rücksetzpunkt in der Levelmitte bzw. das Tor zum Endgegner, dann kannst Du nach einem Lebensverlust gleich wieder mit voller Lebensenergie an dieser Stelle weitermachen (sofern Du noch Extraleben hast).

    • Gelangst Du zu einem Endgegner und hast nicht mehr viel Lebensenergie, aber noch Extraleben, kannst Du trotzdem ruhig schon mal gegen den Boß kämpfen, um zu üben. Den Einsatz von Spezialwaffen solltest Du Dir allerdings überlegen, da deren Energie bei einem Lebensverlust nicht wiederhergestellt wird; Ähnliches gilt für die Energietanks.

    • Wenn gerade keine Feinde in Sicht sind, kannst Du das ausnutzen, um schon mal Deinen Mega Buster aufzuladen. Im Kampf geht es aber meist schneller, wenn Du einfach drauflosballerst - das hängt einfach vom Gegner ab.

    • Scheitert Du immer wieder an derselben Stage und wählst Continue (viermal hintereinander sollte reichen), bekommst Du eine Verbesserung für den Mega Buster, die die Schüsse schneller fliegen läßt - leider nur für die aktuelle Sitzung, die Paßwort­funktion berücksichtigt es nicht.
    Was können wir uns denn gerade leisten?Was können wir uns denn gerade leisten?Quelle: eigener ScreenshotKurzübersicht

    Die Reihenfolge, in der Du Dir die Gegner vorknöpfst, ist eigentlich egal. Die verschiedenen Waffen sind gegen die zwei mal vier Robotermeister jedoch unter­schiedlich effektiv - je nachdem, welche Du besitzt, kannst Du Dir das Spiel deutlich vereinfachen. Mit den zwei Transportmitteln kommst Du zudem vielleicht an zusätz­liche Leben und Energie­tanks. Eine Übersicht:

    GegnerempfohlenBeute
    Toad Man--Rain Flush, Sprung-Flitz (B)
    Bright ManRain Flush (Sprung-Flitz)Flash Stopper (E)
    Pharaoh ManFlash Stopper (Rain Flush, Ring Boomerang, Sprung-Flitz)Pharaoh Shot (A)
    Ring ManPharaoh Shot (Sprung-Flitz)Ring Boomerang (T)
    Crystal Man(Elektrogleiter, Flug-Flitz)Kristallauge (W)
    Napalm Man(Kristallauge)Napalmbomben (I)
    Stone Man(Flug-Flitz)Powerbrocken (L)
    Charge Man(Powerbrocken)Elektrogleiter, Flug-Flitz (Y)
  • Mega Man 4
    Mega Man 4
    Publisher
    Capcom
    Developer
    Capcom
    Release
    29.10.1993
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Donkey Kong Land Release: Donkey Kong Land Nintendo , Rare
    Cover Packshot von Donkey Kong Country Release: Donkey Kong Country Nintendo , Rare
    Cover Packshot von Castlevania: Legends Release: Castlevania: Legends Nintendo , Konami
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1213822
Mega Man 4
Mega Man IV (GB): Walkthrough von Corlagon
Wer auch die vierte Handheld-Roboterarmee von Dr. Wily besiegen will, erfährt hier, wie's geht.
http://www.gamezone.de/Mega-Man-4-Classic-14490/Tipps/Mega-Man-IV-GB-Walkthrough-von-Corlagon-1213822/
23.11.2016
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2016/11/Levelwahl-1_b2teaser_169.png
mega man 10
tipps