Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mega Twins: Doppelpack Ärger - Leser-Test von RAMS-es

    Mega Twins: Doppelpack Ärger - Leser-Test von RAMS-es Mega Twins

    Da wird der Nachwuchs begeistert sein! Die CHIKI CHIKI BOYS (in den USA auch als MEGA TWINS bekannt) spielen die Hauptrolle in einem witzigen Actionspiel aus den Entwicklungslabors von Capcom. Nachdem ich bereits die Mega Drive Version besprochen haben, wird es Zeit mal einen Blick auf das Arcade Original und die Portierung für die NEC PC Engine zu werfen. Die Spielhallenversion stammt aus dem Jahre 1990. Der PC Engine Port von CHIKI CHIKI Boys kam ein Jahr später, also 1994, als die Mega Drive Fassung auf den Markt. Für die Konvertierung waren die Jungs von NEC Avenue verantwortlich. Spielerisch unterscheiden sich alle drei Versionen in keinster Weise, zu den technischen Unterschieden komme ich zum Schluß.

    Die beiden Zwillinge mit Schild und Schwert bewaffnet, die CHIKI CHIKI BOY oder MEGA TWINS haben einfach alles, was alle Liebhaber dieses Genres gern haben. Es sind zwei putzige Gestalten mit großen runden Köpfen, Kulleraugen und kurzen Beinchen. Dabei behauptet sich das Duo heldenhaft gegen eine Übermacht unterschiedlichster Gegner, die ebenfalls in allen möglichen knallbunten Variationen antreten. Vor dem Start entscheidet man sich für einen der beiden Helden: Der Jüngere ist ein Meister der Magie, der ältere ein legendärer Degenfechter. Die Prinzessin, die man während des Spiels retten soll, will dann noch schnell unseren Namen wissen und schon geht es los. Drei Runden gilt es zu überstehen.: Die Erdrunde führt uns durch einen hügeligen Wald zur Taverne von Magma. Während der Himmelsmission kann man fliegend wie die Engel die stolzen Wolkenmeere durchqueren. Die dritte Herausforderung führt die CHIKI CHIKI BOYS in eine Unterwasserwelt. Eine Statuszeile dokumentiert während der Schlacht Eure Lebensenergie, den Punktestand, alle gesammelten Münzen und die Zahl der magischen Bomben. Kaum zu glauben, daß diese süßen Schoßhündchen, die sich beim Start in der Erdrunde anschleichen, fiese Feinde sind. Es kostet etwas Überwindung, den wuscheligen Kläffern mit dem Schwert eins überzubraten. Nach dem ersten Biß ins Bein haut man freilich gnadenlos zu. Im Himmel wimmelt es ebenfalls von Engeln, Panzerknackerpiraten, sprenkelnden Duschen, dem Teufelchen auf Wolke Sieben, sowie einem wilden Wespenschwarm. Und alles erscheint fast gleichzeitig. Zum Atemholen bleibt da keine Zeit. Als Endgegner wartet eine doppelköpfige Schildkröte.

    Die CHIKI CHIKI BOYS (in den USA auch als MEGA TWINS bekannt) bringen jede Menge Laune, wenn man sich mit dem happigen Schwierigkeitsgrad anfreunden kann. Die Grafik und Animation der Helden und Spielfiguren sind auf dem Spielautomaten gewohnt flüssig und das Scrolling ist ebenfalls butterweich. Was anderes war ja auch nicht zu erwarten. Auf der PC Engine gilt prinzipiell das Gleiche. Außer den Nachladezeiten, CHIKI CHIKI BOYS erschien auf diesem System als CD ROM, handelt es sich dabei nämlich um eine Eins zu Eins Konvertierung. Etwas Kritik kann man allerdings zu den etwas einfallslosen Hintergründen anmerken. Da hätte die Entwickler durchaus etwas mehr Phantasie walten lassen können. Bei der Hintergrundmusik und den Sound Effekte dagegen sieht es wieder deutlich besser aus. Gerade auf der PC Engine macht der CD Sound richtig Freude. Die Steuerung ist bei beiden Versionen sehr präzise und man kommt schnell mit ihr zurecht. Der Schwierigkeitsgrad ist recht knackig. CHIKI CHIKI BOYS wird aber nie unfair, mit der richtigen Taktik kommt man überall recht gut durch. Bleibt nur noch die Betrachtung der Konkurrenzsituation auf beiden Systemen. Es lassen sich recht wenige Arcade Spiele dieser Art und dieser Güteklasse finden, wer also die Möglichkeit hat sich das Arcade Board zu kaufen und auf das Genre steht ist bestens bedient. Auf der PC Engine von NEC dagegen gibt es bessere und vor allem umfangreichere Spiele, von daher kann ich nur eine Empfehlung mit Einschränkung aussprechen.

    Auch dieses Jump'n Hit von Capcom sicherte sich U. S. Gold als Lizenz und beauftragte die Entwickler von Tiertex und Twilight mit der Konvertierung für Commodore Amiga und Atari ST. Erschiene sind beide Ports 1991. Technisch kann man nicht mäkeln, denn die Umsetzungen sind durchweg gut gelungen. Dummerweise gibt es aber auf beiden Systemen eine ganze Anzahl besserer Titel und so ereillt die MEGA TWINS auch hier das gleiche Schicksal, wie auf der PC Engine.

    Text von Andreas Joachim Mergner

    Negative Aspekte:
    Zu einfach.

    Positive Aspekte:
    Technisch ordentlich portiert.

    Infos zur Spielzeit:
    RAMS-es hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Mega Twins

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: RAMS-es
    6.2
    Multiplayer
    -
    Grafik
    7/10
    Steuerung
    6/10
    Sound
    7/10
    Gameplay
    5/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Mega Twins
    Mega Twins
    Publisher
    U.S. Gold Ltd.
    Developer
    Tiertex Design Studios, Ltd.
    Release
    1991
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Soccer Kid Release: Soccer Kid Krisalis , Krisalis
    Cover Packshot von Walker Release: Walker Psygnosis , Psygnosis
    Cover Packshot von Chuck Rock 2 - Son of Chuck Release: Chuck Rock 2 - Son of Chuck Virgin Interactive , Core Design
    Cover Packshot von Turrican 3 Release: Turrican 3 Rainbow Arts , Factor 5
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1001784
Mega Twins
Mega Twins: Doppelpack Ärger - Leser-Test von RAMS-es
http://www.gamezone.de/Mega-Twins-Classic-14571/Lesertests/Mega-Twins-Doppelpack-Aerger-Leser-Test-von-RAMS-es-1001784/
18.03.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/05/gamezone_1__0__1__2__3__4__5__6_.jpg
lesertests