Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Metal Gear Solid HD Collection (X360)

Release:
02.02.2012
Genre:
Action
Publisher:
Konami

Metal Gear Solid HD Collection im Gamezone-Test

10.02.2012 16:45 Uhr
|
Neu
|
Nostalgie macht sich breit: Kenner der Metal Gear-Reihe und Neulinge werden diese HD-Collection lieben.

Vor allem die Xbox 360-Spieler werden sich freuen, dass Konami die Metal Gear Solid HD Collection veröffentlicht, denn bis auf einen kleinen Besuch auf der alten Xbox, mussten die Besitzer der Konsole von Microsoft bisher auf Snake und seine Abenteuer größtenteils verzichten. Ob die HD-Portierung gelungen ist? Ja, kann man so sagen.

Metal Gear Solid HD Collection Metal Gear Solid HD Collection [Quelle: ] Da ist sie also nun, die Metal Gear Solid HD Collection, die neben PS3-Besitzern auch den Xbox 360-Spielern erlaubt, Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty, Metal Gear Solid 3: Snake Eater und Metal Gear Solid: Peace Walker zu erleben. Der erste MGS-Teil, mit dem Hideo Koijma auf der PlayStation 1 ein wahres Meisterwerk gelungen ist, ist leider nicht an Bord. Vermutlich hätte es zu viel Aufwand gekostet, das Spiel in das HD-Zeitalter zu bringen, da das Ausgangsmaterial der alten PS1 dafür einfach zu grob ausfällt. Und wenn es um Metal Gear Solid: The Twin Snakes für den GameCube geht, da hat Nintendo die Rechte inne, weswegen hier offensichtlich keine Umsetzung möglich gewesen ist. Dennoch bekommt man für ca. 35 Euro jede Menge Inhalt geboten.

Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty

HD-Screenshot aus MGS2 HD-Screenshot aus MGS2 [Quelle: ] Nachdem das Spiel gebootet hat, darf man sich in einem Auswahlbildschirm für die drei Spiele entscheiden. Obwohl Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty als erstes Spiel im Trio erschienen ist, ist es zeitlich an dritter Stelle angesiedelt, weswegen man selbst entscheiden muss, in welcher Reihenfolge man die Titel nun bestreiten möchte. Aber fangen wir mit Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty an. Trotz der HD-Optik ist dieser Titel aus dem Jahr 2001/2002 wahrscheinlich am schlechtesten gealtert. Die Umgebungsgrafik, bedingt durch den tristen Tanker und die Bohrinsel, wirkt grau in grau und mittlerweile ein wenig zu detailarm. Besonders die recht groben Charaktermodels machen einen nicht mehr ganz so taufrischen Eindruck. Aber dennoch, das Spiel sieht trotzdem ganz OK aus und einige grafischen Effekte vermögen noch heute zu begeistern. Man bemerkt durchaus, dass der Titel seiner Zeit damals voraus war. Spielerisch wirken die Schleicheinlagen und die Steuerung mit ihrer nicht justierbaren Kamera aber mittlerweile überholt. Nichtsdestotrotz lohnt sich ein Durchspielen, für absolute Neulinge und Spieler, die nochmals in Erinnerungen schwelgen möchten.

Metal Gear Solid 3: Snake Eater

HD-Screenshot aus MGS3 HD-Screenshot aus MGS3 [Quelle: ] Zunächst ist es sehr löblich, dass Konami die Subsistance-Version von Metal Gear Solid 3: Snake Eater hergenommen hat, die damals einige Zeit nach der Erstauflage erschienen ist. Das hat gleich mehrere Vorteile, denn zum einen sind die beiden MSX-Klassiker Metal Gear und Metal Gear: Solid Snake an Bord, zum anderen kann man sich nun mit dem rechten Analogstick völlig frei umsehen, was Metal Gear Solid 3: Snake Eater zu einem modernen Action-Adventure macht, das sich noch heute nicht verstecken muss. Die HD-Kur ist diesem Spiel eigentlich mit Abstand am besten bekommen. Dank der höheren Auflösung und dem Anti-Aliasing entsteht eine saubere und ziemlich sehenswerte Optik. Klar, die Texturen lassen oft zu wünschen übrig, aber ansonsten gibt es nur wenig Grund zum meckern. Dinge wie recht häufige Clipping-Fehler wurden jedoch nicht behoben.

Moderation
10.02.2012 16:45 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Die Metal Gear Solid HD Collection wurde heute mit einem E3-Trailer aus Los Angeles versorgt, der nochmals auf die Vorzüge der Vita-Version eingeht. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Zur Metal Gear Solid HD Collection auf der PS Vita ist ein neues Gameplay-Video erschienen, in dem unter anderem auf die Features der mobilen Version eingegangen wird. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Nach dem US-Termin hat Konami nun das europäische Datum für die Metal Gear Solid HD Collection auf der PS Vita bekannt gegeben. Bei uns ist es erst Ende Juni 2012 soweit mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Die Metal Gear Solid HD Collection wird für die PS Vita in den USA am 12. Juni 2012 auf den Markt kommen. Einen genauen Termin für Europa gibt es hingegen noch nicht. mehr... [0 Kommentare]