Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Metal Slug 3 im Gamezone-Test

    Einfach, zweidimensional aber verdammt gut

    Im ausführlichen und schön gemachten Handbuch des Spiels erfahren wir zum ersten Mal die Blutgruppe sowie die Hobbys der vier Protagonisten, zudem lernt auch der echte Fan auf den ersten drei Seiten endlich mal die komplexe Hintergrundgeschichte rund um Metal Slug und Bösewicht General Morden kennen. Doch worum es bei dieser Serie wirklich geht, ist den Spielern dieser Welt schon seit fast acht Jahren klar: Ballern bis der Arzt kommt! Metal Slug 3 genießt bei den echten Zockern schon seit der Erstveröffentlichung auf dem SNK NeoGeo absoluten Kultstatus und wer noch nicht in den Genuss dieses höchstamüsanten Klassikers gekommen ist, kann dies auf seiner Xbox nun endlich nachholen.

    Unverwüstliches Spielprinzip

    Metal Slug 3 Metal Slug 3 Das simpel gestrickte aber auch einzigartige Spielprinzip von Metal Slug ist schnell erklärt: Ihr ballert euch mit einem bis an die Zähne bewaffneten Soldaten durch fünf actiongeladene Levels. Natürlich gibt es auf dem Weg zum riesigen Endgegner jede Menge Extrawaffen zu finden, welche den scharenweise heranstürmenden Feinden um einiges effizienter das Lebenslicht ausblasen. Auch taucht so manch seltsames Gefährt auf eurem erbitterten Weg von Links nach Rechts auf: Die titelgebenden Metal Slugs, handliche und äußerst schlagkräftige Minipanzer können genauso von euch bestiegen werden wie um sich ballernde Kamele oder Elefanten - in Sachen Waffenvielfalt macht Metal Slug so schnell keiner was vor.

    Metal Slug 3 Metal Slug 3 Dies gilt auch für das fantastische Leveldesign, welches in diesem Teil der Serie erstmalig verschiene Routen durch die Missionen bietet. Je nach dem, welchen Weg ihr einschlagt, wird die Mission um einiges schwerer oder leichter. Aber genau die verschiedenen Wege sind es auch, die Metal Slug 3 eine so hohe Langzeit- motivation beschweren: Ständig entdeckt man in den liebevoll ausgeschmückten Missionen neue Routen, Waffen und Geheimnisse. Auch die reichlich auf dem Bildschirm herumwuselnden Feinde bringen eine ganze Menge Abwechslung ins Spiel, da ihr nicht nur gegen die serientypischen Soldaten von General Morden antreten dürft, sondern es auch mit Zombies, Riesenkrabben und ausgewachsenen Aliens aufnehmen müsst. Kein Level ist wie der andere und auch wenn es eigentlich nur fünf Missionen sind, erlebt man bei jedem Anlauf neue Überraschungen. Um das Spiel vollständig durchzuspielen benötigt man zwar nur knapp über eine Stunde, allerdings nur dann, wenn man von den zahlreichen Credits und einem im Optionsmenü herunter-geschraubten Schwierigkeitsgrad Gebrauch macht. Die originale Spielhallenversion war seinerzeit nämlich bockschwer ausgefallen und nur für ganz wenige Spieler auf dieser Welt ohne Einsatz der Continues schaffbar gewesen. Da freut es den Retrogamer natürlich, dass Metal Slug 3 auf "Easy" ausnahmsweise sehr gut spielbar ist und man dem einstigen Groschengrab in der Spielhalle keine Träne mehr nachweint.

    Metal Slug 3 Metal Slug 3 Natürlich bietet Metal Slug 3 in technischer Hinsicht keine Überraschungen, es handelt sich hierbei nämlich um eine 1:1 Umsetzung des Originals. Auf der DVD findet sich also auch kein technisch aufpoliertes Remake, sondern lediglich ein gut programmierter Emulator des Spielhallenklassikers. Retrofans wissen das zu würdigen, auch nur ein geänderter Pixel würde die eingeschworene Fangemeinde in helle Aufregung versetzen. Die enorm detaillierten und in mühevoller Handarbeit einzeln animierten Figuren zeugen aber selbst heute noch von japanischer Wertarbeit aus dem Hause SNK. Wer sich jedoch noch nicht so lange als echter Zocker bezeichnet und vielleicht noch nicht mal weiß, was ein NeoGeo ist, der könnte von der technischen Umsetzung des Spiels ziemlich enttäuscht sein. Schließlich schießt man hier auf Pixel und nicht auf Polygone, was nach heutigem Maßstab reichlich veraltet ist. Trotzdem: Metal Slug ist und bleibt zweidimensional und das ist auch gut so!

    Neue Features inklusive

    Metal Slug 3 Metal Slug 3 Nachdem ihr den Arcademodus bewältigt habt, dürft ihr im Spielmodus "Sturm auf das Mutterschiff" endlich einmal in die Haut der feindlichen Soldaten schlüpfen. Die spielen sich deutlich anders als eure normalen Recken und verhelfen selbst alteingesessenen Profis zu schwitzigen Fingern am Joypad. Außerdem neu: Der Spielmodus "Fat Island". In dieser hauptsächlich auf zwei Spieler ausgelegten Spielvariante gilt es möglichst viel herumliegende Nahrung aufzunehmen um am Ende der Spielzeit als wortwörtlich fetter Sieger aus dem ungewöhnlichen Duell hervorzugehen. Richtig gelungen ist auch die Unterstützung von Xbox Live: Es werden zwar lediglich eure Highscores auf den Server übertragen, allerdings sind Highscores bei einem echten Retro-Klassiker ein ganz zentraler Bestandteil und es macht wirklich Laune seinen Gamertag in der Highscoreliste nach oben klettern zu sehen. Auch die benötigte Spielzeit für die einzelnen Level wird hier in eigenen Ranglisten verwaltet, ebenso die benötigte Zeit für den neuen Spielmodus "Sturm auf das Mutterschiff".

    Metal Slug 3 (XB)

    Singleplayer
    7,8 /10
    Multiplayer
    -
    Grafik
    7/10
    Sound
    7/10
    Steuerung
    8/10
    Gameplay
    8/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    echter Retro-Klassiker
    unverwüstliches Gameplay
    enorm liebevoll animierte Pixelhelden
    zwei neue Spielmodi
    hoher Wiederspielwert
    Xbox Live Ranglisten
    technisch veraltet
  • Metal Slug 3
    Metal Slug 3
    Publisher
    Flashpoint AG (DE)
    Developer
    SNK
    Release
    15.11.2004
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
990081
Metal Slug 3
Metal Slug 3 im Gamezone-Test
http://www.gamezone.de/Metal-Slug-3-Spiel-14859/Tests/Metal-Slug-3-im-Gamezone-Test-990081/
26.11.2004
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2004/11/TV2004112611144800.jpg
tests