Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von kubatsch007
        @Klopper
        Wie unterschiedlich die Beweggründe doch sein können.
        Mich fasziniert eher das ganze Osteuropa bzw. "Russen Setting" und dazu die Mischung aus Realität und Fiktion bzw. Fantasy.
      • Von Klopper Erfahrener Benutzer
        @kubatsch007:
        Bei mir war es tatsächlich eine Amazon-Empfehlung. Ich habe vor einiger Zeit Neil Gaimans Niemalsland gelesen, was zwar grundlegend anders ist, aber ein ähnliches Setting: Der Londoner Untergrund. Davon angefixt, hatte ich lust auf noch mehr "unter Tage" (wie man hier im Pott so schön sagt). Amazon empfahl mir halt Metro.
        Lukianenko will ich demnächst mal testen. Spektrum steht schon im Regal.
      • Von kubatsch007
        @Kn0kkelmann
        Stimmt jetzt wo du es erwähnst fällt mir wieder ein dass dieses drei zackige Hakenkreuz auf dem Metroplan abgebildet war.

        @Klopper
        Stimmt schon, teilweise war es etwas langatmig und es ist nicht so fesselnd wie der erste Teil. Aber insgesamt würde ich es trotzdem noch als gut bezeichnen.

        ----…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
958514
Metro 2033
Metro 2033: Dmitry Glukhovsky stellt sich euren Fragen
http://www.gamezone.de/Metro-2033-Spiel-14885/News/Metro-2033-Dmitry-Glukhovsky-stellt-sich-euren-Fragen-958514/
03.03.2010
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2010/02/metro2033a.jpg
news