Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Metroid: Other M: Nintendo unzufrieden mit Verkaufszahlen

    Aktuell beschäftigt sich Nintendo mit der Frage, was für Gründe es womöglich gibt, welche die bisherigen, eher nicht zufriedenstellenden Verkaufszahlen von Metroid: Other M für Nintendo Wii erklären. Ob es tatsächlich an den Veränderungen liegt, welche im neusten Samus-Abenteuer zu bestaunen und die von "eingefleischten Fans" nicht unbedingt positiv aufgenommen worden sind, bleibt fraglich. Immerhin schnitt Metroid: Other M durchschnittlich besehen gar nicht einmal so schlecht ab, wie verschiedene Wertungszentralen belegen. Critify.de listet den Titel immerhin mit einer durchschnittlichen Wertung von 83 Prozent und selbst die im Querschnitt ermittelten 79 Prozent bei Metacritic.com sind nicht wirklich ein Indikator, der Schlechtes vermuten lassen würde. Und selbst unser Tester Alexander Winkel, der sich ausführlich mit Samus neusten Aktionen hinreichend beschäftigt hat, weiß durchaus Gutes zu berichten und bedachte die Weltraumagentin mit ordentlichen, überdurchschnittlichen 8,4 Punkten ->
    http://www.gamezone.de/reviews_detail.asp?gameid=28691&spn=3

    Doch die beste Wertung nützt bekanntlich nichts, wenn ein Titel hinter den Erwartungen zurückbleibt. Reggie Files-Aime hat sich diesbezüglich gegenüber den Kollegen von Kotaku geäußert und gesamt besehen ist Nintendos US-Geschäftsführer eher unzufrieden, was den aktuellen Stand der abgesetzten Einheiten anbelangt. Demnach habe man es seit Release im September 2010 "gerade einmal geschafft rund 500.000 Einheiten weltweit" abzusetzen. Sicherlich kein Flop, wie Files-Aime selbst zu Protokoll gibt, aber leider sei man auch weit davon entfernt von einem Blockbuster zu sprechen. Und scheinbar hat man genau das erwartet, haben doch die vorigen Teile rund um Samus Aran "eingeschlagen wie eine Bombe" und Fans rund um den Globus begeistert. Der Präsident von Nintendo of America erklärt, angesprochen auf die offensichtliche Veränderung speziell bei der Figur Samus, dass er es nicht anmaßt das Entwicklerteam (Team Ninja) oder Mr. Sakamoto (Co-Creator von Metroid) zu kritisieren. Immerhin habe das Studio und Mr. Sakamoto erstklassige Arbeit geleistet und die Zusammenarbeit war grandios. Außerdem, so fügt er an, könne eine Kritik auf verschiedene Weisen ausgelegt werden, vor allem dahingehend, da auch er Kenntnis davon hat, dass man gemeinhin davon spricht, dass Samus sich anders anfühlt als in verschiedenen Abelgern der Serie zuvor. Dies könne gut wie schlecht sein, doch ob das alleine als Grund ausreichend ist, ein sonst generell gutes Spiel nicht zu beachten? Files-Aime's Ansicht nach wohl eher nicht, sieht er diesen Punkt (veränderte Figur) nicht unbedingt als gesamtheitlich treibenden Faktor eines Spiels an.

    Auch wenn Nintendo sozusagen im Trüben fischt und nicht näher benennen kann, warum die Verkaufszahlen hinter dem erstrebten Ziel der einen Million-Marke zurück geblieben sind, ändert es nichts an der nahen Zukunft, da man erreichen will, dass Metroid: Other M doch noch ein Millionen-Seller wird. Hierbei zeigt sich Files-Aime irgendwie bescheiden, da er erklärt, dass man daran glaubt, dass Metroid: Other M ein 1-Million-Titel wird, allerdings nicht absehbar und auch nicht durch bzw. während des kommenden Weihnachtsgeschäftes. Alles eine Frage der Zeit? Mitnichten, immerhin will man das Ziel nichts desto weniger recht schnell erreichen, und man wird mit allen Mitteln als auch mit Nachdruck sämtliche Möglichkeiten ausschöpfen zu ergründen, warum ein großartiges Spiel, dass auch von vielen Spieler als sehr gut bezeichnet wird dennoch im Mittelfeld hängen bleibt. Ggf. Fehler im Marketing schließt man im Übrigen aus und Files-Aime hat keine Anhaltspunkte, wo definitiv etwas falsch gelaufen sein könnte. Sicher ist jedenfalls, dass man seitens Nintendo daran arbeiten wird die Eine-Millionen-Marke für Metroid: Other M zu erreichen und da Files-Aime ohnehin ein großer Fan der Metroid-Serie ist - nach eigenen Angaben liebt er Samus Aran, ist nicht auszuschließen, dass die gute Samus auch in Zukunft noch frische, neue Abenteuer wird bestehen können.

    Quelle: kotaku.com

  • Metroid: Other M
    Metroid: Other M
    Publisher
    Nintendo
    Developer
    Team Ninja
    Release
    03.09.2010
    Es gibt 37 Kommentare zum Artikel
    Von Silverhawk
    Archon hat folgendes geschrieben:Die Wii ist für eine andere Zielgruppe wie die XBOX oder Playstation geschaffen…
    Von Archon
    Puddy hat folgendes geschrieben:Archon hat folgendes geschrieben:Ausserdem liegt es daran dass, wie vorher…
    Von Puddy
    Archon hat folgendes geschrieben:Ausserdem liegt es daran dass, wie vorher angesprochen, es ein Titel für Coregamer…
    • Es gibt 37 Kommentare zum Artikel

      • Von Silverhawk Moderator
        Archon hat folgendes geschrieben:

        Die Wii ist für eine andere Zielgruppe wie die XBOX oder Playstation geschaffen (zumindest ursprünglich). Sie hat das jüngere Klientel.

        -------------------------

        Eigentlich zeigten alle statistiken die zu diesem Thema veröffentlich wurden, dass Nintendo das älteste Klientel hat.

        es sind eher die Kids die auf blutige Ego-Shooter stehen ;)
        Im Durchschnitt natürlich.
      • Von Archon
        Puddy hat folgendes geschrieben:

        Archon hat folgendes geschrieben:

        Ausserdem liegt es daran dass, wie vorher angesprochen, es ein Titel für Coregamer ist und die Wii eher eine Kinderkonsole ist wo man lieber bunte und lustige Spiele wie Mario spielen will. -------

        Solches Schubladendenken legen doch nur…
      • Von Puddy Erfahrener Benutzer
        Archon hat folgendes geschrieben:
        Ausserdem liegt es daran dass, wie vorher angesprochen, es ein Titel für Coregamer ist und die Wii eher eine Kinderkonsole ist wo man lieber bunte und lustige Spiele wie Mario spielen will. -------
        Solches Schubladendenken legen doch nur pubertierende (männliche)…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
964550
Metroid: Other M
Metroid: Other M: Nintendo unzufrieden mit Verkaufszahlen
http://www.gamezone.de/Metroid-Other-M-Spiel-14895/News/Metroid-Other-M-Nintendo-unzufrieden-mit-Verkaufszahlen-964550/
15.11.2010
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2010/11/MetroidOtherM1_0__1__0__0_.JPG
news