Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Micro Machines: Micro Spielspaß? - Leser-Test von elisaelisa

    Micro Machines: Micro Spielspaß? - Leser-Test von elisaelisa Einige von Euch werden sich möglicherweise an eine ganz besondere Art an Rennspiel erinnern, in welchem Miniaturautos um die Wette düsten. Das Bemerkenswerte war hier, dass man selber winzig klein war und über riesig erscheinende Landschaften raste, die in Wahrheit nichts anderes als zum Beispiel einen Schreibtisch, Teppich oder eine Herdplatte darstellten. Ich jedenfalls war viel zu klein, um die Versionen für das Supernintendo oder das Megadrive von Sega zu kennen, doch das hielt mich trotzdem nicht davon ab, einmal die Fassung für den Gamecube von Nintendo auszuprobieren. Das Schöne ist hier, dass nicht nur die Fans von Multiplayer-Wettrennen auf ihre Kosten kommen, sondern auch der Videospieler bzw. die Videospielerin alleine vor dem Bildschirm. Am einfachen Spielprinzip hat sich nichts geändert, aber das muss ja nicht schlimm sein, weniger schön ist jedoch die mittlerweile sehr angestaubt wirkende Grafik und der schwache Sound, denn das, was wir hier feststellen müssen, ist einem Gamecube-Spiel ganz sicher nicht angemessen.

    Worum geht es in "Micro Machines" eigentlich?

    Natürlich geht es in erster Linie darum, mit dem eigenen Mini-Auto als Erste/r die Ziellinie zu überqueren. Und dies mit allen Mitteln. Zahlreiche Items lassen sich unterwegs einsammeln, die meistens dazu dienen, die Konkurrenten aus der Bahn zu werfen, das Tempo ist dabei irre hoch und die Strecken angenehm abwechslungsreich ausgefallen. Halsbrecherische Aktionen sind an der Tagesordnung, so dass man oft erst in allerletzter Sekunde den Absturz in die Tiefe verhindern kann. Wenn es gut läuft. Insgesamt warten weit über zwanzig Kurse auf uns, die uns vom Dachboden quer durch sämtliche Zimmer eines Hauses bis zum Garten und sogar Friedhof. Jede der anwählbaren Hauptfiguren kann auf unterschiedliche Fahrzeuge zurückgreifen und das muss auch so sein, schließlich eignet sich das Fahren mit einem Strandbuggy oder einem U-Boot nicht überall. Bis zu sechs Fahrzeuge kommen pro Figur zum Einsatz, was für genügend Abwechslung sorgen sollte.

    Die Arten der Mini-Autos ist dabei vielfältig: Buggy, Motorrad, Schiff, Jeep, Muscle Car, Limousine oder Sportwagen sind nur ein paar davon. Die Strecken sind nicht nur knallbunt, sondern auch ansonsten sehr abgedreht, was den Spaß-Charakters dieses Fun-Racers ganz deutlich unterstreicht. Wir sausen über einen Billardtisch, quer durch die Küche oder rasen durch das Badezimmer, in welchem einige Fallen auf uns warten, so zum Beispiel am Rand der Badewanne, die überzulaufen droht. Viele kleine Gemeinheiten wie Zielsuchraketen und Flammenwerfer helfen uns beim Attackieren der Konkurrenz aus sicherer Entfernung, im Nahkampf kommt uns der Boxhandschuh gerade recht. Turbos sind natürlich ebenso dabei wie Schutzschilde, so dass zumindest ein Hauch von Taktik bei den Rennen vorhanden ist. Die unkomplizierte Rennaction und ganz besonders die ständige Schadenfreude steht aber eindeutig im Vordergrund, werden die Gegner in böse Unfälle verwickelt. Das heißt aber nicht, dass die gegnerischen Fahrzeuge tatenlos zusehen, ganz im Gegenteil, auch sie fackeln nicht lange. Oft ist es aber auch so, dass uns die Tücken der Strecke noch mehr zu schaffen machen als die Gegner, ein schnelles Reaktionsvermögen und das Behalten eines kühlen Kopfes in den oft vorkommenden chaotischen Situationen ist dringend erforderlich: das Aufgehen in Flammen, Absaufen bzw. Ertrinken oder auch Abstürzen in die Tiefe droht regelmäßig.

  • Micro Machines
    Micro Machines
    Publisher
    Infogrames Entertainment S.A. (F)
    Developer
    Infogrames Entertainment S.A. (F)
    Release
    02.2003
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelles zu Micro Machines

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Cars Release: Cars THQ , Rainbow Studios
    Cover Packshot von Sonic Riders Release: Sonic Riders Sonic Team
    Cover Packshot von Crash Tag Team Racing Release: Crash Tag Team Racing Vivendi
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1007418
Micro Machines
Micro Machines: Micro Spielspaß? - Leser-Test von elisaelisa
http://www.gamezone.de/Micro-Machines-Classic-15234/Lesertests/Micro-Machines-Micro-Spielspass-Leser-Test-von-elisaelisa-1007418/
21.05.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2003/01/mmgc3.jpg
lesertests