Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 72 Kommentare zum Artikel

      • Von BigJim
        Möchte auf jeden Fall, dass die Verpackungen bleiben. Allein schon aus Sammler-Gesichtspunkten. Man möchte ja etwas haben, was sich ins Regal stellen lässt und ggf. in dem beiliegenden Begleithandbuch blättern können. Finde diese Dowmload-Versionen z.T. zwar recht praktisch, aber unpersönlich. Daher habe ich bisher immer die Box-Ausführungen vorgezogen. Und das wird auch so bleiben.
      • Von partykiller Moderator
        ja, die Infocoms sind was Feines.
        Bei Hollywood Hijinx waren beispielsweise viele Hinweise auf dem Foto von Buddy Burbanks vorhanden.
        Typischerweise sind natürlich auch in bestimmten Briefen oder Aufzeichnungen immer wieder Hinweise versteckt.
        Kurzum: sie machen einfach etwas her. Und im Regal auch eine gute Figur.:)
      • Von CptSparky Erfahrener Benutzer
        partykiller hat folgendes geschrieben:
        Hier eine nette Galerie zu den Games, besonders schick sind die Folios, aber die Grey Boxes sind auch edel genug:

        http://infocom.elsewhere.... -------------
        huuuiiiii. danke, ist klasse  Ich hab erst vor kurzem mal wieder mit Zork1 angefangen …
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
944346
Microsoft
Aktuell: Das Ende von Spielverpackungen in Sicht
http://www.gamezone.de/Microsoft-Firma-15584/News/Aktuell-Das-Ende-von-Spielverpackungen-in-Sicht-944346/
13.08.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/08/H41.jpg
news