Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Microsoft: Gamescom Line-Up: Zahlreiche neue Titel anspielbar

    Im Rahmen eines "Play Days" zeigt Microsoft heute, einen Tag bevor die Tore der Gamescom für Fachbesucher offenstehen, einigen speziell eingeladenen Pressevertretern schon die großen Neuerungen für Xbox 360, Xbox Live, Games for Windows und Windows Phone. Auch die controllerlose Steuerung Kinect soll im Fokus der Neuankündigungen stehen. Zahlreiche neue Titel sollen erstmals auch für Messebesucher anspielbar sein.

    Zu einem der Highlights zählt sicherlich der 3rd-Person-Shooter gears of War 3, der in diesem Jahr erstmals überhaupt in Deutschland erscheint - die beiden Vorgänger wurden aufgrund des hohen Gewaltgrades indiziert. Gears of War 3 erscheint am 20. September 2011, wer mehr darüber erfahren möchte, findet weitere infos in unserem Preview von gestern!.


    Entwickler Turn 10 hingegen zeigt in Köln den Rennsportsimulator Forza Motorsport 4. Fans von schnellen Autos und Kurven (wer errät, was wir meinen?), findet außerdem eines der faszinierendsten Autos des Spiels im Original vor Ort: Der 2012er BMW M5 wird am Xbox Stand auf der gamescom zum ersten Mal in Europa vor Publikum gezeigt.


    Fans von Halo können weltweit zu den Ersten gehören, die die HD-Neuauflage Halo: Combat Evolved Anniversary ausprobieren - zu Halo 4 wird vermutlich selbst hinter verschlossenen Türen nichts gezeigt.

    Ab dem 17. August warten dann außerdem auch Spieleneuheiten anderer Entwicklerstudios am Stand von Microsoft Xbox 360: So präsentieren sich unter anderem Call of Duty: Modern Warfare 3, Assassins Creed: Revelations, FIFA 12 und The Elder Scrolls V: Skyrim dem Messepublikum. Pressevertreter bekommen bei Capcom außerdem einen Einblick in die Kinect Features von Steel Battalion Heavy Armor, das 2012 exklusiv für Xbox 360 erscheinen wird.

    Neue Spiele für Bewegungsfans

    Ab dem 22. November 2011 bekommen Freizeit-Jedi neue Beschäftigung: Kinect Star Wars bringt das virtuelle Lichtschwert in euer Wohnzimmer. Besucher der gamescom haben bereits diese Woche zum ersten Mal weltweit die Gelegenheit, im actionreichen Rancor-Modus als Monster Mos Eisley in Schutt und Asche zu legen und X-Wing Gleiter aus der Luft zu holen.


    Das jüngere Publikum wird mit Kinect: Disneyland Adventures zu tun haben. Mit diesem Abenteuer kann die ganze Familie in den Freizeitpark im eigenen Wohnzimmer abtauchen und die Attraktionen des Themenparks nachspielen. Und natürlich ist auch Sesamstraße: Es war einmal ein Monster anspielbar und bringt die Helden manch einer Kindheit - gemeint sind Elmo und das Krümelmonster, und nicht der Master Chief! - auf die Konsole.

    Erstmals können Messebesucher auch den Multiplayer-Modus von The Gunstringer ausprobieren. Das Shooter-Spiel lässt Core Gamer ab dem 16. September eine neue Seite von Kinect entdecken. Beim Kauf liegt dem Titel außerdem ein Code für das Xbox Live Arcade-Spiel Fruit Ninja Kinect bei - einen Test zu Fruit Ninja werdet ihr vermutlich nach der Gamescom bei uns vorfinden.

    Tanzwütige kommen bei Dance Central 2 auf ihre Kosten: Ob im Zwei-Spieler-Modus oder mit weiteren Funktionen im Singleplayer sowie zusätzlichen Fitnessaspekten - ab dem weltweiten Launch am 21. Oktober kann jeder seinen individuellen Hüftschwung einüben und zu einem der mehr als 40 neuen Lieder performen. Zur abwechslungsreichen Songliste zählen unter anderem Lena mit "Satellite", Enrique Iglesias mit "I Like It" und Daft Punks "Technologic".

    Fans der Schmusekatzen aus Kinectimals können ab sofort auch mit Bären spielen - und dies sowohl im eigenen Wohnzimmer als auch unterwegs. Die Mobilversion des Titels für Windows Phone bietet jungen Spielern alle Features, die auch auf der Konsole verfügbar sind: Ganz einfach über den Touch Screen können die virtuellen Haustiere unter anderem gefüttert und gestreichelt werden. Kinectimals for mobile ist ab Herbst exklusiv für Xbox Live auf Windows Phone verfügbar.

    Am Xbox 360 Stand zeigt Ubisoft außerdem eine ganze Reihe von neuen Titeln für Kinect, allen voran das ab 10. November erhältliche Your Shape Fitness Evolved 2012, ein Work-out-Programm für zu Hause. Ab 6. Oktober verwandelt PowerUP Heroes den Avatar von Spielern in einen Superhelden, der mit vollem Körpereinsatz gegen die Mächte des Bösen antritt. Des Weiteren erhalten Besucher einen Vorgeschmack auf Rabbids: Alive & Kicking, einen Kinect Exklusivtitel mit Augmented-Reality-Feature, bei dem Spieler ab 8. November die Hasen davon abhalten müssen, in das eigene Wohnzimmer einzufallen.

    Fun Labs, Live Arcade und Windows Phone

    Auf der E3 stellte Microsoft kürzlich die Kinect Fun Labs vor. Darin werden spaßige Kleinanwendungen zusamengefasst und sind seit Juni als Download erhältlich. Auf der Gamescom zeigt man nun das neuste Gadget Airband, mit dem Spieler dank Augmented Reality zum Luftgitarren-Virtuosen werden. Außerdem stehen (Luft-)Schlagzeug und Keyboard in den eigenen vier Wänden zur Verfügung. Airband steht ab 22. August über Xbox Live zum Download bereit.

    Für Fans von Live Arcade Games werden Einblicke in neue Inhalte geboten. So wird Skulls of the Shogun gezeigt und auch Trials Evolution, die Fortsetzung von Trials HD. Fans können außerdem in den Downloadtitel Iron Brigade reinschnuppern, der früher unter dem Namen Trenched bekannt war.

    Für PC-Spieler sieht es nicht ganz so rosig aus: Seit heute ist Age of Empires Online sowohl auf dem Games for Windows Marktplatz als auch im stationärem Handel zu haben. Mehr PC-Spiele stehen zur Zeit nicht aus.

    Als eine der meistgenutzten Applikationen für Windows Phone präsentiert Xbox Live auf der gamescom weitere Neuigkeiten für mehr Spaß unterwegs. So wird es leichter, Spiele zu finden, sich mit Freunden zu verbinden und den eigenen Gamerscore mit dem anderer Spieler zu vergleichen. Zusätzlich zum neuen Design des Games Hub wird das Mango Update Windows Phone Nutzern ermöglichen, ingame Avatargegenstände freizuschalten und Zusatzinhalte zu kaufen.

    Darüber hinaus erwartet die gamescom-Besucher ein erster Einblick in eine Anzahl neuer Spiele, die ab Herbst über Windows Phone verfügbar sein werden. Dazu zählen die Titel Chickens Can't Fly sowie Toy Soldiers: Cold War, welches mit drei Minispielen dem kürzlich veröffentlichten Xbox Live Arcade-Titel nachempfunden ist.

    Quelle: www.gamezone.de

  • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von alter sack
    Boah sehr schwaches Line up. Gott sei Dank kommt Gears 3 bald. Auf das freu ich mich natürlich besonders. Aber das…
    Von Antilogic
    hmm bis auf Forza kann man den "Disneystand" getrost meiden.... Gears3 kommt in nem Monat und von der Beta hab ich da…
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von alter sack Erfahrener Benutzer
        Boah sehr schwaches Line up. Gott sei Dank kommt Gears 3 bald. Auf das freu ich mich natürlich besonders. Aber das war`s dann mit exklusiv Titel für lange Zeit. 
      • Von Antilogic Erfahrener Benutzer
        hmm bis auf Forza kann man den "Disneystand" getrost meiden.... Gears3 kommt in nem Monat und von der Beta hab ich da schon genug angezockt 
    • Aktuelle Microsoft Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
983706
Microsoft
Microsoft: Gamescom Line-Up: Zahlreiche neue Titel anspielbar
http://www.gamezone.de/Microsoft-Firma-15584/News/Microsoft-Gamescom-Line-Up-Zahlreiche-neue-Titel-anspielbar-983706/
16.08.2011
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2011/08/100_8704_0__0_.JPG
news