Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von Anamon Erfahrener Benutzer
        In der Newsmeldung der GameStar stand ausserdem, dass Lionhead als unabhängiges Studio weitergeführt (und nicht nach Redmond verlagert) wird, wie auch Ensemble und Rare. Ausserdem wird kein besonderer Konsolen- oder PC-Kurs vorgegen, die Entscheidungen will man dabei weiterhin Molyneux überlassen.
      • Von Mr_Cenk Erfahrener Benutzer
        nun aber da sie nun microsoft hinter sich haben hat herr Molyneux und seine truppe quasi narrenfreiheit und er kann Fable und Black&White endlich so machen wie er es sich immer vorgestellt hat.
        das problem war nie die umsetztung sondern die kosten!
      • Von DATAPUNK Erfahrener Benutzer
        Ja das bahnte sich schon vor Fable an, da lobte Molyneux schon die MS Gamestudios von wegen der tollen Unterstützung...ich nehm mal an das schon damals über die Übernahme geredet wurde;)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
925330
Microsoft
Microsoft: Lionhead Studios übernommen
http://www.gamezone.de/Microsoft-Firma-15584/News/Microsoft-Lionhead-Studios-uebernommen-925330/
06.04.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/04/microsoft_14_.jpg
news