Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Moho: Spiel um die Freiheit - Leser-Test von HALLofGAME

    Moho: Spiel um die Freiheit - Leser-Test von HALLofGAME Irgendwann in ferner Zukunft gehört das All nur noch zwei Lebensformen: Menschen und Droiden! Und alleine, wer einmal die illustren Barszenen der Star Wars Saga gesehen hat, kann sich vorstellen, wie ungemütlich ja sogar gefährlich das Leben in dieser Zeit geworden ist. Gefängnisse wie wir sie kennen haben da längst ausgedient, hier sind ganze Gefängnisplaneten gefragt! So wie zum Beispiel der Planet Alpha Prime, eine nur für diesen Zweck entworfenen Welt, die man anders als herkömmliche Gefängnisse noch nicht mal mehr tot verlässt! Eine kleine Ausnahme gibt es da allerdings doch noch...

    Was sich heute in unserer Zeit und Welt schon andeutet, gilt auch in der Zukunft: Entertainment ist alles! Und womit liesse sich das herzlose Publikum in einem kalten Universum besser unterhalten als mit kllassisch, brutalen Gladiatorenkämpfen? Zumal dann, wenn Dank der grausamen Realität auf den Gefängnisplaneten, die potentiellen Kämpfer dank der Aussicht auf eine zweite Chance nicht nur Schlange stehen, sondern sich vorab zur Steigerung der Beweglichkeit gleich noch die Beine amputieren und durch eine rollende Kugel ersetzen lassen? Hört sich grausam an? Keine Sorge! Da der lange Arm der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften offenbar auch bis in die letzten Ecken des Universums reicht, verlieren hier keine Menschen ihre Beine, sondern lediglich Droiden, den nur für synthetische Lebensformen wiesie wurde Alpha Prime praktischerweise geschaffen!

    Nach der gelungenen Einstimmung durch ein sehenswertes, aber leider auch sehr kurzes Renderintro bietet einem das Spiel auf Sega's Dreamcast im gegensatz zur Playstationversion erst einmal die Auswahl zwischen 50 und 60Hz. Danach gehts dann allerdings schon wieder zurück auf den Pfad der systemübergreifenden Gemeinsamkeiten, denn auch der Sega Fan muß sich mit dem etwas dünnen Standardrepertoire von nur fünf potentiellen Gladiatoren begnügen. Trotz der bescheidenen Auswahl fällt die Wahl schwer, denn vom tumben Bohrerdroiden Benny abgesehen, versprechen alleine die Spitznamen des restlichen Teilnehmerfeldes schon Einiges. Als da wären Apostle der "Chaos Teufel", Angel die "eiskalte Killerin", SO-PH-1E die "Kriegsmaschine und last baut not least Lockdown die "Welle der Gewalt".

    Alle fünf Gladiatoren unterscheiden sich in den vier verschiedenen Charakterattributen Stärke, Schnelligkeit, Wenidgkeit und Kondition und diese Unterschiede sind auch im Spiel tatsächlich spürbar. Sorgfältige Charakterauswahl tut also Not und nur weil es um futuristische Gladiatorenkämpfe geht, reicht es noch lange nicht aus, nur auf Stärke und Kondition zu setzen! Schließlich werden die Kämpfer in insgesamt sieben, äusserst unterschiedlichen Disziplinen gefordert, in denen nicht immer nur das Prügeltalent des Gladiators gefragt ist. Anders als bei den antiken Vorbildern gibt es hier nämlich auch Wettkämpfe, in denen ausser einem Zeitlimit kein anderer Gegner mit in der Arena steht! Wer bei MoHo eine Art von futuristischem Beat Em Up erwartet liegt auch dementsprechend falsch, viel eher ist das Game eine Mischung unterschiedlicher Geschicklichkeitsspiele. Vom klassischen Wettrennen und dem Einsammeln von Symbolen innerhalb eines Zeitlimits über die aus dem Fernsehen bekannte Powerballvarainte bis hin zu jedermann bekannten Spielmodi wie King of the Hill und last Man Standing bietet MoHo eine breites Spektrum kurzweiliger Aufgabenstellungen, die an insgesamt zehn Gefängnisschauplätzen eine ganze Menge Unterhaltung versprechen.

  • Moho
    Moho
    Release
    17.11.2000

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Last Hope Release: Last Hope redspotgames , NG:Dev.Team
    Cover Packshot von Border Down Release: Border Down G.Revolution , G.Revolution
    Cover Packshot von The King of Fighters 2002 Release: The King of Fighters 2002 Playmore , Playmore
    Cover Packshot von Ikaruga Release: Ikaruga Sega , Treasure
    Cover Packshot von Evil Twin Release: Evil Twin Ubisoft , Utero
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
995874
Moho
Moho: Spiel um die Freiheit - Leser-Test von HALLofGAME
http://www.gamezone.de/Moho-Classic-23515/Lesertests/Moho-Spiel-um-die-Freiheit-Leser-Test-von-HALLofGAME-995874/
15.05.2002
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2001/02/moho_neu_a.jpg
lesertests