Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Monolith Soft

Übersicht News(1) Tests Tipps Specials Bilder Videos Downloads

Monolith Soft: Will eine Wii U-Spiel entwickeln, das begeistert

16.12.2012 10:24 Uhr
|
Neu
|
Monolith Soft, das schon Spiele wie Xenoblade Chronicles oder Baiten Kaitos entwickelt hat, will einen Wii U-Titel auf die Beine stellen, der beweisen soll, dass japanischen Studios weiterhin mit den USA mithalten können. Leider liegen noch keine genauen Infos zu dem Projekt vor.

Monolith Soft will ein tolles Spiel für die Wii U entwickeln. Im Bild ist Xenoblade Chronicles. (1) Monolith Soft will ein tolles Spiel für die Wii U entwickeln. Im Bild ist Xenoblade Chronicles. (1) [Quelle: Nintendo] Monolith Soft, das Studio hinter Spielen wie Xenoblade Chronicles oder Baiten Kaitos, will ein Wii U-Spiel entwickeln, das begeistern soll. Zudem möchte man beweisen, dass japanische Studios weiterhin tolle Titel entwickeln können. Michihiko Inaba sagte dazu: "Ich würde gerne ein HD-Spiel entwickeln, das die Spieler begeistert. Ich möchte beweisen, dass Japan immer noch mit den USA mithalten kann, wenn es um Next-Gen-Technologie geht. Unser Ziel ist es, einen ähnlichen Ruf wie die Entwickler der Fallout-Serie zu erlangen, Bethesda Softworks."

Der Executive Developer Hirohide Sugira ergänzt seinen Kollegen: "Ich glaube, dass die japanische Spielindustrie von heute das Gefühl für die Spiele verloren hat. Und wir möchten etwas machen, das diesen Umstand ändert." Leider ist noch nicht bekannt, an welchem Projekt Monolith Soft derzeit für die Wii U arbeitet. Den Artikel lest ihr bei IMGMR.

Moderation
16.12.2012 10:24 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
16.12.2012 16:11 Uhr
Und die nächste BOMBE des TAGES (nach DarkSOULS 2 (vllt. NextGEN :))...Juhuu

Nach denn letzten NEWS zur Wii U u der Liste(die ich hier in Komments sah), der nicht kommenden MULTI-Titel(brauch sie nicht hab ne XBOX, aber der WiiU würds GUT tun)
...hab ichs ja fast schon wieder ABGEHAKT.

(wahr so geHYPED…
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
16.12.2012 16:00 Uhr
Tetsuya Takahashi wäre auch für mich der Knackpunkt eine Wii U zu kaufen so wie ich auch wegen Xenoblade die Wii gekauft habe - dagegen war Last Story absoluter Durchschnitt. Seit Xenogears ist er für mich der Spezi in der Richtung schlechthin - der hat mich nie enttäuscht. Guter Mann mit großartigen Ideen.
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
16.12.2012 15:08 Uhr
Xenoblade ist ohne Zweifel eines der genialsten Rollenspiele die man spielen kann. Wie wäre es mit einer tollen Fortsetzung mit etwas spannenderen Nebenquests? Das könnte mich letztendlich zu einem Kauf der neuen Nintendo Konsole bewegen.

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Der Tablet-Controller der Wii U wird nicht einzeln zum Verkauf angeboten. Was also tun, wenn man ihn gegen die Wand wirft? In diesem Fall sorgt der Kundendienst für einen kostenpflichtigen Austausch. mehr... [11 Kommentare]
33°
 - 
Mit der Playstation 4 und Xbox One hat die nächste Konsolengeneration in Deutschland offiziell gestartet. Wie schlagen sich die Konsolen und welche ist wirklich die bessere - Xbox oder PS4? Gamezone-Autor Sandro Odak zieht eine für ihn überraschende Bilanz und kommt zum Ergebnis: Mit der Wii U ist er aktuell am besten beraten. Sony und Microsoft brauchen einfach noch ein bisschen Zeit. mehr... [42 Kommentare]
Neu
 - 
Tüftler haben sich die amerikanische Wii U zum Start besorgt und Nintendos neue Konsole aufgeschraubt. Wir erklären euch, was sie darin vorgefunden haben und ob die Einzelteile bessere Performance abliefern können, als die jetzige Hardware-Generation. Besonderen Fokus legen wir auf Grafikchip, CPU und den Arbeitsspeicher der Wii U. mehr... [23 Kommentare]
Neu
 - 
Der amerikanische Natural Resources Defense Council hat den Energieverbauch der neuen Konsolen ermittelt und stellte fest, dass sie deutlich mehr Strom verbrauchen als die Generation davor, und das wenn sie gar nicht genutzt werden. mehr... [25 Kommentare]