Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Mystical Ninja: Ich bin ein kleiner Ninja-Wutz - Leser-Test von denjuandemarco

    Mystical Ninja: Ich bin ein kleiner Ninja-Wutz - Leser-Test von denjuandemarco Diesmal erzähle ich Euch von einem steinalten Videospiel, welches möglicherweise noch nicht einmal alten Supernintendo-Veteranen auf Anhieb etwas sagt, die Rede ist von "Legend of Mystical Ninja". Dieses Actionadventure erschien nahezu unbemerkt Anfang 1994 auf den deutschen Markt, zumindest ich war äußerst erstaunt, dass es sich augenscheinlich trotz seines geringen Bekanntheitsgrades nicht um einen Flop handelte, sondern vielmehr um ein in der Tat erwähnenswertes Spielchen. Entspannterweise erschien dieses SNES-Modul zudem als lupenreine europäische PAL-Version und man mag es kaum glauben, zudem auch noch mit astreinen deutschen Texten. Wenn dem doch nur immer so wäre. Genug gejammert, wollen wir doch einmal schauen, worum es bei diesem Spektakel nun überhaupt geht.

    Geschichte

    Im Mittelpunkt steht zunächst das Dörfchen Horo-Horo. Dieses beklagt zu Beginn dieses Abenteuers den Verlust bzw. das Verschwinden seiner allseits beliebten Prinzessin. Diese war nämlich durch ihre magischen Fähigkeiten bis dato immer dafür verantwortlich gewesen, Horo-Horo vor feindlichen Übergriffen zu bewahren und den Einwohnern des Städtchens ein Leben in Friede und Harmonie führen zu können. Die Einwohner des Dörfchens sind extrem verzweifelt und haben die Hoffnung fast schon aufgegeben, Untergangsstimmung macht sich in Horo-Horo (auf den Namen hätte ich übrigens auch nach einer durchzechten Nacht kommen können) breit. Doch natürlich gibt es noch ein Fünkchen Hoffnung, denn gerade in solchen schweren Stunden werden doch erst richtige Helden geboren. Und es gibt tatsächlich zwei von jener Sorte, die dafür in Frage kommen: einerseits Dr. Yang oder der kleine Ninja Kid Ying. Selbstverständlich zögert Ihr nicht den Bruchteil einer Sekunde und macht Euch schnurstracks auf die Suche nach der verschollenen Prinzessin. So gehört sich das auch.

    Spielverlauf

    Gleich zu Beginn des Spiels gibt es die positive Überraschung, dass Ihr die Wahl zwischen einem Solo- und einem Zweispielermodus habt. In letzterem Modus macht Ihr Euch zu zweit auf die Suche nach dem holden Fräulein, eben als Kid Ying und Dr. Yang zugleich. Das ist doch etwas. Im Solospielermodus, auf welchen ich mich jetzt primär in meiner Beschreibung beschränken werde, stürzt Ihr Euch als Ninja-Bürschchen Kid Ying in dieses fernöstliche Abenteuer. Nun denn.
    Besonders viel Zeit, Euch erst einmal in Ruhe etwas "warm zu machen" und gemütlich im Städtchen umzuschauen, habt Ihr nicht, denn gleich zu Beginn Eurer heldenhaften Mission müsst Ihr herangerauschte Monster aus dem Weg räumen. Dies sollte zunächst aber kein schwerwiegendes Problem darstellen, ziemlich schnell könnt Ihr somit in Horo-Horo zum Star des Dörfchens avancieren. Ganz so wahnsinnig dolle Benehmen habt Ihr aber anscheinend auch nicht, denn wo Ihr nun schon einmal gerade einen so "richtig schönen Lauf" im Verdreschen der Ungeheuer habt, zimmert Ihr gleich auch den herumlaufenden Passanten einen über den Schädel. Also sowas. Doch keine Sorge, dies ist augenscheinlich so gewollt, denn die Gepeinigten sind so begeistert davon, dass sie Euch mit Geldmünzen auch noch entlohnen. Aha. Das muss ich mir mal merken. Pfeiff.
    Selbstverständlich könnt Ihr Euren sauer verdienten Zaster in Nullkommanix in den anliegenden Boutiquen verballern. Ein regelmäßiger Besuch jener Geschäfte ist in der Tat durchaus empfehlenswert, denn oft haben die Leute sehr nützliche Tips parat und verkaufen Euch natürlich zusätzlich nette Extras. Außerdem geht es an mancher Stelle im Spiel ausschließlich nur nach einem Besuch einer bestimmten Örtlichkeit weiter, stellt Euch also seelisch schon einmal auf ausgiebigen Small-Talk in Horo-Horo ein.
    Außer viel Klatsch & Tratsch gibt es für Euch als kleiner Ninja-Wutz viel zu laufen, springen und hauen, dies ist eindeutig der Schwerpunkt dieses Spiels. Nichts da mit komplizierten Kampfkombos und mächtigen Schwertkämpfen, nein, nein, hier bei "Legend of Mystical Ninja" geht es deutlich unspektakulärer ab als es i. d. R. bei Ninja-Games eigentlich üblich ist. Niedlichkeit ist Trumpf, ganz eindeutig. Die Level an sich könnt Ihr Euch wie Horizontal-Scroller vorstellen, alles brav in 2D, was die ganze Sache zwar nach heutigen Maßstäben schrecklich unspektakulär, dafür aber übersichtlich macht.
    Habt Ihr schließlich im jeweiligen Level genug Monster geplättet, Euch die wichtigen Extras und ordentlich Geld eingesackt, erwartet Euch regelmäßig ein böser Endgegner am Ende eines Abschnitts. Diese sind wirklich äußerst gut gelungen, kein Endgegner gleicht dem anderen und ist auch generell nicht mit ein und derselben Taktik zu besiegen. In diesem Punkt ist Innovation wirklich Trumpf.

  • Mystical Ninja
    Mystical Ninja
    Publisher
    Konami
    Developer
    Konami
    Release
    19.07.1991

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Asterix und Obelix Release: Asterix und Obelix Infogrames Entertainment S.A. (F) , Infogrames Entertainment S.A. (F)
    Cover Packshot von Animaniacs Release: Animaniacs
    Cover Packshot von Das Dschungelbuch Release: Das Dschungelbuch
    Cover Packshot von Battletoads Double Dragon Release: Battletoads Double Dragon
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
999658
Mystical Ninja
Mystical Ninja: Ich bin ein kleiner Ninja-Wutz - Leser-Test von denjuandemarco
http://www.gamezone.de/Mystical-Ninja-Classic-24240/Lesertests/Mystical-Ninja-Ich-bin-ein-kleiner-Ninja-Wutz-Leser-Test-von-denjuandemarco-999658/
18.03.2004
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2005/07/mysticalninja_1_.jpg
lesertests