Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • NFL Fever 2003: erste Infos und Screenshots

    NFL Fever 2003: erste Infos und Screenshots Den Deutschen liebstes Kind ist ja bekanntermaßen Fußball und bietet – auch wenn der Name übersetzt letztlich das gleiche aussagt – aber dennoch keinerlei Gleichheiten zum Football – bzw. konkret American Football. Und das American Football mit zu den Sportevents überhaupt (Superbowl, usw.) in den USA gehört, bedarf keiner extra Erklärung. Aufgrund dieser Tatsache ist es fast schon selbstverständlich, dass es bereits mehrer spielbare Vertreter auf Konsolen gegeben hat und sich hier nun die Ankündigung für „NFL Fever 2003“ aus dem Hause Microsoft für die X-Box einreihen wird. Neben ersten brauchbaren Informationen können auch schon erste Screenshots eingesehen werden, die sich doch von einer recht guten Seite zeigen. Allein aufgrund des (wenn auch nicht umfangreichen) Bildmaterials kann man gutes vermuten und mit folgendem Link kann man sich seinen eigenen Eindruck verschaffen: http://gamespot.com/gamespot/filters/products/screenindex/0,11104,557718,00.html .
    NFL Fever 2003 ist ein direkter Nachfolger des bisher leider nur USA erschienen NFL Fever 2002 und wird auch dieses Mal wieder dem Genre Sport-Simulation unterliegen. Neben der sicherlich grafischen Verbesserungen, wird das Game in jedem Fall auch einiges an Features zu bieten haben. Um aber Football nachspielen zu können, braucht man – logisch – auch die zugehörigen Teams. Neben den „Seahawks“, die man auch auf den Screenshots präsentiert bekommt, werden u.a. auch die Teams „Huston Texans“ dabei sein, die „Chicago Bears“ oder die „New England Patriots“. Passend zu den Teams wird man auch eine Reihe an Stadien vorfinden, die natürlich dann das richtige Feeling aufkommen lassen werden. Wie allseits bekannt sein dürfte, bedarf es ja einer gewissen und vor allem ausgeklügelten Taktik (neben Schnelligkeit und Wurfvermögen), um in einem Football Spiel erfolgreich zu sein. Man wird in jedem Fall die gängigsten und bekanntesten Spielzüge vorfinden, aber auch die Möglichkeit haben, dass man sich sein ganz eigenen Spielzüge kreieren kann, die dann in das sogenannte „Playbook“ übernommen werden. Hier, also im "Playbook", dies zur Info, sind auch die schon zur Verfügung stehenden und fertigen Spielzüge ebenfalls integriert. Neben dieser Möglichkeit, gesellen sich noch andere dazu. So heißt es, dass man neben den klassischen und auch bekannten Teams und deren teilweise über die USA-Landesgrenzen hinaus bekannten Trikots / Uniformen selbst zum Trikotdesigner werden kann – um eventuell sein eigenes Team auf die Beine zu stellen. Ansonsten dürften die Features und Funktionen recht identisch mit dem Vorgänger gehalten sein. Ergänzend fügt man noch hinzu, dass eine Online-Variante in NFL Fever 2003 integriert werden soll. Wie sich dies aber konkret darstellt, wurde nicht näher erläutert. In jedem Fall aber ein interessanter Aspekt! Die Veröffentlichung von NFL Fever 2003 wird mit der neue startenden Saison der NFL einhergehen (Ende Juli / Anfang August sind meist die Saisonauftakte). Ob eine entsprechende Veröffentlichung auch für hier ins Auge gefasst werden könnte? Fraglich, denn meist finden Sportgames, wie eben Football, Baseball, usw., nicht wirklich den Weg zu uns, da einfach das Interesse wohl zu gering ist und es sich für die Entwickler / Publisher nicht lohnt. So bleibt bei Interesse an solchen Games oftmals nur der Importweg! Vielleicht macht man aber hier mal eine Ausnahme!

    Van_Helsings Meinung:
    Hm... Football ist für mich das Taktikgame schlechthin und für mich spielt es dabei absolut keine Rolle, ob ich mit meinem Kumpels selbst auf’s Feld (provisorisch, versteht sich *g*) gehe oder aber mittels eines Videogames Football nachspiele. Es gibt zwar viele, die damit nichts anfangen können (meist auch mit einer eher unlogischen Begründung), aber es weist verdammt viele Aspekte auf und besticht absolut durch sein überlegtes Vorgehen. Das sich die Jungs letztlich dann ein wenig auf dem Boden rum werfen *g*, oder ihre Gegner schlichtweg überrennen, ist nur eine Folge der Überlegung. Unabhängig davon, sind die Screenshots absolut sehenswert und machen Lust auf mehr. Und ich würde mir dahingehend wirklich wünschen, dass man sich hier – gesamt gesehen – diesen Sportarten ein wenig mehr zuwenden würde, denn für Abwechslung sorgen sie alle Mal. Und unterm Strich würden sie den Bezug der Games auch erheblich vereinfachen!!

    Quelle: gamespot.com

  • NFL Fever 2002
    NFL Fever 2002
    Publisher
    Microsoft
    Developer
    Microsoft
    Release
    03.12.2001
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von tom31ush Erfahrener Benutzer
        was bei den umsetzungen von amerikan football augenscheinlich ist, dass es sich fast ausnahmslos um gute (teilweise sogar super) spiele handelt... was man gerade im bereich sport nicht immer behaupten kann
      • Von Lord-Lee Erfahrener Benutzer
        ich hab zuletzt mal American Football auf den alten MegaDrive gespielt...seitdem hab ich keins mehr angefasst *g*
      • Von Hazuki-San Erfahrener Benutzer
        Na ja! Die Grafik gefällt mir sehr, was man aber auch von X-Box-Spielen zu erwarten hat, jedoch gefällt mir die Sportart nicht!!!
    • Aktuelle NFL Fever 2002 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
897221
NFL Fever 2002
NFL Fever 2003: erste Infos und Screenshots
http://www.gamezone.de/NFL-Fever-2002-Spiel-24994/News/NFL-Fever-2003-erste-Infos-und-Screenshots-897221/
30.03.2002
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2002/03/fever_thumb001.jpg
news