Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Naild im Gamezone-Test

    Nail´d nimmt uns mit auf eine wahnsinnige Reise in andere Geschwindigkeitsdimensionen jenseits des Fassbaren.

    Nail'd aus dem Hause Techland, die uns vor einiger Zeit schon das bekannte Western-Epos Call of Juarez lieferten oder das leider etwas untergegangene Xpand Rally, begeben sich erneut auf staubige Pfade, diesmal aber abseits jedweden Realismus. Denn der Offroad-Racer Nail'd setzt primär auf unkomplizierte Action, wahnwitzige Sprünge und einen Geschwindigkeitsrausch, der sich im wahrsten Sinne des Wortes gewaschen hat. Egal ob wir uns auf ein ATV oder ein Motorrad setzen, sobald das Rennen gestartet wurde katapultiert uns das Spiel in eine andere Geschwindigkeitsdimension.

    Naild Naild Nail'd ist ein astreiner Arcaderacer bei dem jedes Detail ausschließlich auf den Spielspaß hin ausgerichtet ist. Das beginnt mit den irrwitzigen Tracks, die ganze Berge hinauf und hinunter führen und Sprünge zulassen wie man sie nur alle Jubeljahre in einem Videospiel erleben darf. Das faszinierende an diesen ist, dass wir nicht nur unglaublich weit und hoch springen, in der Luft begegnet uns auch Diverses! Da geht's vorbei an Flugzeugen, Heißluftballons oder Zeppelinen ebenso wie mitten durch Windräder hindurch. Doch auch am Boden ist einiges geboten, beispielsweise wenn wir mit unserem geländegängigen Squads und Motorrädern durch brennende Wälder fetzen, riesigen Kreissägen ausweichen oder Jumbo-Jets abstürzen sehen, dessen Trümmer uns sodann als Schanze dienen die den Track komplettieren.


    Naild Naild Der Wechsel zwischen ATV und Motorrad ist vor jedem Event möglich und sollte sich danach richten, ob man lieber mehr Kontrolle über das Vehikel haben möchte oder mehr Wert auf eine möglichst hohe Endgeschwindigkeit legt. Denn die ATVs lassen sich deutlich besser steuern, werden von den Motorrädern aber gnadenlos verseilt. Zwar spielt das jeweilige Tuning auch noch eine Rolle, wichtige Teile wie der Motor, die Stoßdämpfer oder der Lenker lassen sich aufrüsten, ein übermächtiges Gefährt aber lässt sich damit nicht herstellen. Denn eine höhere Geschwindigkeit beispielsweise verringert einen anderen Wert, wie die Lenkfähigkeit. Das Tunen dient also eher dem Einstellen des Gefährts, weniger der Leistungssteigerung. Selbstverständlich können wir auch die die Farbkiste greifen und im weiteren Verlauf des Spiels werden auch diverse, spezielle Lackierungen freigeschaltet, wie Flammen oder Totenköpfe. Die so gestylten Geräte lassen sich natürlich auch online nutzen, allerdings sieht man bei der unglaubliche Geschwindigkeit in der man Nail'd spielt kaum nähere Details der mitfahrenden Konkurrenz.

    Naild Naild An Spiel-Modis bietet uns Nail'd im Grunde nur drei an, diese allerdings lassen sich wiederum mit zwei Modifikatoren beeinflussen. Es gibt nämlich die normalen Rennen für bis zu 12 Fahrer auf der Piste sowie die Stuntrennen. Die normalen Rennen sind selbsterklärend, es gewinnt wer als erster durchs Ziel rauscht, wohingegen es bei den Stuntrennen ausschließlich auf die Anzahl der Punkte ankommt die man einheimst. Da Nail'd aber gar nicht über ein Trick-System verfügt, sind auch die Stunts super einfach ausgefallen. Als Stunt gilt auf dem Hinterrad zu fahren, eine vernünftige Landung auf beiden bzw. auf allen vier Rädern hinzulegen sowie Mitfahrer "zu zerstören", bestenfalls in der Luft. Die dritte Art sind einfache Zeitrennen im Checkpoint-System, man muss als schnell genug den jeweils nächsten Checkpoint erreichen um nicht auszuscheiden. Bei den beiden Modifikatoren handelt es sich um "keine Kollisionen" und "Nitro Wahnsinn". Der Wahnsinn trägt seinen Namen nicht zu unrecht, denn dabei können wir unentwegt Nitro geben und rauschen dann wirklich mit gefühlter Schallgeschwindigkeit über die mitunter ebenso wahnwitzig angelegten Strecken. Kennt man die jeweiligen Pisten, ist es tatsächlich möglich ganze Rennen mit Dauernitro durchzufetzen, doch ein einziger Fehler genügt um uns zerschellen zu lassen. Bei den normalen Rennen hingegen müssen wir das Nitro durch eben schon erwähnte Stunts aufladen bzw. durch bestimmte Markierungen fahren, die in Form von brennende Ringen oder nebeneinander aufgestellten Stangen vorkommen, die sich nur selten auf der Ideallinie befinden.

    Naild Naild Die gebotene Karriere, Wettkampf genannt, schickt uns durch alle vier gebotenen Länder und bietet alle aufgezählten Spielvarianten. Doch egal ob wir im Yosemite Nationalpark die Erde umgraben, durch die Wüste von Arizona fetzen, in den Anden unsere Spuren hinterlassen oder an der Mittelmeerküste die Luft verpesten, immer warten die krassesten Höhenunterschiede sowie so manche Überraschung auf uns. Denn was in anderen OffRoad-Racern ein Hindernis darstellt wird in Nail'd zu einer Rampe oder anderweitig umfunktioniert. Egal ob Rundstrecke oder Start/Ziel Track, was sich die Designer da teilweise einfallen haben lassen ist nur noch als aberwitzig zu bezeichnen.

  • Naild
    Naild
    Publisher
    Deep Silver (DE)
    Developer
    Techland
    Release
    26.11.2010

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von WRC 5 Release: WRC 5
    Cover Packshot von Ride Release: Ride Milestone
    Cover Packshot von MotoGP 14 Release: MotoGP 14 Milestone
    Cover Packshot von The Crew Release: The Crew Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
993054
Naild
Naild im Gamezone-Test
Nail´d nimmt uns mit auf eine wahnsinnige Reise in andere Geschwindigkeitsdimensionen jenseits des Fassbaren.
http://www.gamezone.de/Naild-Spiel-6082/Tests/Naild-im-Gamezone-Test-993054/
29.11.2010
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2010/11/naild__15_.jpg
tests