Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Need for Speed Underground 2: Wenn das Gewinnen zum Zufall wird - Leser-Test von MathewX85

    Need for Speed Underground 2: Wenn das Gewinnen zum Zufall wird - Leser-Test von MathewX85 Need for Speed ist auf den "großen" Konsolen ein bekanntes und beliebtes Rennspiel. Der Titel steht für Spielspaß und aufregende Rennen. Bezüglich dieser Tatsachen könnte man hohe Erwartungen in den ersten DS Ableger der Need for Speed Reihe haben. Ob diese Erwartungen zutreffen, darauf möchte ich in dem folgenden Review eingehen.

    Erster Eindruck:

    Kurz nach dem Einschalten des DS, dröht einem das EA-Logo entgegen und dann wird man aufgefordert seinen Namen einzugeben. Direkt danach kommt die erste große Ernüchterung. Es stehen einem nur 18 Autos zur Verfügung und man kann nur zwei davon wählen, selbstverständlich die Schlechtesten. Also schnell für den Golf GTI entschieden und dann sollte eigentlich der Spielspaß losgehen.

    Der Begriff "Spielspaß" ist Auslegungssache

    Im nun folgenden Menü hat man mehrere Auswahlmöglichkeiten. Um erst mal einen vernünftigen Eindruck des Rennenfahrens zu bekommen geht man in den "Jetzt Fahren" Modus. Dort kann man seinen so eben ausgesuchten Wagen in einem Zufallsrennen oder einem eigenen Rennen, auf die Piste schicken. Nach dem nun folgenden Countdown will man natürlich ordentlich Gas geben. Leider vermittelt einem das Geschwindigkeitgefühl nicht, die nach kurzer Zeit erreichten 170 km/h (Ist nur ein Beispiel). Wahrscheinlich wird man gar nicht schneller werden können weil man bereits kurz darauf in der ersten Leitplanke sitzt. Der Grund dafür ist die extrem schwammige Steuerung. Wenn man sich dann so halbwegs an die Steuerung gewöhnt hat, kann man sich dann an der halbwegs passablen Grafik erfreuen, die von Popups leider nur so wimmelt.

    Die Steuerung:

    Die Steuerung ist das größte Manko an Need for Speed Underground 2. Durch sie leidet das ganze Spiel. Wenn man mit 200 km/h um eine nur ganz kleine Kurve will, schlittert das Auto hin und her und man hat so seine Probleme . Wenn dann noch der Gegner einem hinten reinrast dann ist alles zu spät. Dann legt man nämlich eine 720 Grad Drehung hin und die Gegner sind über alle Berge. Bei 90 Grad Kurven wird es noch schlimmer. Nimmt man die Kurve nicht perfekt und ist zu schnell dann ist die Drehung vorprogrammiert. Dieses Phänomen kommt bei allen Autos vor. Vom Touchscreen des DS machts das Spiel nur mäßig Gebrauch.

    Die Grafik:

    Mit der Grafik kan man eigentlich sehr zufrieden für DS-Verhältnisse sein. Wenn da nicht diese Popups wären. In der Stadt mit den großen Häusern fällt das ganz besonders auf. Auch das Geschwindigkeitsgefühl hätte meiner Meinung nach besser ausfallen können. Aber ansonsten gibt es Nichts zu meckern.

    Der Sound:

    Der Sound ist typisches Handheldgeplänkel. Allerdings passt es einigermaßen zum Spiel. Die Motorensounds sind auch gut geworden, nicht die Welt, aber passend. Allerdings hätte hier und da ein kleiner Turbo-Zischer nicht geschadet.

    Story:

    Tja, leider gibt es hier keine Story. Wenn man auf den "In den Untergrund" Modus geht dann wird man nur darauf hingewiesen, dass man hier Strecken und Autos freispielen kann. Dann ist man auch schon am Auswahlbildschirm wo man zwischen Rundkurs, Etappenkönig, Drag und Minispielen wählen kann. Mann fährt dann der Reihe nach die Aufgaben ab und tuned nebenbei sein Auto. Aus mehr besteht der Story-Modus im Wesentlichem nicht.

    Minispiele? 4 kleine Minispiele bietet das Spiel, welche aber alle auf die Dauer nicht motivieren können und außerdem auch schwer zu durchschauen sind.

    Wenn man sich dann irgendwann mit ganz viel Glück durch den Story-Modus hindurch gequält hat, darf man sich glücklich schätzen so viel "Glück" gehabt zu haben. "Glück" weil das Spiel später fasst unschaffbar vom Schwierigkeitsgrad wird. Allein schon wegen der ungewöhnlichen Steuerung.

    Umfang:

    Das Spiel bietet 18 Autos und leider nur 6 Strecken. Diverse Tuningmöglichkeiten stehen einem nach bestandenen Aufgaben selbstverständlich auch zur Verfügung.

    FAZIT:

    All die bereits oben genannten Dinge sollte man vor dem Kauf unbedingt bedenken. Ansonsten ist das Spiel für alle die, welche eine schöne Rennspielgrafik auf Ihrem DS haben wollen und kein Problem mit der Steuerung und dem Schwierigkeitsgrad haben zu empfehlen.

    Negative Aspekte:
    Popups, nervige Steuerung, keine Story, zu wenig Autos

    Positive Aspekte:
    Teilweise die Grafik, Tuningmöglichkeiten

    Infos zur Spielzeit:
    MathewX85 hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Need for Speed Underground 2

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: MathewX85
    7.0
    Multiplayer
    -
    Grafik
    8/10
    Steuerung
    5/10
    Sound
    8/10
    Gameplay
    7/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Need for Speed Underground 2
    Need for Speed Underground 2
    Publisher
    Electronic Arts
    Release
    20.05.2005

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    Cover Packshot von The Collider 2 Release: The Collider 2 Techland
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1003282
Need for Speed Underground 2
Need for Speed Underground 2: Wenn das Gewinnen zum Zufall wird - Leser-Test von MathewX85
http://www.gamezone.de/Need-for-Speed-Underground-2-Spiel-24742/Lesertests/Need-for-Speed-Underground-2-Wenn-das-Gewinnen-zum-Zufall-wird-Leser-Test-von-MathewX85-1003282/
07.12.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2005/07/nfsu_ds_08.jpg
lesertests