Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Nintendo Wii

Release:
08.12.2006
Hersteller:
k.A.

Wii Mini: Auch der SD-Karten-Slot fehlt

03.12.2012 17:21 Uhr
|
Neu
|
Die Wii Mini spielt nicht nur keine GameCube-Spiele ab und bietet keinen Anschluss ans Internet, SD-Karten werden ebenfalls nicht unterstützt.

Die Wii Mini unterstützt keine SD-Karten. Die Wii Mini unterstützt keine SD-Karten. [Quelle: Nintendo/ golem.de] Die Wii Mini wird am 7. Dezember 2012 auf den Markt kommen, allerdings nur in Kanada. Zwar kostet die Konsole lediglich 99 Kanadische Dollar, doch dafür fehlen ihr ziemlich viele Features. Die Wii Mini unterstützt keine Gamecube-Spiele, bietet kein WLAN und hat auch keinen SD-Karten-Slot, wie Nintendo Kanada nun bekannt gegeben hat.

Will man also seine alte "fette" Wii einmotten, darf man seine Speicherstände nicht auf die Wii Mini übertragen. Laut Nintendo spricht die kleine Konsole aber ohnehin ein anderes Zielpublikum an. Wenn man nur Wii-Spiele nutzen möchte, dann sei die Wii Mini genau richtig, doch für mehr Funktionen sollte man zur normalen Wii greifen. Den Artikel lest ihr bei NintendoWorldReport.

Moderation
03.12.2012 17:21 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar

Verwandte Artikel

31°
 - 
Ab sofort kann man Nintendo eShop Cards in Europa (inkl. Deutschland) auch per PayPal kaufen. Es gibt sie für 15, 25 und 50 Euro. Die so erworbenen Codes können auch verschenkt werden. mehr... [0 Kommentare]
31°
 - 
Eiji Aonuma, der Kopf hinter den Zelda-Spielen, deutete in einem aktuellem Interview an, dass es in Zelda für die Wii U Mehrspieler-Elemente geben wird. Wie diese genau aussehen, ließ er aber offen. mehr... [12 Kommentare]
30°
 - 
Mit Tomodachi Life offeriert uns Nintendo eine Art Mischung aus Sims und Tamagotchi, in dem wir unser Ebenbild und eine Reihe weiterer Miis bei ihrem gar nicht mal so seltsamen Leben auf einer Insel begleiten und unterstützen können. Doch birgt das Spiel wirklich das Potenzial in sich uns für längere Zeit zu beschäftigen oder verpufft die lustige Idee schnell unter der Südseesonne? Wir haben uns auf die Insel begeben und sie fleißig bevölkert um genau das herauszubekommen. mehr... [25 Kommentare]
22°
 - 
Der Nintendo-Präsident Satoru Iwata hat verraten, was die Zukunft so bringt. Unter anderem hat er das Wii U-Gamepad als einen Schwachpunkt bezeichnet, während sich das Unternehmen der Verbesserung der Lebensqualität widmen will. Außerdem wird man keine Spiele für andere Plattformen entwicklen, dafür aber mehr Kooperationen mit externen Unternehmen anstreben. mehr... [13 Kommentare]
21°
 - 
Nachdem Wario mit den schrägen Wario-Ware-Spielen für Aufsehen gesorgt hatte, wurde es irgendwann doch mal wieder Zeit für ein richtiges Abenteuer. Wario: Master of Disguise, entwickelt von Suzak, erschien 2007 für den Nintendo DS; mit der ursprünglichen Wario-Land-Serie hat es jedoch nichts weiter zu tun, vielmehr handelt es sich um eine Kreuzung aus Plattformspiel und Action-Adventure. mehr... [0 Kommentare]