Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Oktoberfest: Das offizielle Spiel zur Wiesn! im Gamezone-Test

    Saupreiss Olaf Langner hat sich das offizielle Wiesn-Spiel angeschaut: Da legts di nieder!

    Was von Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese vor rund 200 Jahren als Pferderennen ins Leben gerufen wurde, dient heutzutage für die einen als rauschendes Fest, für andere leider nur noch als Massenbesäufnis unter dem Deckmantel eines kulturellen Eregnisses. Richtig; Wir sprechen hier vom "allseits" beliebten bayerischen Oktoberfest, welches Jahr für Jahr Tausende Menschen dazu einlädt, ihre Hemmungen fallen zu lassen und mal so richtig die Sau raus zu lassen. Der Spaß steht hierbei im Vordergrund für alle Beteiligten, doch ob Alkoholvergiftungen und ungewollte Schwangerschaften auch zum Plan der einstigen "Erfinder" gehörten lassen wir an dieser Stelle einfach mal dahingestellt. So werden im Zuge des Festes jährlich Millionenbeträge generiert, von denen sich die Videospielindustrie in Form von SevenOne Media nun auch einen Teil abschneiden will. Dementsprechend wird der Nintendo DS "Volkshandheld" angepeilt und ein offizielles Videospiel zum Oktoberfest veröffentlicht und zwar in gleich fünf verschiedenen Sprachen. Da legts di nieder.

    O'zapft is

    Oktoberfest: Das offizielle Spiel zur Wiesn! Oktoberfest: Das offizielle Spiel zur Wiesn! Schmeisst man das Modul in den kleinen DS kann auch umgehend begonnen werden mit der Wiesn Rally, bei der man sich vom anfänglich noch laienhaften Touristen zum waschechten Wiesn-Gott hochkämpfen und schlussendlich das Wiesn-Diplom erhalten muss. Dies alles geschieht in Form einer Minispielsammlung, zu der es aber keinerlei Story oder Hintergrundinformationen gibt. Man kommt einfach auf das Fest und muss versuchen, am Ende als Einheimischer durchzugehen. Dafür benötigt man jedoch Punkte, die man bei den sieben verschiedenen Aktivitäten auf der Wiesn ergattern kann, wenn man die jeweils vorgegebenen Ziele erfüllt. Ist die Kraft von der Rennerei über den Festplatz weg, so kann man Fressbuden ansteuern und seine Energie mit einem Maß Bier oder einer Wurst wieder auffrischen. Aber schlendern wir doch einfach mal durch die virtuelle Budenlandschaft schauen wir uns die einzelnen Aktivitäten einmal im Detail an:

    Das Kellnern im vollen Wiesnzelt

    Oktoberfest: Das offizielle Spiel zur Wiesn! Oktoberfest: Das offizielle Spiel zur Wiesn! Was braucht man auf dem Oktoberfest neben einem hart erkämpften Sitzplatz in einem der Zelte? Genau, jede Menge Bier und nicht nur wir als Tourist sind durstig, sondern auch die anderen internationalen Gäste. Also greift man sich todesmutig ein paar Maß Bier und schlängelt sich damit durch die engen Gänge zu den Tischen, um die Gäste zu bewirten. Rempelt man dabei einen vorbeilaufenden Gast oder den Tisch an, so fällt schon mal das ein oder andere Glas zu Boden und die Laune der Gäste sinkt, da sie nicht schnell genug ihren angestrebten Pegel erreichen. Kann man jedoch die vorgegebene Menge Krüge an den Tischen platzieren, so bekommt man die begehrten "Verwandlungspunkte" und ist auf dem Weg zum Wiesn-Diplom einen Schritt näher.

    Das Dirigieren einer traditionellen Wiesn Kapelle

    Hierbei wird der Stylus, bzw. der Dirigentenstock geschwungen, wobei man zur rechten Zeit das entsprechende Instrument antippen muss, damit die Musik weitergeht. Ein wenig vergleichbar mit Guitar Hero, nur in einer ganz simplen Form und nicht zu Rock- sondern zu Volksmusikklängen muss man hierbei das richtige Timing finden um Punkte zu machen.

    Das Fingerhakeln mit dem starken Sepp

    Oktoberfest: Das offizielle Spiel zur Wiesn! Oktoberfest: Das offizielle Spiel zur Wiesn! Auch beliebt in Bayern ist das Fingerhakeln, sprich mit dem eigenen Zeigefinger den des Gegners krallen und versuchen "ihn über den Tisch zu ziehen". Dies erfolgt hier jedoch in Form eines Geschicklichkeitsspiels. Je nach Schwierigkeitsstufe werden eine Reihe von verschiedenen Symbolen eingeblendet die man mit dem Stylus auf dem Touchscreen und der dort befindlichen Papierservierte nachzeichnen muss. Je schneller man dies macht, desto schneller zieht man den Sepp zu sich heran und kann die Fingerhakel-Schlacht für sich entscheiden.

    Das Schuhplattlern vor Publikum

    Oktoberfest: Das offizielle Spiel zur Wiesn! Oktoberfest: Das offizielle Spiel zur Wiesn! Der gute alte Schuhplattler, ein männliches Balzritual vergangener Tage, darf natürlich ebenso nicht fehlen. Zuvor werden hier an sechs verschiedenen Körperstellen unseres Sepps Punkte vorgegeben, die entsprechend aufblinken. Hat man sich die Reihenfolge gemerkt, gilt es anschließend diese Punkte in der richtigen Abfolge anzutippen und Voliá; So wird man schon bald virtueller Meister des oberbayrischen Tanzes.

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
992345
Oktoberfest: Das offizielle Spiel zur Wiesn!
Oktoberfest: Das offizielle Spiel zur Wiesn! im Gamezone-Test
Saupreiss Olaf Langner hat sich das offizielle Wiesn-Spiel angeschaut: Da legts di nieder!
http://www.gamezone.de/Oktoberfest-Das-offizielle-Spiel-zur-Wiesn-Spiel-25871/Tests/Oktoberfest-Das-offizielle-Spiel-zur-Wiesn-im-Gamezone-Test-992345/
06.09.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2009/09/profil_erstellen.jpg
tests