Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Peter Pan: Nichts los im Nimmerland - Leser-Test von pineline

    Peter Pan: Nichts los im Nimmerland - Leser-Test von pineline Der Name der Disneyfigur "Peter Pan" sollte den Meisten von uns eigentlich geläufig sein, so dass es eigentlich nicht besonders überraschen dürfte, dass auch Videospielkonsolen von diesem Zeichentrickfilmhelden nicht verschont bleiben. Erzählen möchte ich Euch etwas über die Version von "Peter Pan" für den Gameboy Advance, welche natürlich fast gleichzeitig zum Start eines Kinofilms von Disney im Jahr 2002 erschien. Wie so oft, stellt sich leider auch bei diesem GBA-Modul ziemlich schnell heraus, dass es nicht allzu viele Gründe gibt, die man positiv erwähnen könnte, erneut werden auf äußerst billige Tour die Eltern von Kleinkindern als potentielle Zielgruppe ins Visier genommen, um auf die gewünschten Verkaufszahlen zu kommen. Zwar ist dieses Hüpfspiel-Abenteuer von Ubi Soft nicht richtig schlecht, andererseits spricht aber auch so gut wie gar nichts dafür, es unbedingt kaufen zu müssen, wenn ich ehrlich sein darf. Wieder einmal sieht es so aus, als wäre nach dem Erwerb der teuren Disney-Originallizenz nicht genügend Geld für die Entwicklung eines interessanten, anspruchsvollen oder überhaupt bemerkenswerten Videospiels übrig geblieben, ich jedenfalls kann diesem GBA-Titel trotz der soliden Präsentation nicht allzu viel abgewinnen. Dass kein Mehrspielermodus berücksichtigt wurde, macht dieses Modul auch nicht unbedingt interessanter, glaube ich, mit Blick auf die Langzeitmotivation sieht es da doch ziemlich schlecht aus.

    Die Episode von Peter Pan "Neue Abenteuer im Nimmerland" weist (erwartungsgemäß) eine banale Hintergrundgeschichte auf, die niemanden von uns besonders mitreißen dürfte, wenn auch natürlich sich in erster Linie die ganz jungen Videospieler/innen unter uns angesprochen fühlen sollen. Ob zunächst durch die Straßen der englischen Hauptstadt gehüpft wird oder eben durch die Gebiete des Nimmerlandes ist dabei eigentlich schrecklich egal, in erster Linie kämpfen wir quasi an allen Fronten gegen die unzähligen Untergebenen des bösen Captain Hook, den wir als Peter Pan natürlich unbedingt wieder in seine Schranken weisen müssen und dies möglichst schnell, damit er nicht mehr weiteres Unheil anrichten beziehungsweise für noch mehr Angst und Schrecken sorgen kann. Lediglich bewaffnet mit einem kleinen Dolch müssen wir uns energisch gegen die wesentlich besser ausgerüsteten Piraten zur Wehr setzen, umso wichtiger ist es daher, möglichst flink den gegnerischen Attacken auszuweichen, um schließlich die oft deutlich behäbigeren Feinde ausschalten zu können. Die zwei größten Probleme sehe ich in erster Linie in der etwas detailarmen und somit auf Dauer langweiligen Level-Optik und der viel zu lahmen Steuerung, welche nach einer gewissen Zeit richtig nervt. Zwar behalten wir aufgrund der (unspektakulären) 2D-Seitenansicht meistens den nötigen Überblick, von einer dichten Spielatmosphäre kann aber sicher nicht die Rede sein. Dass wir schwach bewaffnet sind und uns zudem die langsame Steuerung ordentlich Kopfzerbrechen bereitet, trübt den Spielspaß erheblich, wie ich jedenfalls fand. Die nach einer gewissen Zeit (spätestens nach einer Stunde) auftretende Monotonie ist da sicherlich auch nicht gerade besonders toll, ich jedenfalls fing mich schnell an zu langweilen. Natürlich ist "Peter Pan, Neue Abenteuer im Nimmerland" in erster Linie ein Kinderspiel, so lieblos dahingeklatscht werden durfte der Spielverlauf aber trotzdem nicht, von der trägen Steuerung der Spielfigur einmal ganz abgesehen.

  • Peter Pan
    Peter Pan
    Release
    2002
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1004634
Peter Pan
Peter Pan: Nichts los im Nimmerland - Leser-Test von pineline
http://www.gamezone.de/Peter-Pan-Classic-27277/Lesertests/Peter-Pan-Nichts-los-im-Nimmerland-Leser-Test-von-pineline-1004634/
07.07.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/05/gamezone_1__0__1__2__3__4__5__6_.jpg
lesertests