Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Phoenix Wright: Ace Attorney - Das Anwalt-Fieber ist ausgebrochen! - Leser-Test von Chris-S

    Phoenix Wright: Ace Attorney - Das Anwalt-Fieber ist ausgebrochen! - Leser-Test von Chris-S Es ist noch gar nicht so lange her, da war "Phoenix Wright" in unseren Gefilden total unbekannt, aber in Japan schon ein großer Star. Doch mittlerweile ist diese Welle auch zu uns rübergeschwappt und jedem DS-Besitzer sollte "Phoenix Wright - Ace Attourney" ein Begriff sein.

    In diesem Spiel geht es um einen Anwalt namens Phoenix Wright, der gerade Rechtsanwalt geworden ist und direkt in 5 sehr spannende Fälle hineinrutscht. Fünf? Denken jetzt viele. Ja, nur 5 Fälle befinden sich auf der Cardridge. Aber diesen haben es in sich! Und das Spiel ist nicht einfach in 6 Stunden durchgespielt! Unterstützung bekommt er dabei von seiner Chefin Mia Fey und dessen Schwester Maya Fey.
    Jeder Fall fängt damit an, dass man erstmal mit den vielen verschiedenen Personen am Tatort sprechen sollte. Dabei kann man sich von Ort zu Ort via Touchscreen bewegen. Das ist auch gut, denn meist muss man öfters zu diesen Leuten zurückkehren, weil sie ab und an auch etwas Neues zu sagen haben. Ebenfalls weiter geht es, indem man die momentane Gegend untersucht. Durch Bewegung des Touchpens auf dem Unteren Bildschirm kann man viele Dinge anklicken und Maya oder Phoenix werden ihre Kommentare dazu geben. So findet man des öfteren auch Gegenstände, die man in seine Gerichtsakte legt. Diese fungiert wie ein Inventar. Man kann sich jederzeit seine Gegenstände anschauen oder auch den verschiedenen Leuten zeigen. Diese erzählen einem etwas über die Dinge oder helfen einem erst dann weiter. Die ersten Ermittlungen mit den Gesprächen und dem Untersuchen sind aus diesem Grund sehr wichtig, da sie später im Gericht sehr hilfreich sein werden. Man sollte immer genau aufpassen, was die Leute zu sagen haben und jede Gegend nach Beweisen absuchen, damit man fürs Gericht gewappnet ist.

    Ist der Gerichtstag wird man gefragt, ob man das Spiel speichern will. Das sollte man auf jeden Fall tun. Speichern ist übrigens fast immer möglich.
    Im Gericht selbst muss nun der Angeklagte verteidigt und für unschuldig gesprochen werden. Dazu hat man nun viele Optionen offen, um dies zu schaffen. Nach ein paar Dialogen, wird der Staatsanwalt den ersten Zeugen aufrufen. Der Zeuge gibt im Verlauf des Prozesses dann eine oder mehrere Zeugenaussagen und Phoenix Wright muss darin die Widersprüche finden. Dazu kann man den Zeugen "angreifen". So verunsichert man seinen Gegenüber und dieser gibt eventuell etwas preis, womit man ihn weiter in die Enge treiben kann. Hier wird übrigens das Mikrofon unterstützt. Schreit man "Einspruch" in das Mikrofon, passiert dasselbe, als würde man angreifen. Eine andere Möglichkeit ist es, den Zeugen durch Beweise aus der Gerichtsakte zu verunsichern und so seinen Widerspruch aufzudecken. Doch Vorsicht! Bei dieser Auswahlmöglichkeit sollte Phoenix nicht zu oft daneben liegen. Man hat fünf "!" zur Verfügung. Bei einer falschen Beweisvorlage verliert man eines seiner "!". Hat man keine mehr zur Verfügung, wird der Angeklagte für schuldig gesprochen und damit wäre der Fall verloren und somit "Game Over".
    So laufen die ersten 4 Fälle ab, wobei der erste Fall eher noch zur Übung ist. Ab dem zweiten Fall ist Staatsanwalt Miles Edgeworth der Gegner und es wird immer schwieriger, die Unschuld des Mandanten aufzudecken.

  • Phoenix Wright: Ace Attorney
    Phoenix Wright: Ace Attorney
    Publisher
    Nintendo
    Release
    24.11.2006
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1007069
Phoenix Wright: Ace Attorney
Phoenix Wright: Ace Attorney - Das Anwalt-Fieber ist ausgebrochen! - Leser-Test von Chris-S
http://www.gamezone.de/Phoenix-Wright-Ace-Attorney-Spiel-27583/Lesertests/Phoenix-Wright-Ace-Attorney-Das-Anwalt-Fieber-ist-ausgebrochen-Leser-Test-von-Chris-S-1007069/
21.01.2008
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2007/01/N_Zone_0107_Ace_Attorney_01.jpg
lesertests