Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Phoenix Wright: Ace Attorney - Einspruch! - Leser-Test von Kalvin

    Phoenix Wright: Ace Attorney - Einspruch! - Leser-Test von Kalvin Nach mehreren An- und Absagen war sich Nintendo Mitte 2006 endlich sicher: Es wird sich lohnen, die Gerichtssimulation Phoenix Wright: Ace Attorney in Deutschland zu veröffentlichen. Das Japan-Adventure hatte schon vor Erscheinen in Deutschland eine so große Fangemeinde, dass ein Nicht-Erscheinen nur einen erheblichen Imageverlust bedeuten würde und die Hürde einer aufwendigen Übersetzung genommen werden sollte - und das Ergebnis kann sich wahrlich sehen lassen.

    Das Spiel ist zweigeteilt: Als frischer Anwalt Phoenix Wright beschäftigt man sich außerhalb des Gerichtssaals mit Tatortuntersuchung, Zeugenbefragung und Beweisfindung - alles in typischer Adventure-Manier mit Point&Click-Einlagen. Vor dem Richter findet dagegen die eigentliche Gerichtssimulation statt: Zeugen werden hervorgerufen, angehört und dann in Kreuzverhören genauer unter die Lupe genommen. Darin kann man nähere Informationen zu einzelnen Aussagen einfordern oder die Zeugen mit Beweismitteln konfrontieren, um Widersprüche in ihren Aussagen und Lügen aufzudecken.

    In Japan ist Phoenix Wright mittlerweile schon eine Serie, dieser erste Teil erschien ursprünglich auf dem Game Boy Advance - die DS-Fassung ist daher nur ein Remake. Das sieht man noch daran, dass die vier ersten Fälle die DS-Features nahezu überhaupt nicht nutzen - erst im fünften, speziell für die DS-Version geschriebenen (und längsten) Fall ist die Nutzung von Stylus und Mikrofon wirklich erforderlich. Der hoffentlich auch hierzulande erscheinende vierte Teil der Serie - Apollo Justice - wird übrigens der erste Teil, der speziell für den Nintendo DS entwickelt wurde.

    Wie Hotel Dusk sollte man auch dieses Spiel eher als interaktives Buch betrachten - es bietet noch viel weniger Handlungsfreiheit als dieses Adventure, verläuft nahezu vollkommen linear, und man ist einfach den Großteil der Spielzeit damit beschäftigt, Dialogzeilen wegzudrücken. Zwar wurde darauf geachtet, durch unterschiedliche Textgeschwindigkeiten, Animationen, Sounds und Effekte Abwechslung beizubehalten, dennoch kann ein überlanger Dialog manchmal schon zur Qual werden. Auch die in fast jedem Dialog auftretenden Witzeinlagen sollten wohl eigentlich auflockernd wirken, können dem Spieler aber schnell auf die Nerven gehen, denn für die Story und oft auch für die Charaktere machen sie wenig Sinn. Und nicht jeder Spieler wird sich mit Anime-/Manga-Slapstick anfreuden können.

    Unschön wird es auch, wenn ein Dialog - als ob mal wieder eine Eingabe durch den Spieler erforderlich wurde - durch eine Multiple-Choice-Abfrage ohne viel Sinn unterbrochen wird. Ob man auf eine enorm hakelige Aussage wirklich näher eingehen möchte, muss man nun wirklich nicht mehr künstlich fragen.

    An dieser Stelle jedoch ein Lob an die Übersetzung: Unterhaltsam, umgangssprachlich eine wahre Freude und auch von den Anspielungen her gut lokalisiert - und ein hervorragender Rettungsanker auch für wirklich überlange Dialoge. Bei dieser Textmasse und den vielen Popkultur-Referenzen noch eine solche Qualität beizubehalten verdient Hochachtung.

  • Phoenix Wright: Ace Attorney
    Phoenix Wright: Ace Attorney
    Publisher
    Nintendo
    Release
    24.11.2006

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Rune Factory 3: A Fantasy Harvest Moon Release: Rune Factory 3: A Fantasy Harvest Moon Rising Star Games, Ltd. , Neverland Company
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1006950
Phoenix Wright: Ace Attorney
Phoenix Wright: Ace Attorney - Einspruch! - Leser-Test von Kalvin
http://www.gamezone.de/Phoenix-Wright-Ace-Attorney-Spiel-27583/Lesertests/Phoenix-Wright-Ace-Attorney-Einspruch-Leser-Test-von-Kalvin-1006950/
28.12.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/12/Phoenix_Wright__Ace_Attorney-Nintendo_DSScreenshots606506.jpg
lesertests