Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Pikmin: Pikmin - also kommen die Zarten doch in den Garten ! - Leser-Test von GameFreakSeba

    Pikmin: Pikmin - also kommen die Zarten doch in den Garten ! - Leser-Test von GameFreakSeba Quelle: videogameszone.de Jetzt schafft eins der genialsten GameCube-Titel endlich den Sprung auf die Wii. Die Rede ist hier von dem Spiel Pikmin. Leider ist es nicht der heiß ersehnte dritte Teil der Episode, sondern nur der erste Teil, der vor rund sieben Jahren das Licht der Gartenwelt erblickte, nur eben neu aufgelegt.
    Dem Garten-Strategie-Spiel wurden jetzt viele Neuerungen hinzugefügt, wie zum Beispiel die Steuerung und die Technik . Das letztere wurde jetzt bei dem Wii-Ableger leicht verbessert. Dennoch bleibt es ein Budget-Titel - alles andere wäre auch nicht gerecht gewesen, da die Wii bekanntermaßen auch alte Gamecube Titel abspielt und es den ersten Teil bereits für wenige Euro zu erwerben gibt.

    Unser Titelheld und Astronaut Olimar, der mit seinem Raumschiff unterwegs war, stürzt über einem unbekannten Planeten ab. Nach seiner Bruchlandung hat er nun 30 Spiel-Tage Zeit, die wild umher verstreuten Teile seines Raumschiffs zu finden. Ansonsten geht ihm im wahrsten Sinne des Wortes die Luft aus. Allein kann es Olimar wohl kaum schaffen, somit muss er sich Hilfe suchen. Nun macht ihr Bekanntschaft mit den kleinen Pikmins, die euch sehr an Ameisen erinnern werden. Diese fleißigen Helfer werden euch treu zur Seite stehen.

    Aber diese Pikmins gibt es in unterschiedlichen Farben und somit haben sie auch verschiedene Besonderheiten, auf die man unbedingt achten sollte.
    Die gelben Pikmins kann man höher werfen und zudem sind sie noch Experten im Bombenlegen. Die roten Pikmins dagegen sind feuerresistent und ihre Kumpanen, die blauen Pikmins, baden mit viel Freude in Pfützen. Die beiden anderen Artgenossen, lassen ihr Leben in Wasser. Diese Wesen sind eine Mischung aus Tier und Pflanze. So überlegt gut, wie ihr euer Team aus 100 Pikmins zusammenstellt. Wenn sie euch auf Olimar Erkundungstour durch die Gartenlandschaft begleiten. Als Herde folgen sie euch auf Schritt und Tritt. Sie können euch vor Riesenkäfern und Würmern mit Vogelköpfen retten und euch helfen sie zu stellen. Dennoch kann man auch diese "Ameisen" als Geschosse benutzen und sie gegen Objekte oder auf höher gelegene Ebenen werfen. Da machen sie sich schon schnell selbstständig und sie fangen an, Hindernisse aus dem Weg zu räumen. So bringen sie schon einzelne Raumschiffteile weg oder zu einer anderen Behausung - einer fliegenden Knolle - zu tragen. Dort entstehen neue Pikmins, die ihr wie Rüben aus der Erde ziehen müsst.
    Das Zeitlimit der 30 Spiel-Tagen ist ziemlich knapp. Bei eurem Wii-Ableger habt ihr jedoch die Möglichkeit ohne Probleme auf einen vergangenen Tag zurück zu greifen, dann kann der ausgewählte Tag neu gespielt werden und ihr könnt auch zwischendurch abspeichern. Dies macht das Spielerlebnis wesentlich ruhiger und entspannter als es noch 2002 beim GameCube war.
    Habt ihr einmal alle drei Pikmin Typen entdeckt, könnt ihr ihm Challange-Modus versuchen, so viele Pikmis wie möglich in einer angegebener Zeit anzupflanzen.

    Ihr Steuert sowohl mit dem Digi-Pad als auch mit dem Pointer. Die Steuerung ist vor allem beim Herden - Laufen der Pikmins ziemlich kompliziert, aber ansonsten sehr einfach gehalten. Um Pikmins durch die Luft zu schleudern benötigt ihr nur den A-Knopf zweimal drücken und Olimar schnappt sich einen Pikmin-Typ.

    Das Spiel wird von relaxenden Midi-Klängen begleitet und ist passend in das Spiel integriert. Auch auf süße Pikmin Geräusche wurde geachtet, denn ohne ihren Sound wären sie noch lange nicht so süß. Natürlich werdet ihr auch durch Klänge aus der Fernbedienung begleitet.
    Die Grafik ist zwar an 16:9 angepasst, aber verwaschene Texturen trüben das Spielerlebnis ein bisschen. Zudem wird das Spiel 480p unterstützt. Mehr gibts leider dazu auch nicht zu sagen, denn es hat sich seit dem Erscheinen der Gamecube Version nichts getan. Keine Wii optimierten Effekte oder zusätzliche Grafikfeinheiten.

    FAZIT

    Wer seinerzeit die Gamecube Version der Strategie-Perle verpasst hat, kann das Spielerlebnis jetzt mit der günstigen Wii Neuauflage nachholen. Trotz der veralteten bzw. kaum geänderten Technik, bietet der Titel sehr viele spaßige Stunden mit den charmanten Pikmins. Strategie-Profis könnten unterfordert sein, aber Strategieanfänger bzw Spieler die sonst nichts mit solchen Spielen anfangen konnten, dürfen durch den leichten Einstieg mit einfacher Steuerung gerne einen Blick drauf werfen. Sie werden es nicht bereuen.

    Negative Aspekte:
    Im Vergleich zur GC-Version nichts neues, gealterte Technik

    Positive Aspekte:
    Speichern jederzeit möglich, bessere Steuerung als auf dem Gamecube, immer noch geniales Spielkonzept

    Infos zur Spielzeit:
    GameFreakSeba hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Pikmin

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: GameFreakSeba
    8.2
    Multiplayer
    -
    Grafik
    6/10
    Steuerung
    9/10
    Sound
    7/10
    Gameplay
    9/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Pikmin
    Pikmin
    Publisher
    Nintendo
    Release
    06.02.2009

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Sid Meier's Pirates! Release: Sid Meier's Pirates! 2K Games , 2K Games
    Cover Packshot von Hysteria Hospital: Emergency Ward Release: Hysteria Hospital: Emergency Ward F+F Distribution
    Cover Packshot von Pikmin 2 Release: Pikmin 2
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1008443
Pikmin
Pikmin: Pikmin - also kommen die Zarten doch in den Garten ! - Leser-Test von GameFreakSeba
http://www.gamezone.de/Pikmin-Spiel-27647/Lesertests/Pikmin-Pikmin-also-kommen-die-Zarten-doch-in-den-Garten-Leser-Test-von-GameFreakSeba-1008443/
09.05.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2009/02/Pikmin3-000.jpg
lesertests