Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Pilotwings Resort im Gamezone-Test

    Ein Launchtitel mit dem die wenigsten gerechnet hätten. Doch kann das Gameplay von Pilotwings auch heute noch überzeugen?

    Lang, lang ist's her, dass wir durch die Lüfte gleiten und mit einem Jet-Pak durch Ringe fliegen durften. Der letzte Auftritt von Pilotwings liegt nun sage und schreibe 15 Jahre zurück. Damals, auf dem Nintendo 64, war das Spiel sehr erfolgreich und hatte zahlreiche Fans. Es war alleine schon eine Sensation, dass man sein Vehikel dreidimensional steuern konnte. Heute verhält es sich mit der Sensation ganz ähnlich. Es ist vollkommen neu, dass man in "echtem" 3D spielen kann und allein das dürfte bei "Pilotwings Resort" für einige offene Münder sorgen. Doch was hat der hauseigene Launch-Titel von Nintendo denn sonst noch so zu bieten?

    Mii auf Wuhu-Island

    Pilotwings Resort Pilotwings Resort Wer sich im Nintendo-Universum ein wenig auskennt, der wird sogleich merken, dass der Schauplatz des neusten Pilotwings vertraut ist und viele bekannte Sehenswürdigkeiten bereit hält. Beim Ort des Geschehens handelt es sich nämlich um keinen andere, als die Wuhu-Insel, die man schon in "Wii Sports Resort" unsicher machen durfte. Aber ganz egal ob man die Location nun kennt oder nicht, sie ist (leider) sehr überschaubar und nicht besonders groß. Es dauert nicht allzu lange, bis man auch den letzten Winkel erkundet hat und sich bestens auskennt.

    Im Gegensatz zum Vorgänger auf dem N64 darf man nun aber nicht mehr mit skurrilen und lustigen Figuren in die Lüfte steigen, sondern mit seinem ganz persönlichen Mii. Da man mit dem 3DS sein eigenes Ebenbild erschaffen kann, wie man das ursprünglich von der Wii kennt, ist man stets sein eigener Pilot. Das ist nun kein spektakuläres Feature, da es viele Spiele gibt, in denen ihr in die eigene Haut schlüpfen dürft, aber es kann dennoch manchmal ganz lustig aussehen.

    Eine Story gibt es in "Pilotwings Resort" leider nicht. Zu Beginn bekommt ihr euren Mitgliedsausweis im Fliegerclub, den ihr auf dem Touchscreen sogar unterschreiben müsst, und schon kann es los gehen. Ihr habt die Wahl zwischen zwei verschiedenen Modi.

    Ein Ring, sie zu knechten... - der Missionsmodus

    Pilotwings Resort Pilotwings Resort Einer der beiden Modi ist der Missionsmodus. Wie der Name schon vermuten lässt, muss man kleine Missionen erfüllen. Je nachdem wie gut man ist, erhält man eine Bewertung von 1-3 Sternen. 3 Sterne sind dabei natürlich besonders wünschenswert. Wer aber Perfektionist ist, der will nicht nur alle Sterne, sondern auch noch jeden einzelnen Punkt, den man ergattern kann. Das ist jedoch ein schwieriges Unterfangen, da jeder kleine Patzer schon für ordentliche Abzüge sorgt. Setzt man bei der Landung nicht weich genug auf, verpasst man einen Ring, braucht man zu lange, hat man am Ende nicht mehr viel Treibstoff im Tank oder stößt man irgendwo mal leicht an die Decke oder streift einen Masten - alles wird postwendend bestraft. Und das nicht zu knapp!

    Pilotwings Resort Pilotwings Resort Doch wie sehen die Aufgaben denn eigentlich im Einzelnen aus? Es beginnt zunächst ganz klassisch mit dem Durchfliegen von unzähligen Ringen, dem Landen auf Plattformen und dem Einsammeln bestimmter Kapseln. Schon bald werden die Aufträge aber abwechslungsreicher und interessanter. Im Laufe der 39 Missionen müssen Feuer gelöscht, Ziele abgeschossen, Tricks vollführt, Höhlen durchflogen, Pakete abgeliefert, Ballons ins Visier genommen, Fotos geschossen oder Flugzeuge verfolgt werden. Eine ziemlich breite Palette, aber letztlich geht es stets darum sein Fluggerät möglichst sicher unter Kontrolle zu halten und auch in brenzligen Situationen punktgenau agieren zu können. Und manchmal ist das alles andere als einfach. Einige Aufgaben haben es nämlich wirklich in sich und man startet so manchen Versuch, bis endlich alle drei Sterne ergattert wurden.

    Für ein vollwertiges Spiel sind 39 Missionen leider sehr wenig. Auch wenn man bei der ein oder anderen Herausforderung ein paar Versuche mehr einlegen muss, so hat man nach einem Wochenende schon so ziemlich alles gesehen und freigeschaltet, was es zu entdecken gab. Dann bleibt einem nur noch der Freiflug-Modus.

    Frei wie ein Vogel... oder auch nicht!

    Pilotwings Resort Pilotwings Resort Neben den teils nervenaufreibenden Aufgaben im Missionsmodus kann man im Freiflug-Modus nach Herzenslust die Insel erkunden, sich dabei alle Zeit der Welt lassen, keine Ringe durchfliegen müssen und einfach nur das Fliegerleben genießen und sich entspannt zurücklehnen... Pustekuchen! Der Name führt einen leider komplett in die Irre, denn so ist es ganz und gar nicht. Mit einem anfangs recht happigen Zeitlimit von zwei Minuten sucht man die Insel nach Ballons, Ringen und Trophäen ab. Je mehr Ballons man zum Platzen gebracht hat, desto mehr Zeit bekommt man für seinen "Freiflug" über die Insel. Es lassen sich außerdem einige Sehenswürdigkeiten und Fluggeräte als kleine 3D-Modelle freischalten. Für Sammler bestimmt interessant, aber ein paar mehr Missionen oder neue Modi hätten wir (in Anbetracht des geringen Umfangs) als Belohnung wesentlich spannender gefunden. Zunächst fliegt man nur bei Tag, später darf man auch im Abendrot und bei Nacht an den Start gehen. Mehr Tages- und Wettervarianten gibt es leider im ganzen Spiel nicht. An und für sich ist dieser Modus ja ganz ok, aber man hätte ihn noch wesentlich ausbauen und aufpeppen können. Besonders wenn man bedenkt, dass es nur zwei Modi gibt.

  • Pilotwings Resort
    Pilotwings Resort
    Publisher
    Nintendo
    Developer
    Nintendo
    Release
    25.03.2011
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
993219
Pilotwings Resort
Pilotwings Resort im Gamezone-Test
Ein Launchtitel mit dem die wenigsten gerechnet hätten. Doch kann das Gameplay von Pilotwings auch heute noch überzeugen?
http://www.gamezone.de/Pilotwings-Resort-Spiel-27660/Tests/Pilotwings-Resort-im-Gamezone-Test-993219/
28.03.2011
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2011/03/PilotwingsResortScree__4_.jpg
tests