Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

PlayStation 4

Release:
29.11.2013
Hersteller:
Sony Computer Entertainment

PlayStation 4: Neue Gerüchte rund um die Konsole, wird Sony auf die "4" im Namen verzichten?

16.11.2012 11:57 Uhr
|
Neu
|
In der aktuellen Ausgabe der PSM3 gibt es jede Menge Gerüchte zur PlayStation 4. Wir haben euch die wichtigsten Infos zusammengefasst.

Die PS4 wird vielleicht gar nicht PS4 heißen. Die PS4 wird vielleicht gar nicht PS4 heißen. [Quelle: gamingbolt.com] In der aktuellen Ausgabe der PSM3 (via PC Games) gibt es eine Zusammenfassung der bisherigen PlayStation 4-Gerüchte, doch das Magazin will aus weiteren Quellen noch mehr Details erfahren haben. Die Konsole soll demnach nicht PlayStation 4 heißen, da die Zahl vier in der japanischen Sprache alternativ auch "shi" ausgesprochen. Das Wort "Tod" heißt in der japanischen Sprache ebenfalls "shi". Dies wäre also eine ungünstige Bezeichnung. Da der Codename der Konsole jedoch Orbis lautet, könnte man diesen verwenden. Die ersten PS4-Spiele sollen angeblich wie PC-High-End-Versionen von Watch Dogs oder Star Wars 1313 aussehen, während erste Demos auf der E3 2012 gezeigt werden.

Spiele werden nicht in der 4K bzw. Ultra-HD-Auflösung laufen, höchsten die Videos. Gameplay soll in flüssigen 1080p mit 60 FPS dargestellt werden. Der RAM-Speicher soll laut PSM3 zwischen 4 und 8GB liegen, was auch davon abhängt, was Microsoft macht. Leider soll es laut dem Bericht keine Abwärtskompatibilität zu PS3-Spielen geben. Darüber hinaus ist vom Cloud-Dienst Gaikai und Ingamewerbung die Rede. Der Codename für den AMD Accelerated Processor (4 Kerne) soll "Liverpool" lauten. Und wie viel soll das Ganze kosten? Laut PSM3 sollen es in Europa 400 bis 500 Euro sein. Um gebrauchten Spielen vorzubeugen, wird man seine Spiele angeblich im PSN registrieren müssen, wie es zum Beispiel bei Steam der Fall ist. All das ist natürlich noch nicht offiziell bestätigt.

Moderation
16.11.2012 11:57 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
20.11.2012 16:03 Uhr
Abwärtskompatibilität finde ich schon ganz nett. Beispielsweise spiele ich auch heute noch gern PSOne JRPGs auf der PS2.

Auf der anderen Seite fällt mir sponatn kein einziges PS3-Spiel ein, welches ich auch in zukünftigen Generation um der guten Zeiten Willen nochmal rauskramen würde...
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
16.11.2012 15:46 Uhr
@ Garfield1980 ach du weisst doch wie das ist, jetzt testen sie es noch, peinlich wird es wenn du bei einem Mitteralterlichen Rollenspiel in ein Wirtshaus kommst und du nur Coca Cola zum trinken bestellen kannst oder als Heiltrank nur auf einen von Pepsi zu rückgreifen kannst.
Bewertung: 0
16.11.2012 15:30 Uhr
Zitat: (Original von Garfield1980;1819122)
Verstehe das mit der Einführung von Ingame Werbung nicht so ganz. Das gibts doch schon in dieser Gen bei einigen Onlinespielen und ist somit alles andere als neu. Zum Beispiel bei einigen Rennspielen wo auf Reklametafeln beliebig veränderbare Werbung geschaltet…

Verwandte Artikel

350°
 - 
Auf der Pre-TGS-Pressekonferenz von Sony wurde angekündigt, dass God Eater 2: Rage Burst noch in diesem Jahr für die PS Vita und die PlayStation 4 erscheinen wird, zumindest in Japan. Dank der neuen Hardware sollen einige Neuerungen geboten werden, aber Infos sind noch nicht vorhanden. Ein erster Trailer wurde jedoch schon veröffentlicht. mehr... [0 Kommentare]
339°
 - 
Sonys Playstation 4 liegt zwar ein Mono-Headset bei, Verarbeitung und Qualität sind aber unterirdisch. Wir haben uns daher drei Alternativen geschnappt und getestet. Welches Headset gewinnt im großen Vergleichstest: Das günstige Einsteigergerät, ein mobiler Exot oder das High-End-Gerät mit Dolby Surround? mehr... [4 Kommentare]
320°
 - 
Die neuen Konsolen von Sony und Microsoft stehen in den Startlöchern und werden die kommenden Tage ihre Plätze in den Wohnzimmern der Gamer finden. Genau der richtige Zeitpunkt um sich einmal den Stromverbrauch der beiden Konsolen anzusehen. mehr... [25 Kommentare]
309°
 - 
Die Entwickler der Tekken-Serie arbeiten an einem VR-Projekt für Project Morpheus. Laut dem Tekken-Producer Katsuhiro Harada nennt sich das Ganze Summer Lesson und es wird auf der TGS 2014 zum Ausprobieren bereit stehen. Laut Testern handelt es sich um eine Art Kommunikationspiel. Mehr Infos sind noch nicht bekannt. mehr... [0 Kommentare]
222°
 - 
In den vergangenen Wochen erst legte Sony mit der Playstation 4 einen phänomenalen Launch hin, da beschäftigen sie sich schon mit dem Nachfolgemodell. Laut Scott Rohde von Sony sei dies aber nicht außergewöhnlich. mehr... [22 Kommentare]