Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

PlayStation 4

Release:
29.11.2013
Hersteller:
Sony Computer Entertainment

PlayStation 4: Neue Gerüchte rund um die Konsole, wird Sony auf die "4" im Namen verzichten?

16.11.2012 11:57 Uhr
|
Neu
|
In der aktuellen Ausgabe der PSM3 gibt es jede Menge Gerüchte zur PlayStation 4. Wir haben euch die wichtigsten Infos zusammengefasst.

Die PS4 wird vielleicht gar nicht PS4 heißen. Die PS4 wird vielleicht gar nicht PS4 heißen. [Quelle: gamingbolt.com] In der aktuellen Ausgabe der PSM3 (via PC Games) gibt es eine Zusammenfassung der bisherigen PlayStation 4-Gerüchte, doch das Magazin will aus weiteren Quellen noch mehr Details erfahren haben. Die Konsole soll demnach nicht PlayStation 4 heißen, da die Zahl vier in der japanischen Sprache alternativ auch "shi" ausgesprochen. Das Wort "Tod" heißt in der japanischen Sprache ebenfalls "shi". Dies wäre also eine ungünstige Bezeichnung. Da der Codename der Konsole jedoch Orbis lautet, könnte man diesen verwenden. Die ersten PS4-Spiele sollen angeblich wie PC-High-End-Versionen von Watch Dogs oder Star Wars 1313 aussehen, während erste Demos auf der E3 2012 gezeigt werden.

Spiele werden nicht in der 4K bzw. Ultra-HD-Auflösung laufen, höchsten die Videos. Gameplay soll in flüssigen 1080p mit 60 FPS dargestellt werden. Der RAM-Speicher soll laut PSM3 zwischen 4 und 8GB liegen, was auch davon abhängt, was Microsoft macht. Leider soll es laut dem Bericht keine Abwärtskompatibilität zu PS3-Spielen geben. Darüber hinaus ist vom Cloud-Dienst Gaikai und Ingamewerbung die Rede. Der Codename für den AMD Accelerated Processor (4 Kerne) soll "Liverpool" lauten. Und wie viel soll das Ganze kosten? Laut PSM3 sollen es in Europa 400 bis 500 Euro sein. Um gebrauchten Spielen vorzubeugen, wird man seine Spiele angeblich im PSN registrieren müssen, wie es zum Beispiel bei Steam der Fall ist. All das ist natürlich noch nicht offiziell bestätigt.

Moderation
16.11.2012 11:57 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
20.11.2012 16:03 Uhr
Abwärtskompatibilität finde ich schon ganz nett. Beispielsweise spiele ich auch heute noch gern PSOne JRPGs auf der PS2.

Auf der anderen Seite fällt mir sponatn kein einziges PS3-Spiel ein, welches ich auch in zukünftigen Generation um der guten Zeiten Willen nochmal rauskramen würde...
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
16.11.2012 15:46 Uhr
@ Garfield1980 ach du weisst doch wie das ist, jetzt testen sie es noch, peinlich wird es wenn du bei einem Mitteralterlichen Rollenspiel in ein Wirtshaus kommst und du nur Coca Cola zum trinken bestellen kannst oder als Heiltrank nur auf einen von Pepsi zu rückgreifen kannst.
Bewertung: 0
16.11.2012 15:30 Uhr
Zitat: (Original von Garfield1980;1819122)
Verstehe das mit der Einführung von Ingame Werbung nicht so ganz. Das gibts doch schon in dieser Gen bei einigen Onlinespielen und ist somit alles andere als neu. Zum Beispiel bei einigen Rennspielen wo auf Reklametafeln beliebig veränderbare Werbung geschaltet…

Verwandte Artikel

197°
 - 
Sony hat bestätigt, dass die Produktionskosten der PlayStation 4 gesenkt werden konnten. Von einer Preissenkung der Konsole ist aber nicht die Rede. mehr... [19 Kommentare]
176°
 - 
So mancher Spieler dürfte sich verwundert die Augen gerieben haben, bei den Preisen die Sony für manche der eigenen Titel im Playstation Store verlangt. Die sind dort nämlich teurer, als in den Ladengeschäften. mehr... [29 Kommentare]
163°
 - 
Wie Sony auf der Pressekonferenz zur Tokyo Game Show 2014 verkündete, wird es mit dem Firmware-Update auf Version 2.0 für die PS4 nicht nur das neue Share-Play-Feature geben, es werden auch die von den Spielern sehnlichst erwarteten dynamischen Themes eingeführt. mehr... [11 Kommentare]
137°
 - 
Wem das Jet Black der Playstation 4 zu langweilig ist, der kann schon bald zu einer Glacier White-Edition der Konsole greifen, zu der es farblich passend auch den DualShock 4-Controller und einen Vertikalständer geben wird. Zusätzlich wird man die weiße PS4 auch im Bundle mit Destiny bekommen. mehr... [3 Kommentare]
135°
 - 
Einige Besitzer einer Playstation 4 berichten davon, dass ihre Konsole immer wieder unerwartet die Disk auswirft, obwohl der Eject-Button nicht gedrückt wurde. Zu dem Problem veröffentlichte Sony nun ein Workaround. mehr... [34 Kommentare]