Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 13 Kommentare zum Artikel

      • Von Nelphi Erfahrener Benutzer
        Ich frage mich was jetzt mit den Fakeaccounts passiert. Vielleicht werden diese gelöscht und gesperrt da sie ja jetzt sicher alle untersucht werden. Zumindest die, welche zb Hotels oder Botschaften als Adressen angegeben haben. HOffentlich verschickt Sony keine Briefpost, das könnte echt ärger für die Fakaccount-Besitzer geben...hmmmm
      • Von jaypeekay Erfahrener Benutzer
        @sinalco

        Ein echter Name ist solange theoretisch unnötig wie man eben seine DLCs nicht mit Kreditkarte bezahlt. Das Problem an der Sache ist das Sony, wie nahezu jedes andere Unternehmen auch, ein Interesse daran hat möglichst genau zu wissen welche Leute die Konsole für welche Spiele benutzen.

        Nur so…
      • Von MarsMc Neuer Benutzer
        @echodeck

        ja da bin ich mit dir einer Meinung.

        Wenn sie das nicht mal hin bekommen dann ist es echt schwach,....

        Denn es wurden private Daten eingesehen und wer weiß was sie nicht noch alles mit den Daten anstellen werden!!!!

        Vielleicht bestellen die auf unseren Namen sogar Sachen und dann bekommen wir das alles zu geschickt oder so,....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
968234
PlayStation Network
PSN: US-Senator fordert Antworten von Sony
http://www.gamezone.de/PlayStation-Network-Spiel-27943/News/PSN-US-Senator-fordert-Antworten-von-Sony-968234/
27.04.2011
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2011/04/Richard_Blumenthal.jpg
news