Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Pokémon Ranger: Als Ranger die Region beschützen - Leser-Test von Chris-S

    Pokémon Ranger: Als Ranger die Region beschützen - Leser-Test von Chris-S Die Pokémon-Reihe verbreitet sich immer noch in sehr vielen Ländern und erfreut sich noch immer einer sehr großen Beliebtheit. Die Spiele verkaufen sich weiterhin gut und mittlerweile gibt es auch ein paar Ableger zur normalen Serie. So hat sich die "Mystery Dungeon"-Reihe gut etabliert, aber auch die neue "Ranger"-Serie. So also auch der erste Teil "Pokémon Ranger".

    STORY: Die Aufgabe eines Pokémon Rangers ist eine komplett andere, als die eines Pokémon Trainers. Er fängt zwar auch die Pokémon ein, jedoch nicht um sie zu behalten, sondern um ihre Fähigkeiten zu benutzen und sie dann wieder freizulassen. Ein Ranger ist für die Umwelt und die Ordnung in den Städten und Gebieten der Fiore-Region zuständig. Dazu benutzt er ein gewisses Fangkom, welches ihm ermöglicht die Pokémon einzufangen und sie anschließend wieder in ihre Natur zu entlassen. So bewirbt sich auch ein neuer Rekrut, den unser einer natürlich spielen muss. Am Anfang hat man die Auswahl zwischen Junge und Mädchen. Der Junge heißt Lunas und das Mädchen Solana. Allerdings kann der Spieler auch einen eigenen Namen einsetzen. Der Spieler hat sozusagen ein kleines Vorstellungsgespräch in Ringstadt beim Leiter Spencer. Dieser hat viele Briefe von Interessierten für diesen Job bekommen, aber uns ausgewählt. Aber um ein richtiger Pokémon Ranger zu werden, müssen viele Prüfungen bestanden werden.

    GAMEPLAY:
    An dieser Stelle sei gleich einmal eins vorweg gesagt: Das gesamte Spiel ist mit dem Touchscreen über den Pen steuerbar! Und es funktioniert wirklich gut. Natürlich kann alternativ auch das Steuerkreuz oder die Tasten benutzt werden, was allerdings eher selten der Fall sein wird. Tippt man mit dem Touchpen in eine Richtung, läuft der Ranger genau dort hin. Das funktioniert auch bei Leitern oder Ähnlichem, was der Spieler im Verlauf des Spiels erklimmen muss. Desweiteren kann man im ganzen Abenteuer die unterschiedlichsten Dinge anklicken. Werden Personen angeklickt, fangen diese natürlich an zu reden, Pokémon geben einen bestimmten Laut ab und werden im Ranger-Dex verzeichnet und andere Dinge wie Steine, Schilder oder Ähnliches werden genau beschrieben. So hat "Pokémon Ranger" sogar Point u. Klick-Elemente zu verzeichnen.
    Die Benutzeroberfläche des Spiels ist reicht einfach gehalten, jedoch soweit gut gelöst. Auf dem unteren Bildschirm spielt sich das Abenteuer ab und der Spieler kann dort mit allem interagieren. Auf dem Topscreen sieht man ein kleines Radar, welches Häuser und Pokémon kennzeichnet - aber auch Höhleneingänge oder Speicherpunkte. Letztere sind übrigens gut verstreut im gesamten Spiel. Desweiteren sieht man auf dem oberen Bildschirm einen kleinen Text über den momentanen Ort und eine Liste der Pokémon, die man gerade dabei hat und was für Fähigkeiten sie haben. Soweit ist alles gut gelöst. Jedoch hätte der Radar ein wenig übersichtlicher sein können.
    Die erste Mission, die es zu bewältigen gilt, ist eine Anfängermission, in der Spencer testen möchte, ob der neue Rekrut auch wirklich die Gabe hat, ein Ranger zu werden. Hier wird sofort das Einfangen von Pokémon und der Einsatz von Fähigkeiten demonstriert und erklärt. Man muss gleich im Voraus sagen, dass immer wenn es was Neues im Spiel gibt, gut erklärt wird, wie dies und jenes funktioniert. Im Notfall kann man in ein Glossar schauen, wo noch einmal alles erklärt ist. So richtet sich "Pokémon Ranger" anfangs vielleicht jüngere Spieler, jedoch zieht der Schwierigkeitsgrad im Verlauf des Spiels gehörig an

  • Pokémon Ranger
    Pokémon Ranger
    Publisher
    Nintendo
    Release
    12.04.2007
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1008155
Pokémon Ranger
Pokémon Ranger: Als Ranger die Region beschützen - Leser-Test von Chris-S
http://www.gamezone.de/Pokemon-Ranger-Spiel-28074/Lesertests/Pokemon-Ranger-Als-Ranger-die-Region-beschuetzen-Leser-Test-von-Chris-S-1008155/
02.02.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2007/04/NZone_0407_DS_Pokemon_Ranger_03.jpg
lesertests