Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Populous 2: Spiele Gott - Leser-Test von spille

    Populous 2 ist ein Kultspiel in meinen Augen und darf in einer Spielesammlung nicht fehlen. Das Spiel kam neben der viel verbreiteten PC-Version auch noch für den Atari und den Super Nintendo. Das Spiel in der PC-Version kam im August 1994 auf den Markt.

    Populous 2: Spiele Gott - Leser-Test von spille In Populous 2 schlüpft Ihr in die Rolle eines Gottes und müsst Euch vor den Herrn im Olymp beweisen indem Ihr im Kampf gegen die Gegner Euer bestes gebt. Von nun an fließt auch in Eurem Körper blaues Blut.
    Zu Beginn des Spieles haben wir nur eine kleine Handvoll Untertanen zur Verfügung. Ziel ist es am Anfang einen geeigneten Ort zum siedeln zu finden. Die Form der Map hat immer eine Raute und starten werden die menschlichen Gegner immer in einer Ecke. An das Ihr Euch gleich am Anfang gewöhnen müsst ist, dass Ihr die einzelnen Menschen nicht steuern könnt, denn Sie suchen sich gleich zu Anfang einen guten Platz zum siedeln. Am Anfang besteht die Map noch zu 90% Prozent aus Wasser, darum solltet Ihr Land aus dem Wasser heben und Berge ebnen, sodass mehr Fläche zum siedeln zur Verfügung steht denn umso mehr Land da ist, umso höher ist das Wachstum. Wenn Ihr denkt, Ihr braucht noch mehr Leute, dann geht einfach auf die rechte untere Ecke eines Hauses und klickt diese an, dann kommen Leute aus dem Haus und die siedeln sich dann wieder wo anders an.
    Wenn man merkt der Gegner ist im Anmarsch und kommt uns bedrohlich nahe dann klickt einfach auf einen Button und unsere Leute ziehen in den Krieg. Somit steht dann das Siedeln nicht an erster Position sondern dann das aufspüren unserer Feinde und anschließend dann das vernichten. Eine sehr hilfreiche Option ist die Anzeige oben rechts am Bildschirm, denn hier wird uns mit Hilfe einer Waage gezeigt, wie viel Gegner noch im Spiel sind und zusätzlich ob wir in der Überzahl oder Unterzahl sind.
    Das Ziel bei Populous 2 ist es, jeden Gegner zu vernichten. Hierbei habt Ihr mehr Möglichkeiten. Doch das wichtigste, das ich jetzt mal mit 80% anschlage ist das Wachstum der eigenen Zivilisation. Denn jeder einzelne Einwohner produziert eine geringe Menge an Manna-Energie. Diese können wir dann für verschieden starke Katastrophen verwenden und dem Gegner einen erheblichen Schaden zuführen. Die Katastrophen sind in vier Grundelemente Feuer, Wasser, Erde und Luft sowie Natur und Menschlichkeit unterteilt. Darüber hinaus ist jedes Element außer Feuer nochmals in fünf Gruppen unterteilt. Somit stehen Euch insgesamt 29 verschiedene Katastrophen zur Verfügung um den Gegner zu vernichten. Sehr übersichtlich sind die Katastrophen im Menü unterteilt, das heißt wenn man ein Gewitter losschicken will, geht man ins Menü Luft und wählt dann das Gewitter aus. Die verschiedenen Katastrophen verbrauchen ja wie ich oben bereits erwähnt habe verschieden viel Manna-Energie. So steht uns am Anfang nur ein kleiner Feuer zur Verfügung, das aber auch nur wenig Manna-Energie benötig. In einem fortgeschrittenen Level können wir dann den Gegner richtig Dampf machen, indem wir Ihm einen großen Vulkanausbruch bescheren und Ihn damit ins Jenseits befördern. Manche Katastrophen sind so heftig, dass sie nur noch ein ödes und unfruchtbares Land hinterlassen. So kann man bei Wasser eine riesige Welle nutzen oder bei Erde unter anderem ein schweres Erdbeben hervorrufen.
    Eine weitere aber nicht so spektakuläre Waffe sind die Helden. Die könnt Ihr wenn Ihr viele eigene Menschen zu dem Anführungsmagneten zusammenruft, zusammenschmelzen lassen somit werden vier verschiedenen antiken Helden geboren die Ihr anschließend auf den Feind loslassen könnt. Das hört sich ein wenig kompliziert an, ist es aber nicht. Das werdet Ihr selbst merken wenn Ihr es ausprobiert. Die Helden werden nun auf den schnellsten Weg zu den Gegnern laufen und diese dann vernichten. Klar gibt es auch bei den vier Helden diverse Unterschiede. So ist zum Beispiel Herkules zwar sehr stark doch geistig ist er dafür nicht auf der Höhe. So läuft er zum Beispiel in Eure selbst angelegten Sümpfe die Ihr beim Gegner abgelegt habt. Odysseus hingegen ist sehr schlau und wird daher bestimmt nicht in die Sümpfe laufen. Die schöne Helena weiß genau wie sie ihre Gegner um den Finger wickelt, denn durch ihre Schönheit laufen ihr die Gegner immer hinter her. Aber der gefährlichste Held ist wohl Adonis. Schick man diesen Helden los und er gewinnt einen Kampf, so teilt er sich in zwei neue Helden aber mit nur der Hälfte der Stärke.
    Nach jedem Level werden uns Punkte zugeteilt, aber wie viel das kommt drauf an wie schnell wir zum Sieg gekommen sind. Desto mehr Punkte zu buche stehen, desto mehr symbolische Blitze bekommen wir zugeteilt. Diese wiederum können wir dann auf die vier Hauptkatastrophen aufteilen.
    Insgesamt 48 Level sind zu spielen. Durch dies wird die Spieldauer sehr lange und bereitet Euch viel Spielspaß. Es liegt jedoch am Spieler selbst wie lange ein Level dauert, denn wenn man einen offiziellen Krieg aufruft dann kämpfen alle Menschen gegeneinander bis nur noch eine Einheit steht, das hat zur Folge, dass das Spiel sehr schnell vorbei ist aber man auch wenig Punkte bekommt. Die andere Variante wäre ein perfekter Aufbau mit einer sehr großen Ansiedelung und dann die Gegner erst vernichten, so dauert das einzelne Level zwar länger aber man erhält wesentlich mehr Punkte.
    Verschiedene Schwierigkeitsstufen gibt es bei diesem Spiel nicht, es wird von Level zu Level schwieriger. Das hat zur Folge, dass die Gegner sich schneller vermehren und die Katastrophen werden uns viel öfter zum Verhängnis. Aber sollten wir wiedererwarten mal vernichtet werden, so erscheint zum Schluss ein Passwort, dass ich Euch empfehle zu notierten.

  • Populous 2
    Populous 2
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bullfrog
    Release
    1991

    Aktuelles zu Populous 2

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1002965
Populous 2
Populous 2: Spiele Gott - Leser-Test von spille
Populous 2 ist ein Kultspiel in meinen Augen und darf in einer Spielesammlung nicht fehlen. Das Spiel kam neben der viel verbreiteten PC-Version auch noch für den Atari und den Super Nintendo. Das Spiel in der PC-Version kam im August 1994 auf den Markt.
http://www.gamezone.de/Populous-2-Spiel-28216/Lesertests/Populous-2-Spiele-Gott-Leser-Test-von-spille-1002965/
02.10.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/05/gamezone_1__0__1__2__3__4__5__6_.jpg
lesertests