Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Pro Beach Soccer: Mehr als nur Arcade-Fussball! - Leser-Test von Vilo

    Pro Beach Soccer: Mehr als nur Arcade-Fussball! - Leser-Test von Vilo Ich habe mir "Pro Beach Soccer" zugelegt, weil ich einfach mal ein Fun-Fussballspiel für zwischendurch haben wollte, ohne gross auf irgendwelche Roster oder Taktiken achten zu müssen und ohne viel Simulationsteil. Schlichtweg ein Spaß für zwischendurch.

    Anfangs wird man bei "Pro Beach Soccer" durch ein rockiges Intro begrüßt, das einige Originalspielszenen aus der "Beach League" zeigt. Nachdem man sich dieses angeschaut hat, kommt man auch schon in's Hauptmenü. Von dort aus können Sie durch das ganze Spiel navigieren. Unter "Freundschaftsspiel", können Sie ein selbiges mit beliegen Mannschaften und in einer beliebigen Arena spielen. Einige Arenas oder die Option Tag oder Nachtspiel, lassen sich erst nach einem "Freispielen" des Ganzen auswählen. Sie können die Mannschaften und die Arena übrigens per Tastendruck auch zufällig vom PC auswählen lassen. Dies geht an vielen Orten im Spiel!

    Im Arcademodus müssen Sie gegen jede Mannschaft einmal antreten und diese möglichst besiegen. Bei einer Niederlage ist das Spiel beendet. Die Gegner werden dort natürlich von Runde zu Runde zunehmend stärker.

    Der spannendste Modus ist aber wohl der "Pro Beach Soccer Tour" Modus. In diesem können Sie mehrere Saison spielen, und mit einer Mannschaft Ihrer Wahl an verschiedenen Turnieren teilnehmen. Diese sind 4 an der Zahl. Ähnlich wie die "Grand Slam" Turniere im Tennis. Diese finden statt in Marseille, Bangok, Rio und Venice Beach. Die Turniere sind auch sehr einfach gestrickt. Gespielt wird im K. O. Modus. Und man muss sich vorher länger oder auch kürzer (jeh nach Turnier) durch eine Qualifikation kämpfen, um in de Endrunde zu gelangen. Die Mannschaft die in der Endrunde am Ende übrig bleibt, ist logischerweise der Sieger des Turniers. Nach einem Turnier wird alles in eine Tabelle eingetragen. Je weiter man kommt, desto mehr Punkte bekommt man dafür. So viel ich mitbekommen habe, bekommt man auch für die Anzahl der Tore die man geschossen hat Punkte, da die Punkte meist sehr ungerade sind. Wer am Ende der Saison, also wenn ale Turniere durchgespielt sind ganz oben in der Tabelle steht, ist "Beach League Champion". Außerdem gibt es in diesem Modus erstaunlicherweise reichlich Statistiken, so das man schnell vergisst, das dass ganze nur ein Spiel für zwischendurch werden sollte. Hier gibt es z. B. Statistiken für Tore, Vorlagen, "Künstlerpunkte", usw. Die so genannten "Künstlerpunkte" bekommt man, wenn man möglichst Trickreich spielt. Aber dazu später mehr!

    Außerdem gibt es noch einen Trainingsmodus, bei dem allerlei Dinge wie Schuss, Elfmeter, Dribbling, usw. trainiert werden kann. Auch dieses mit Punktevergabe und einer motivierenden Highscoreliste.

    Dann hat man als Spieler noch die Möglichkeit einen eignen Wettkampf zu erstellen. Egal ob Liga oder Cup. Hier kann alles eingestellt werden. Die Anzahl der Teams, die Anzahl der Runden, der Wettkampfort, usw.

    Bleiben nur noch die Optionen zu erwähnen. In diesen kann "Pro Beach Soccer" den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Egal ob man am Ton etwas verändern möchte, wie z. B. den Kommentator etwas leiser stellen, oder die Spielregeln verändern möchte. Alles kein Problem! In den Spielregeln legt man dann gleich die Zeit fest, wie lange ein Spiel dauern soll, wie stark der PC spielen oder wie streng der Schiedsrichter sein soll. Außerdem lässt sich in den Optionen auch die Bildschirmsprache und die Kamerasicht verändern. Dort gibt es drei Stufen. Weit entfernt, mittel und nah! Die besten Ergebnisse erzielt man aber mit einer weiter entfernten Kamera, da einem so kein Spieler aus den Augen geht. Man kann auch später im Spiel egal auf welchem Screen man sich befindet die Optionen noch einmal verändern. Das Ganze verhält sich Quasi wie bei einer Webseite im Internet mit einem stetig zu sehenden Navigationsmenü.

  • Pro Beach Soccer
    Pro Beach Soccer
    Publisher
    Wanadoo
    Release
    27.08.2003
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
998722
Pro Beach Soccer
Pro Beach Soccer: Mehr als nur Arcade-Fussball! - Leser-Test von Vilo
http://www.gamezone.de/Pro-Beach-Soccer-Spiel-28549/Lesertests/Pro-Beach-Soccer-Mehr-als-nur-Arcade-Fussball-Leser-Test-von-Vilo-998722/
14.09.2003
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2003/08/soccer_2.jpg
lesertests