Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Pro Evolution Soccer 4: DAS ist Fußball - Leser-Test von SnakeBite

    Pro Evolution Soccer 4: DAS ist Fußball - Leser-Test von SnakeBite Sportspielfans kennen das Phänomen, jedes Jahr kommt eine neue Version eines Spiels heraus, dass oft nicht mehr als ein Update ohne große Veränderungen und Neuerungen ist, vor allem EA Sports ist in diesen Dingen erfahren. Doch seit Konami Pro Evolution Soccer entwickelt haben sie den gleichen Weg eingeschlagen und so erschien letztes Jahr schon der vierte Teil der beliebten Fußballsimulation.

    Pro Evolution Soccer bestach schon immer durch hervorragende Ballphysik und einem enorm hohen Realismusgrad, bei Teil 4 ist das natürlich auch nicht anders. Noch immer springt und rollt der Ball absolut physikalisch korrekt über den Rasen, prallt von Spielern und den Pfosten ab und seine Flugbahn ist zum Teil unvorhersehbar. Das alles führt dazu, dass kaum eine Spielszene und kaum ein Tor dem anderen gleichen, immer wieder werdet ihr neue Tore und Spielzüge zu Gesicht bekommen. Der hohe Grad an Realismus führt des Weiteren dazu, dass ihr keine utopischen Ergebnisse erzielen werdet, sondern immer nur. solche, die auch in der Realität denkbar wären. Das liegt aber nicht nur an dem hohen Realismusgrad, sondern auch an der sehr guten KI der Computergegner, denn diese spielen taktisch klug und vernachlässigen weder Abwehr noch Angriff. Zwei Kritikpunkte gibt es jedoch an der KI: ab und zu reagieren die Torhüter überhaupt nicht auf Schüsse oder sie reagieren erst sehr spät, zum anderen sind manche Schiedsrichterentscheidungen nicht ganz nachvollziehbar. Zum Glück kommen diese Schwächen aber nicht allzu oft zum Vorschein.

    Während PES der FIFA-Reihe schon immer in Sachen Gameplay überlegen war, sah es in Sachen Lizenzen und Umfang anders aus, mit dem enormen Umfang von EA's Spiel konnte PES nicht mithalten. Dies ist zwar im neuesten Ableger immer noch so, allerdings haben die Jungs von Konami schon einen großen Schritt in die richtige Richtung gemacht. So sind dieses Mal die spanische, die italienische und die holländische Liga mit kompletter Lizenz enthalten. Das bedeutet allerdings nicht, dass ihr nur Vereine aus diesen Ländern spielen könnt, denn neben diesen drei Ligen sind auch noch alle Vereine aus der französischen Liga, sowie der ersten Bundesliga enthalten, allerdings ohne Lizenz. Um dieses Manko auszugleichen gibt es aber wieder den umfangreichen Editor, mit denen ihr sowohl Mannschaften als auch Spieler ihre realen Namen verpassen könnt.
    Dadurch dass also nun fünf Ligen komplett enthalten sind (egal ob mit oder ohne Lizenz) könnt ihr nun auch eine ganze Saison aus einem dieser fünf Länder spielen. Neben diesem Saison Modus gibt es natürlich noch die altbekannten Turnier und Liga- Modi, sowie den Meisterligamodus. Dieser wurde im Vergleich zum Vorgänger wieder etwas verändert, so habt ihr nun am Anfang die Wahl, ob ihr mit unbekannten Spielern starten wollt, oder die Mannschaft schon mit den richtigen Spielern übernehmt. Neu ist auch, dass sich eure Spieler im Verlauf einer Saison verbessern. Bis auf wenige Veränderungen ist aber auch hier alles beim alten geblieben.

    Auch die Grafik wurde im Vergleich zum Vorgänger noch einmal etwas verbessert, und so sind die Spieler und auch die Umgebungen viel detaillierter. Die Animationen sind zum größten teil auch sehr schön geworden, allerdings gibt es immer noch einige Animationen die eher lächerlich wirken. Auch der Sound kann überzeugen und die Atmosphäre im Stadion wurde sehr gut eingefangen. Nur leider klingen die Kommentatoren immer noch nicht wirklich professionell und manche Sprüche sorgen für unfreiwillige Lacher.

    Mit Pro Evolution Soccer 4 konnte Konami die ohnehin schon sehr gute Serie noch einmal verbessern und vor allem durch das Einholen einiger Lizenzen deutlich punkten. Das Gameplay ist nach wie vor unerreicht und auch der Umfang kann auf lange Sicht motivieren. Zwar gibt es einige Schwächen in Sachen Torhüter und Schiedsrichter KI, sowie bei den Kommentatoren, allerdings kann man darüber hinwegsehen. Fußballfans kommen um PES 4 nicht herum.

    Negative Aspekte:
    ...davon aber zu wenig, schwache Kommentatoren, Torhüter schwächeln ab und an

    Positive Aspekte:
    nach wie vor unerreichtes Gameplay, Meisterliga-Modus ist sehr motivierend, endlich mit Lizenzen...

    Infos zur Spielzeit:
    SnakeBite hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Pro Evolution Soccer 4

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: SnakeBite
    9.2
    Multiplayer
    -
    Grafik
    8/10
    Steuerung
    9/10
    Sound
    8/10
    Gameplay
    10/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    8.9/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Pro Evolution Soccer 4
    Pro Evolution Soccer 4
    Developer
    KCEJ
    Release
    11.10.2004

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1002531
Pro Evolution Soccer 4
Pro Evolution Soccer 4: DAS ist Fußball - Leser-Test von SnakeBite
http://www.gamezone.de/Pro-Evolution-Soccer-4-Spiel-28568/Lesertests/Pro-Evolution-Soccer-4-DAS-ist-Fussball-Leser-Test-von-SnakeBite-1002531/
10.07.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2004/10/pes4_ps2_06.jpg
lesertests