Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Pro Evolution Soccer: (R)evolutionär? - Leser-Test von panic

    Pro Evolution Soccer: (R)evolutionär? - Leser-Test von panic Playstation 2 Besitzer haben es zur Zeit nicht gerade leicht, der Markt wird förmlich von Fußballspielen überschwemmt. Jetzt reiht sich auch noch Konamis neustes Machwerk in die Reihen der nächsten Fußballspielgeneration ein: Pro Evolution Soccer 2 lautet der etwas irritierende Titel, Konamis einzige Hoffnung um gegen seine Kontrahenten This is Football 2003 (Sony) und Fifa 2003 (Electronic Arts) zu bestehen. Seit jeher teilen sich die Meinungen über die beste Fußballsimulation. Alte Fifa-Hasen schwören weiterhin auf die neuste Kreation des Hauses EA, treue Pes2-Anhänger hingegen, nehmen für sich noch immer den Titel des besten Fußballspiels in Anspruch.
    Wer macht also dieses Jahr das Rennen um die beste Fußballsimulation?

    They will Rock you
    Direkt nach dem Einschalten erwartet euch ein schönes Ränderintro, dass euch spannende Spielsequenzen präsentiert und eine tolle Atmosphäre aufbaut. Schnell bekommt man Lust auf das eigentliche Spiel und überspringt am besten das Intro, sofern man es noch nicht gesehen haben sollte. Im übersichtlichen und optisch schön gestalteten Hauptmenü erwarten euch umfangreiche Spielmodi, die zu unterhaltsamen Fußballbegegnungen einladen:
    Unter anderem erwartet euch pflichtgemäß der Einzelspiel Modus, indem ihr zwischen einem Freundschaftsspiel oder dem Elfmeterschießen wählen könnt. Nicht nur hier, sondern in jedem anderen Modus gilt: Nationalmannschaften und Vereinsmannschaften sind anwählbar, manche davon (und diverse Überraschungsmannschaften) sind anfangs allerdings noch nicht sofort einsatzbereit. Sie müssen zuerst in einem der anderen Modis freigespielt werden. Im Einzelspiel Modus könnt ihr übrigens mit insgesamt acht menschlichen Spielern gegeneinander antreten (zwei Mutitabs vorrausgesetzt) und sie im Elfmeterschießen oder Freundschaftsspiel herausfordern. Insgesamt acht Stadien stehen euch hierzu zur Verfügung. Für reichlich Abwechslung sorgen die verschiedenen Spielmodi:
    Im Meister-Liga Modus, den ihr im übrigen auch mit Freunden zusammen spielen könnt, müsst ihr euch erst einmal gegen insgesamt 15 Teams der zweiten Division durchsetzen. Habt ihr mit eurer zunächst noch unbekannten Mannschaft einen Platz unter den ersten dreien der Tabelle erreicht, so steigt ihr auf und könnt gegen die spielerisch stärkeren Mannschaften der ersten Division antreten. Sobald ihr mit eurem Team startet, beginnt allerdings auch das große Business: ihr haltet Spieler unter Vertrag, müsst diese am Ende der Saison bezahlen, führt Diskussionen über den Kauf von Neuzugängen und trainiert eure Mannschaft entsprechend wie die Profis. Könnt ihr genügend Erfolge nachweisen, so bekommt ihr ausreichend Punkte um euch einen neuen Spieler zulegen zu können, oder die alten bei der Stange zu halten. Alleine dieser Modus wird euch viele Stunden vor euren Fernseher fesseln, die Rolle des Teammanagers ist einfach sehr packend und abwechslungsreich.
    Um sich mit der Steuerung und dem Spielgeschehen vertraut zu machen, empfiehlt sich der Trainings Modus. Hier könnt ihr alles wesentliche üben; vom Kurzpassspiel zum Freistoß über das Dribbling, dem Ballbesitz bis hin zum freien Training. So kommt ihr im Spiel selbst garantiert besser klar. Die Steuerung hat man, wie man das bei Fußballspielen eigentlich auch schon gewohnt ist, in kürzester Zeit intus. Natürlich darf auch beim Nachfolger von Pro Evolution Soccer, der Editier Modus nicht fehlen. Ihr wollt eine bereits existierende Mannschaft ändern, Spieler hinzufügen, entfernen oder das Vereinswappen editieren? Ihr wollt Spielerprofile erstellen, vorhandene Profile verändern oder gar komplett neue Spieler kreieren? Alles kein Problem, vom Kopf bis Fuß könnt ihr jegliche Spielereigenschaft einstellen. Ob dick ob dünn, ob groß ob klein, welches Stirnband der Spieler tragen soll, welche Nummer und welchen Namen er haben soll. Der Editier Modus ist um viele Extras ergänzt worden und enthält ein vielfältiges Angebot an Möglichkeiten. Auch hier sitzt man oft Stundenlang davor, um das richtige Outfit zu finden. Die Optionsmöglichkeiten für das Spiel an sich sind vielfältig: so könnt ihr zum Beispiel das Zuschauerverhalten bestimmen. Wahlweise sollen euch die Zuschauer entweder bei Seite stehen, oder sich gegen euch richten und euren Gegner unterstützen. Die Entscheidung wirkt sich natürlich aufs Spielgeschehen aus: foult ihr zum Beispiel einen Gegenspieler, so werdet ihr so sehr ausgepfiffen, dass ihr am liebsten im Boden versinken würdet, die Zuschauer sind also nicht auf eurer Seite. Stellt ihr es jedoch anders herum ein, so bekommt ihr die beste Unterstützung der Fans, die sich ein Fußballer wünschen kann. Zugleich kann man die Art des Kommentars einstellen. Soll sich der Kommentator parteiisch oder neutral zum Spielgeschehen äußern? Als weiteres feature, kann man die Kommentarhäufigkeit einstellen. Dies erweist sich dann als praktisch, wenn man einmal in Ruhe ohne besondere Hektik ein Match bestreiten will. Natürlich kann man sich auch hier wieder die Sprache des Kommentars aussuchen. Als sehr angenehm empfinde ich die Möglichkeit, sich seine Tastenbelegung selbst auszusuchen. Noch im letzten Fifa-Teil, war das keineswegs der Standart. Man musste sich mit der vordefinierten Steuerung zufrieden geben.

  • Pro Evolution Soccer
    Pro Evolution Soccer
    Release
    22.11.2001
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
997240
Pro Evolution Soccer
Pro Evolution Soccer: (R)evolutionär? - Leser-Test von panic
http://www.gamezone.de/Pro-Evolution-Soccer-Spiel-4949/Lesertests/Pro-Evolution-Soccer-Revolutionaer-Leser-Test-von-panic-997240/
25.11.2002
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2001/11/10905pro31.jpg
lesertests