Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Project Rub: Project Rub - Öffne mir dein Herz - Leser-Test von GameFreakSeba

    Project Rub: Project Rub - Öffne mir dein Herz - Leser-Test von GameFreakSeba Wer wollte sich nicht schon mal vor seiner Traumfrau als Held fühlen? Ihr wollt an ihr rumrubbeln und ihr Liebesbeweise zuflüstern? Keine Sorge, ihr benötigt dafür kein bestimmtes Magazin. Das einzige was ihr braucht ist der Nintendo DS und das Spiel "Project Rub" von Sega.

    Als stinknormaler Typ mit blauem Bart und rot-orangenen T-Shirt, lauft ihr an irgendeinen Tag, irgendwo in diesem Universum, eurer Liebe des Lebens über den Weg. Ihr seid sofort hin und weg von ihr. Um ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen, müsst ihr verschiedene Stunts vorführen, in dem ihr verschiedene Mini - Spiele absolviert. Einige sind einfache Geschicklichkeitsaufgaben, die von Schritt zu Schritt schwerer werden, aber dennoch abwechslungsreich bleiben. Um sie zu lösen werden Touchscreen und Mikrofon gut ausgenutzt. Beispielsweise müssen Rinder durch Berührungen wieder beruhigt werden, Fische müssen aus einem Magen entfernt werden oder es gibt "heiße" Verfolgungsfahrten mit eurem Konkurrenten.

    Dennoch habt ihr immer treuer Helfen an eurer Seite, die "RubRabbits", komische Typen mit Hasenohren, von denen man lediglich nur die Konturen erkennt. Somit ist die Story schnell erzählt.

    Gameplay

    Wie schon erwähnt, die Minispiele bieten viel Abwechslung und nutzen Touchscreen, wie auch Mikrofon. Rubbeln, Klatschen oder Pusten - alles ist erlaubt und wird gefordert. Es gibt verschiedene Level und je näher ihr dem Ende des Spiels kommt, umso häufiger gibt auch Endgegner bzw. Bosslevel, die eventuell etwas länger dauern können, aber nicht viel schwerer als der Rest sind. Nach jedem Durchgang werden euch Punkte gutgeschrieben. Wird die vorgegebene Punktzahl nicht erreicht, so müsst ihr leider das Level wiederholen. Dass sollte eigentlich selten der Fall sein, wenn man nicht gerade zittrige Hände hat oder gerade einen Marathon gelaufen ist und einem die Puste flöten geht. Das Spiel ist jederzeit einfallsreich und außergewöhnlich.

    Langzeitmotivation/Erfolge/ Schwierigkeitsgrad

    Project Rub hat einen angemessenen Umfang und man geht nicht unbedingt leer aus. Es können verschiedene Outfits und Frisuren für eure Traumfrau freigespielt werden. Von Level zu Level wird der Schwierigkeitsgrad schwerer, aber bei welchen Spiel ist das nicht der Fall. Dennoch gibt es die Möglichkeit das Spiel erneut durchzuspielen, aber dann auf einem höheren Niveau. Für Langzeitmotivation ist also gesorgt.

    Grafik/Technik

    Das Spiel ist wie ein Comic aufgebaut. Die Grafik ist schlicht, passt aber wunderbar zum Spiel. Das Spiel läuft jederzeit flüssig und Ladezeiten kommen eigentlich auch nicht vor.

    Musik/Sound

    Der Sound des Spiels ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber schlecht oder störend wirkt es keinesfalls. Die Hintergrundgeräusche sind zum größten Teil perfekt an das Spielgeschehen angepasst. Die Musik lädt zur guten Laune ein, könnte aber auch den einem oder anderen schnell auf die Nerven gehen. Diejenigen können aber dann immer noch den Sound abstellen bzw. auf ihrem DS den Ton ganz ausstellen.

    Fazit

    Project Rub ist wohl eins der außergewöhnlichsten, aber auch ein süchtig machendes Spiel für den Nintendo DS. Wer auf Minispiele steht und gleichzeitig den comicartigen Stil des Spiels mag, sollte unbedingt zugreifen. Auch für DS-Anfänger ist es eine gute Wahl, denn großartiges Knöpfchendrücken oder komplizierte Tastenkombinationen, die sich kein normaler Mensch merken kann, gibt es hier nicht. Spiel rein, Stift gezückt und schon kann es los gehen. Einziges Marko ist der leider fehlende Multiplayermodus.

    Negative Aspekte:
    Kein Multiplayermodus, Stil nicht Jedermannssache

    Positive Aspekte:
    Perfekt für zwischendurch, schräg, bunt und abwechslungsreich

    Infos zur Spielzeit:
    GameFreakSeba hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Project Rub

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: GameFreakSeba
    8.0
    Multiplayer
    -
    Grafik
    5/10
    Steuerung
    9/10
    Sound
    5/10
    Gameplay
    9/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    7.9/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Project Rub
    Project Rub
    Publisher
    Nintendo
    Release
    11.03.2005
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Trackmania Turbo Release: Trackmania Turbo dtp
    Cover Packshot von TM: Trackmania DS Release: TM: Trackmania DS Koch Media , Firebrand Games
    Cover Packshot von Dodge Racing: Charger vs. Challenger Release: Dodge Racing: Charger vs. Challenger F+F Distribution , Zoo Games
    Cover Packshot von MX vs. ATV Reflex Release: MX vs. ATV Reflex THQ , Rainbow Studios
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1008343
Project Rub
Project Rub: Project Rub - Öffne mir dein Herz - Leser-Test von GameFreakSeba
http://www.gamezone.de/Project-Rub-Spiel-28634/Lesertests/Project-Rub-Project-Rub-Oeffne-mir-dein-Herz-Leser-Test-von-GameFreakSeba-1008343/
20.04.2009
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2005/03/ss_feelthemagic_01.jpg
lesertests