Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Prototype 2: Brutale Moves - deshalb wird geschnitten!

    Beim Anzocken haben uns die Entwickler verraten, dass in Deutschland geschnitten wird.

    Alex Mercer ist zurück... Naja, fast denn in Prototype 2 wird der gute Herr Mutant zwar auftauchen, aber nicht in spielbarer Form zugegen sein. Dafür schlüpfen wir in die Rolle von James Heller, welcher allerdings ebenso wie Alex für jede Menge Chaos sorgen wird.

    Die Geschichte ist rund 14 Monate nach dem ersten Teil angesiedelt und mittlerweile haben die Menschen gelernt mit den Mutanten in New York zu leben. Dafür wurde die Stadt in drei Zonen unterteilt. In der grünen Zone geht das Leben ganz normal vonstatten, während die gelbe Zone zu einer Art Quarantänebereich umfunktioniert wurde. In der roten Zone möchte man sich als normaler Mensch jedoch ganz und gar nicht mehr aufhalten, denn dort herrscht absoluter Mutantenwahnsinn. Die neue "Hunting"-Mechanik ermöglicht es uns dabei schneller Ziele aufs Korn zu nehmen, bzw. die Umgebung zu scannen um zu sehen ob die "Luft rein ist" und wir unbeobachtet Leute konsumieren können. Dieser Aspekt war in Teil Eins noch nicht derart ausgefeilt, weswegen man in Prototype 2 noch taktischer vorgehen kann. Wenn man mag, denn nach wie vor ist es auch möglich den Dampfhammer zu schwingen.

    Weiterhin neu ist die Tatsache, dass man die Buttonkonfiguration ändern und zwei bevorzugte Mutantenkräfte auswählen kann, um sich fließend transformieren zu können. Das Auswahlrad und die damit verbundene Spielunterbrechung gehört somit der Vergangenheit an, weswegen James noch flüssiger durch Nwe York laufen, rennen und sogar gleiten kann.

    Ebenfalls neu sind die Blacknet-Terminals, die man benutzen kann um wichtige Informationen über alle möglichen Zielobjekte abzurufen. Diese Terminals von Blackwatch stellen deren gebündelte Informationsbibliothek dar und sind überall in der Stadt verstreut. Auch hier gilt, dass man sich besser mit der nötigen Vorsicht nähert, um nicht in einen unnötigen Kampf verwickelt zu werden. Gleich geblieben ist aber die Spielmechanik des "Konsumierens", denn wenn sich James Personen einverleibt erhält man auch automatisch deren Wissen und Aussehen, so dass man sich nach Belieben transformieren kann um Zugang zu Forschungseinrichtungen zu erhalten oder in der Masse der Leute unterzutauchen. Und wer James aufrüsten möchte kann dies mit den neuen "Mutations"-Fähigkeiten tun, die ähnlich wie Perks in anderen Spielen funktionieren. Auch hier könnt ihr wählen ob irh euch lieber bis an die Zähne mit Transformationswaffen bestückt oder etwas mehr Wert auf eine subtile Vorgehensweise legt.

    Uncut? Nein, bestimmt nicht.

    Wer den ersten Teil gespielt hat der wird wissen, dass man sich diesen aus dem Ausland importieren musste, da Activision das Spiel hierzulande nicht veröffentlicht hat. Im Falle von Prototype 2 sieht die Sachlage jedoch etwas anders aus, denn wie wir in Erfahrung bringen konnten wird das Spiel zu 99.99 Prozent in Deutschland erscheinen. Dennoch gibt es ein "Aber" bei der Sache, denn wie uns gesagt wurde, muss man diverse "Änderungen" vornehmen, um es an der USK vorbei zu schleusen. Prototype 2 geizt nämlich abermals nicht mit der Darstellung expliziter Gewalt, weswegen der deutsche Spieler mit 100 prozentiger Sicherheit diverse Einschnitte in Kauf nehmen muss. Wie diese aussehen und was dann noch vom Spiel übrig bleibt konnten uns die Entwickler leider nicht verraten.


    Abschließend sei erwähnt, dass der Spielumfang größer ausfallen soll und die Nebenmissionen nicht bloss zu Minispielen verkommen werden, so wie dies im Vorgänger der Fall war. Man darf also gespannt sein wie sich Protoype 2 final gestalten wird, wenn es am 24. April 2011 für die Playstation 3 und Xbox 360 auf den Markt kommen wird.

    Quelle: www.gamezone.de

  • Prototype 2
    Prototype 2
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Radical Entertainment
    Release
    24.04.2012
    Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von Kenshin
    überprüft mal besser die news :Pdas spiel erscheint 2012 und nicht April 2011
    Von Roland1234
    @bachelor: Wo steht dass er Gears of War 3 meint? Ist doch viel wahrscheinlicher (66,6% Chance), dass er Gears of War…
    Von bachelor
    @flakeburst ...was ein epic-comment!übrigens GOW 3 kommt ungeschnitten nach deutschland du kellerkind!

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von Kenshin Erfahrener Benutzer
        überprüft mal besser die news :P
        das spiel erscheint 2012 und nicht April 2011
      • Von Roland1234 Erfahrener Benutzer
        @bachelor: Wo steht dass er Gears of War 3 meint? Ist doch viel wahrscheinlicher (66,6% Chance), dass er Gears of War 1 oder 2 meint, welche in Deutschland tatsäclich indiziert sind. Lern also lieber erstmal gescheit lesen bevor du andere als "Kellerkind" (schlechteste Beleidigung ever?) beschimpfst -.-
      • Von bachelor
        @flakeburst ...was ein epic-comment!

        übrigens GOW 3 kommt ungeschnitten nach deutschland du kellerkind!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
983818
Prototype 2
Prototype 2: Brutale Moves - deshalb wird geschnitten!
http://www.gamezone.de/Prototype-2-Spiel-16077/News/Prototype-2-Brutale-Moves-deshalb-wird-geschnitten-983818/
19.08.2011
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2011/08/prototype2zs29xxof_0__0__0__0__0_.jpg
news